PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Unity

Assassin’s Creed Unity: Warum der Multiplayer-Modus gestrichen wurde

Von Patrik Hasberg - News vom 23.10.2014 07:40 Uhr

In Assassin's Creed Unity wird es keinen kompetitiven Multiplayer-Modus geben. Dies gab Publisher Ubisoft vor kurzem bekannt, Gründe zu dieser Entscheidung erläuterte Creative Director Alex Amancio nun innerhalb eines Interviews.

Bereits der zweite Assassin's Creed-Teil sollte ursprünglich über einen kooperativen Modus verfügen. In Assassin's Creed Unity wird es nun erstmals in der Reihe möglich sein mit drei weiteren Kollegen durch das virtuelle Paris zu Laufen und zu Springen. Erst vor kurzem wurde jedoch auch bekanntgegeben, dass es in Unity keinen kompetitiven Multiplayer -Modus geben wird. Warum dies so sei, erklärte Creative Director Alex Amancio von Ubisoft innerhalb eines Interviews.

"Wir haben versucht, es so gering wie nur möglich zu halten, doch der Multiplayer-Modus war eine eigene Erfahrung”, so Amancio im Interview. “Ich denke, dass es ein solides und ausbalanciertes Spiel war. Doch waren die Menschen, die den Titel normalerweise kauften, auf eine besondere Erfahrung aus. Man befand sich stets im Nachteil, egal wie gut es war, weil es nicht der primäre Grund war, sich das Spiel zu kaufen."

Welche Meinung habt ihr zu dem Thema? Passte der kompetitive Multiplayer-Modus in den vergangenen Ablegern tatsächlich nicht in das Gesamtkonzept oder seid ihr gerne gegen andere menschliche Assassinen zu Felde gezogen?

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin’s Creed Unity

Assassin’s Creed Unity: Komplett gratis: Kostenlos zur Unterstützung der Notre-Dame Assassin’s Creed Unity: Das Kuchen-Easter-Egg Assassin’s Creed Unity: PC-Patch verspätet sich laut Ubisoft Assassin’s Creed Unity: Fünftes Update behebt Absturzursachen und verbessert allgemeine Stabilität Assassin’s Creed Unity: Man werde aus begangenen Fehlern lernen Assassin’s Creed Unity: Sarazar spielt den Dead-Kings-DLC im Let’s Play
Assassin’s Creed Unity Action PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten!
PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht PlayStation 5: Deshalb wird Sonys PS5 wohl einen ziemlich schwierigen Start haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS