PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Fans erstellen Server für Resident Evil Outbreak

Von Christian Liebert - News vom 06.01.2014 09:57 Uhr

Fans des mittlerweile 10 Jahre alten Resident Evil Outbreak haben es geschafft, einen eigenen Server für das PS2-Game zu erstellen, auf dem der Mehrspieler-Part des Titels wieder voll ausgelebt werden kann.

Zugegeben, an Resident Evil Outbreak werden sich die meisten hier wohl nicht mehr erinnern. Vor knapp 10 Jahren (17. September 2004) startete Capcom das erste Mal den Versuch, seine erfolgreiche Horror-Survival-Serie auch auf dem damals noch frischen Onlinemarkt zu etablieren. In wenigen Missionen mussten Spieler im CoOp zusammen überleben und dabei Rätsel lösen sowie Bosskämpfe überstehen. Das Konzept erinnert an eine frühe Version von Left-4-Dead, noch lange bevor Valve jenes Spiel veröffentlichte. Obwohl dieses Prinzip damals noch neu war und in den Ankündigungen als bahnbrechend gefeiert wurde, hielt sich der Erfolg des nur auf der PlayStation 2 erschienenen Spiels stark zurück. Hierzulande vor allem deswegen, weil der Online-Modus nicht vorhanden war und man in Europa mit stumpfen Bots vorlieb nehmen musste. Dennoch entschied man sich zur Entwicklung einer Fortsetzung, welche ebenfalls floppte und die Ableger-Serie daraufhin eingestellt wurde.

Trotz dieser Umstände gibt es bis heute eine starke Fangemeinde rund um die beiden Oldies, die es nun immerhin ermöglicht hat, dass der Mehrspieler-Modus der beiden Teile Resident Evil Outbreak und Resident Evil Outbreak File 2 wieder gespielt werden kann – auf eigens dafür erstellten Privatservern. Einziger Knackpunkt bisher: Die Software funktioniert nur mit der japanischen (J) und der US-Version (NTSC) der beiden Spiele. Die Unterstützung der europäischen PAL-Version ist zwar in Planung, aber bisher macht der Umstand, dass diese ohne Zugriff auf den Online-Modus erschienen ist, dem Ganzen noch einen Strich durch die Rechnung. Die Entwickler betonen auch, dass sie keine Download-Links zur Server-Software oder zu den Spielen veröffentlichen. Jeder muss sehen, dass er selbst in den Besitz der Titel kommt. Am Spielumfang wurde nichts verändert.

News & Videos zu Allgemein

Warner Bros Games Warner Bros. plant hoch budgetiertes Free-2-Play-Spiel Von Star Wars bis Skyrim: Die witzigsten Memes und Moddings mit Bernie Sanders Koei Tecmo Hacking Cyberattacken gegen Koei Tecmo halten an, sämtliche Webseiten offline (Update) Black Weeks HP Store Cyber Week Deals im HP Store: Gaming-Notebook Omen 15 günstiger mit Rabattcode Obi-Wans Lichtschwert, Alien-Kostüm und mehr bietet exklusive Online-Auktion Power Rangers erhält erneut ein Reboot: Neue Filme und Serien sind geplant
Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen! GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtender Diamant Perl Nintendo Switch Remake Offiziell: Pokémon Diamant und Perl erhalten Remakes & der Look ist eigenwillig Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar!
PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an PS Plus Spiele März 2021 PS Plus März 2021: Sony schenkt euch gleich 4 große Kracher! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS