PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla: Systemanforderungen für PC offiziell enthüllt

Von Cynthia Weißflog - News vom 15.10.2020 08:18 Uhr
Assassin's Creed Valhalla PC Anforderungen
© Ubisoft

Wer Assassin’s Creed Valhalla auf dem PC spielen möchte, wird sich für die nun veröffentlichten Systemanforderungen wahrscheinlich außerordentlich interessieren. Ihr könnt sogar abchecken, wie hoch die Specs für entsprechende FPS-Ansprüche oder ein 4K-Erlebnis ausfallen.

Systemanforderungen Assassin’s Creed Valhalla: Die PC-Specs

Je nachdem mit wie vielen Bilder pro Sekunde oder auf welcher Auslösung ihr das kommende Action-Rollenspiel mit Protagonist:in Eivor erleben möchtet, fallen die einzelnen Spezifikationen unterschiedlich aus. Wir geben euch einen Überblick.

Assassin’s Creed Valhalla in 1080p mit 30 fps

Minimum – Niedrige Grafikqualität

  • Prozessor: AMD Ryzen 3 1200 mit 3,1 GHz / Intel i5-4460 mit 3,2 GHz
  • RAM: 8 GB (Dual-Channel-Mode)
  • Grafikkarte: AMD R9 380 mit 4 GB / GeForce GTX 960 mit 4 GB
  • Speicherplatz: 50 GB HDD (SSD empfohlen)
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • DirectX Version: DirectX 12 // GPU muss DirectX 12 bieten

Empfohlen – Hohe Grafikqualität

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 mit 3,2 GHz / Intel i7-4790 mit 3,6 GHz
  • RAM: 8 GB (Dual-Channel-Mode)
  • Grafikkarte: AMD RX 570 mit 8 GB / GeForce GTX 1060 mit 6 GB
  • Speicherplatz: 50 GB (SSD)
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • DirectX Version: DirectX 12 // GPU muss DirectX 12 bieten

Assassin’s Creed Valhalla in 1080p mit 60 fps

Empfohlen – Hohe Grafikqualität

  • Prozessor: AMD Ryzen 7 1700 mit 3,0 GHz / Intel i7-6700 mit 3,4 GHz
  • RAM: 8 GB (Dual-Channel-Mode)
  • Grafikkarte: AMD Vega 64 mit 8 GB / GeForce GTX 1080 mit 8 GB
  • Speicherplatz: 50 GB (SSD)
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • DirectX Version: DirectX 12 // GPU muss DirectX 12 bieten

AC Valhalla in 1440p mit 30 fps (2K)

2K-Konfiguration – Sehr hohe Grafikqualität

  • Prozessor: AMD Ryzen 7 2700X mit 3,7 GHz / Intel i7 – 7700 mit 3,6 GHz
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Mode)
  • Grafikkarte: AMD Vega 56 mit 8 GB / GeForce GTX 1070 mit 8 GB
  • Speicherplatz: 50 GB (SSD)
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • DirectX Version: DirectX 12 // GPU muss DirectX 12 (Feature Level 12_0) bieten

AC Valhalla in 1440p mit 60 fps (2K)

2K-Konfiguration: Sehr hohe Grafikqualität

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600X mit 3,8 GHz / Intel i7 – 8700K mit 3,7 GHz
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Mode)
  • Grafikkarte: AMD RX 5700XT mit 8 GB / GeForce RTX 2080 S mit 8 GB
  • Speicherplatz: 50 GB (SSD)
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • DirectX Version: DirectX 12 // GPU muss DirectX 12 bieten

AC Valhalla in 2160p mit 30 fps (4K)

4K-Konfiguration: Ultra-hohe Grafikqualität

  • Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X mit 3,6 GHz / Intel i9 – 9700K mit 3,6 GHz
  • RAM: 16 GB (Dual-Channel-Mode)
  • Grafikkarte: AMD RX 5700XT mit 8 GB / GeForce RTX 2080 mit 8 GB
  • Speicherplatz: 50 GB (SSD)
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • DirectX Version: DirectX 12 // GPU muss DirectX 12 bieten
Watch Dogs LegionWatch Dogs Legion: Ubisoft korrigiert die Systemanforderungen nach oben

Das neue Assassin’s Creed für PS5 und Xbox Series X

Auf den Next-Gen-Konsolen soll der neue Assassin’s Creed-Ableger sogar mit 60 Bildern pro Sekunde und in 4K-Auflösung laufen, möglicherweise jedoch nicht auf den höchsten Grafikeinstellungen. Dennoch scheint man PlayStation 5 und Xbox Series X die 60 FPS bei 4K eher zuzutrauen als den aktuellen PCs, diese Systemanforderungen fehlen nämlich in der Übersicht.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Valhalla Action-Adventure Xbox Series X, PS5, Xbox One, PS4, PC, Google Stadia
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle übernehmen EP-Teiler aus Schwert und Schild GTA The Trilogy The Definitive Edition Remaster GTA The Trilogy: Rockstar enthüllt Verbesserungen im Remaster – GTA V-Features übernommen? The Last of Us Serie HBO The Last of Us-Serie: Fans ruinieren Aufnahmen am Filmset und beschweren sich über Joels Bart Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle machen großen Rückschritt bei TM-Nutzung
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein Mini Fridge von Xbox Xbox Series X Mini Fridge kaufen: Der Kühlschrank kann bald vorbestellt werden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x