PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 1

Battlefield 1: Es gab keinen Frieden zu Weihnachten

Von Sascha Scheuß - News vom 28.12.2016 12:56 Uhr

Ein Waffenstillstand in Battlefield 1? Obwohl der Anlass perfekt war, ist es nicht dazu gekommen, dass sich die Spieler im Shooter an einem Tag in Ruhe lassen. Aber wieso überhaupt?

Holiday Truce – unter diesem Namen fand am 24. Dezember vor vielen Jahren ein Waffenstillstand zwischen den britischen und deutschen Soldaten statt. All die vergangenen Wochen und Monate schienen wie weggeblasen und man feierte zusammen auf dem Schlachtfeld Weihnachten. Am nächsten Tag ging es dann zurück in die Schützengraben und ganz normal weiter und jene, die am Vorabend noch gemütlich beieinandersaßen, beschossen sich jetzt wieder. Kaum jemand überlebte den schrecklichen Krieg.

Dieses Szenario diente als Vorbild für eine inoffizielle Aktion in Battlefield 1. Spieler fanden Ende November eine mysteriöse Medallie mit der Aufschrift "Holiday Truce". Natürlich deutete DICE damit auf das oben beschriebene Szenario hin und animierte die User, über eine ähnliche Aktion in Battlefield 1 nachzudenken. Dann kam der 24. Dezember – und kein Waffenstillstand.

Battlefield 1Battlefield 1: Neuer Modus nur mit Schrotflinten und kein Life-Reg

Wieso legte man nicht die Waffen nieder?

Wie eh und je flogen die Schüsse über die Multiplayer-Karten und die Kills nahmen keinen Abbruch. War es zu erwarten, dass die Spieler nicht auf den versteckten Ruf nach Frieden hörten? Natürlich.

Es gab weder eine offizielle Ankündigung, noch offizielle Server, die einen Waffenstillstand unterstützen würden. Selbst wenn ein Server "Holiday Truce" heißen würde, gäbe es immer Leute, die entweder den Sinn dahinter nicht verstehen oder die Mitspieler einfach trollen wollen. Ein Zitat von einem User auf Reddit rundet diesen Versuch des Friedens ab:

"Scheiß drauf, ich habe ein Kriegsspiel gekauft, um Leute zu töten!"

News & Videos zu Battlefield 1

Battlefield 1: Premium-Pass ab sofort kostenlos Battlefield 1: Update sorgt stellenweise für 4K bei 60 FPS auf der Xbox One X Battlefield 1: Sommer-Update erscheint heute, bringt 4K-Unterstützung für Xbox One X Battlefield 1: Road to Battlefield 5 – Spieler erhalten Gratis-Erweiterungen Battlefield 1: Sichert euch die Erweiterung They Shall Not Pass kostenlos Battlefield 1: Die Zukunft des Action-Shooters, so sieht sie aus!
Battlefield 1 Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen
Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Fallout Amazon Serie Fallout erhält seine eigene Amazon-Serie und wird von Westworld-Machern produziert Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS