PLAYCENTRAL GUIDES Star Wars Jedi: Suvivor

Alle Schätze auf Koboh, Fundorte in Star Wars Jedi Survivor – Lösung

Von Patrik Hasberg - Guide vom 01.05.2023 19:36 Uhr
© Lucasfilm Games/EA/Disney

Steinnadeln – Verwüstete Ansiedlung x9

  • Nachdem ihr gegen den Kopfgeldjäger gekämpft habt, fliegt ihr mit einem Relter zu einem Meditationspunkt. Von hier aus geht es noch einmal durch die Luft. Lasst euch links bei der Abkürzung fallen und aktiviert sie, indem ihr das Seil durchschneidet. Besiegt die drei Gegner auf dem Steinplateau und schnappt euch die Datendisk.
  • Dieser Schatz hängt an einer Steilwand. Auf dem Plateau davor sitzt ein Relter. Lauft links an der Wand entlang und springt dann an die Wand vor euch. Rutscht jetzt vorsichtig ein Stück nach unten, nehmt den Schatz an euch und lauft dann an der gleichen Wand, von der aus ihr gekommen seid, wieder zurück.
  • Ganz unten in dem Bereich findet ihr gleich zwei Schätze an Wänden hinter Koboh-Materie. Sobald BD-1 diese Fähigkeit gelernt hat, kann er selbst Koboh-Materie versprühen. Drückt das Steuerkreuz nach unten, um diese Fähigkeit zu aktivieren. Haltet L2 gedrückt, um zu zielen. Drückt R2, um Koboh-Materie auf Strahlen eines Koboh-Resonators zu sprühen, um Hindernisse zu verbrennen, die Cals Weg blockieren. An der Stelle, an der BD-1 die Fähigkeit erlernt hat, sprüht ihr links von dem Strahl bis zu dem Schatz einen Weg. Durch den Strahl verbrennt die Materie und der Schatz, in Form einer Datendisk, fällt zu euch nach unten.
  • Im nächsten Raum findet ihr wieder einen Schatz, den ihr genauso befreien müsst. Holt die Kugel aus dem Koppler hinter euch und setzt sie in den Koppler links von euch ein, um den Koboh-Resonator zu aktivieren. Zeichnet nun wieder mit Hilfe von BD-1 eine Spur aus der Materie bis zum Schatz.
  • Seit ihr wieder an der Stelle dieses Bereichs angekommen, an dem ihr gegen einen Gorocco und mehrere Bramliks kämpfen müsst, haltet nach einem Eingang in der Felswand Ausschau. Auch hier findet ihr wieder Koboh-Materie, die sich jetzt aber zerstören lässt. Dadurch findet ihr nicht nur einen weiteren Schatz, sondern auch die dritte Kugel.
  • Mit der neuen Fähigkeit von BD-1 könnt ihr auch zu der ersten Kugel zurückkehren, die ihr in diesem Bereich erhalten habt, um die erste Barriere bestehend aus der Koboh-Materie zu säubern. Dafür müsst ihr zunächst die Kugel aus dem Koppler zurück in die Kammer holen. Schießt sie nun in den Koppler an der linken Seite der Kammer und geht durch den Spalt hindurch auf die andere Seite. Holt euch mit Hilfe der Macht die Kugel und schießt sie in den Koppler auf der Anhöhe. Rennt nun durch den Spalt zurück und bewegt das Rad durch eure Macht. Jetzt schießt der Strahl auf bis zu euch durch. Mit BD-1 müsst ihr jetzt Materie an der Wand mit dem Schatz verteilen, um einen Weg von dem Strahl zu dem gesuchten Objekt zu schaffen. Ihr das geglückt, dürft ihr eine weitere Datendisk in eurem Inventar begrüßen.
  • Auf dem Felsplateau unter dem Haupthof bei dem Teich rennt ein roter Droide herum. Schaltet ihn mit dem Lichtschwert aus, um an den Schatz zu gelangen.
  • Dieser Schatz ist sehr gut versteckt. Er befindet sich hinter der Jedi-Kammer, in der ihr die blaue Kugel in euren Besitz bekommen müsst, um den Koboh-Resonator in Betrieb nehmen zu können. Von hier aus gelangt ihr allerdings nicht in den versteckten Bereich. Schaut euch am besten erst einmal die Karte an. Schnappt euch dann einen Relter in der Nähe und fliegt damit bis zu dem kleinen Felsvorsprung, der sich unterhalb der größeren Plattform mit dem Machtriss befindet. Im Inneren müsst ihr erst einmal drei Gegner besiegen. Der Schatz liegt direkt vor euch.
  • Fliegt mit dem Relter mit Hilfe der heißen Luftströme auf die gegenüberliegende Seite vom Haupthof mit dem Rätsel. Besiegt die Gegner und zwängt euch dann durch den Spalt. Holt nun den großen Würfel mit Hilfe der Macht aus der Wand rechts von euch und springt im Anschluss auf diesen hinauf. Von hier aus springt ihr in das Loch in der Wand, wo der Schatz schon auf euch wartet.

Steinnadeln – Kochender Fels x2

  • Dieser Schatz ist wieder ein wenig fies versteckt und gar nicht so einfach zu erreichen. Nehmt euch bei dem Meditationspunk dieses Gebietes ein Nekko und lauft einige Meter bis zu der Schlucht. Auf der rechten Seite werdet ihr eine Wand erkennen, an der ihr hinaufspringen könnt. Nutzt den Supersprung vom Rücken des Nekkos und springt im Anschluss weiter an der Wand hinauf. Ein Stück weiter oben, müsst ihr von Wand zu Wand springen, bis ihr euch schließlich auf einen Absatz ziehen könnt. Springt jetzt an die markierte Wand vor euch und von dort aus zu der letzten Wand. Rutscht hier ein Stück nach unten, wodurch ihr automatisch den Schatz einsammelt.
  • Vom Meditationspunkt aus gesehen lauft ihr rechts in die kleine Schlucht hinein. Nutzt wieder einen Nekko, um bei dem aufsteigenden Dämpfen auf der rechten Seite auf die Plattform über euch zu gelangen. Der Schatz liegt direkt vor euch.

Steinnadeln – Lavaspalte x1

  • In diesem Bereich gibt es nur einen Schatz. Diesen findet ihr hinter dem Tor, das in das Gebiet Flussbettwache führt. Von dort aus ist es allerdings verschlossen und kann nicht betreten werden. In das Gebiet Lavaspalte gelangt ihr von der Verwüsteten Ansiedlung. Alternativ schnappt ihr euch einen Relter und fliegt einfach über das Tor drüber.

Klebriges Moor – Klebriges Moor x1

  • Bei Zygg und Wini angekommen müsst ihr über die Felsbrücken nach ganz oben gelangen. Mit der Macht-Fähigkeit Heben und Schmettern könnt ihr hier einen Felsbrocken zerbersten lassen. Dadurch erhaltet ihr einen weiteren Schatz.

Klebriges Moor – Ladegerüst x4

  • Bei dem Meditationspunkt Ladegerüst lauft ihr rechts die Rampe hinunter. Unten angekommen schaut nach rechts von der Rampe. Hier liegt wieder ein Priorit-Klumpen.
  • Vor dem Aufzug lauft ihr nach links, um die beiden Tanks. Ein Stück weiter hinten und ziemlich gut versteckt, findet ihr wieder einen Schatz.
  • Bei den Containern auf dem Schiff, befindet sich ein Schatz auf den übereinander gestapelten Containern.
  • Vor der verschlossenen Tür, bei der ihr wieder auf Bode trifft und die BD-1 für euch erst einmal hacken müsst, lauft ihr links über die Metallplatten und findet einen weiteren Priorit-Klumpen.

Klebriges Moor – Lucrehulk-Kern x2

  • Kurz vor der Stelle, an der ihr gleich vier an der Decke hängenden Blastern ausgetezt seid und wo Container in der Mitte durchgeleitet werden, springt ihr links auf die Plattform (hier hängen zwei Geschütze) und schnappt euch den Schatz in der Ecke.
  • An dieser Stelle solltet ihr außerdem eure Augen nach einem roten Droiden offen halten, der ebenfalls einen Schatz besitzt. Seid schnell und schaltet ihn mit dem Lichtschwert aus.

Klebriges Moor – Jurten-Kaserne x3

  • Bei der Jurten-Kaserne angekommen, lauft ihr links um die Metallhütte, quetscht euch durch den Türspalt mit den herabhängenden Kabeln, springt im nächsten Raum die Wand vor euch hinauf und dann nach links auf den Absatz. Hier befindet sich wieder ein Schatz: ein Priorit-Klumpen.
  • Springt für diesen Schatz wieder an der Wand hinter den Kabeln hinauf und dann nach rechts auf die Plattform. Von hier aus springt ihr auf die andere Seite außerhalb der Kammer. Von dieser Stelle aus erreicht ihr per Sprung die Dächer der beiden Hütten. Im Anschluss springt ihr auf den Steg und lauft in die hintere Hütte hinein, aus der bereits Gegner auf euch zulaufen. Der Schatz liegt in dem Gebäude und wartet auf euch.
  • Im zweiten Teil der Kaserne lauft ihr nach rechts und springt dann auf die Ebene unter euch. Nun müsst ihr nur noch den Abgrund mit einem Jedisalto und anschließendem Spurt überwinden, um den Schatz in Empfang zu nehmen.

Klebriges Moor – Generatorunterbau x2

  • Nachdem ihr mit Hilfe einer Gitters, das ihr durch die Macht-Fähigkeit aus der Decke gelöst, einen Abgrund überwunden und einen Gegner besiegt habt, könnt ihr eine weitere Abkürzung freischalten. Hebt danach auf der linken Seite ein Gitter nach oben, springt daran und wartet, bis es langsam wieder nach unten gleitet. Springt jetzt auf die andere Seite und packt den Priorit-Klumpen in euer Inventar.
  • Sobald ihr die Abkürzung freigeschaltet habt, lauft rechts herum und springt auf die andere Plattform. Holt nun die beiden Wände zu euch hinunter und springt daran nach oben. Jetzt ihr kommt in einen Bereich mit einer verschlossenen Tür. Schießt mit BDs Energiepfeil auf die blaue Spule darüber, um diese zu öffnen. Geht hindurch und zieht dann die linke Wand zu euch hinunter. Springt an diese Wand, lauft daran entlang, springt nach rechts und wieder links. Der letzte Sprung bringt euch auf einen Steg. Folgt diesem nach links und bis zum Ende. Hier liegt der zweite Schatz dieses Gebiets.

Klebriges Moor – Bug-Kontrollturm x1

  • Bei dem Meditationspunkt lauft ihr ein Stück zurück und öffnet dann mit der Macht-Fähigkeit Heben und Schmettern die Luke über eurem Kopf. Zieht euch durch die Öffnung, folgt dem Gang und zwängt euch dann links durch die Spalte. Holt jetzt die Wand rechts von euch mit der Macht nach oben, lauft dann daran entlang, springt nach links und landet schließlich auf dem Verbindungsstück der beiden Räume eine Ebene unter euch. Jetzt holt ihr beide Wände vor euch hinunter und springt daran auf den nächsten Absatz über euch. Oben angekommen zieht ihr die beiden Wände, an denen ihr hier nach oben gesprungen seid, wieder zu euch nach oben. Springt jetzt an die rechte Wand, dann an die zweite und an die längliche Platte vor euch. Von hier aus geht es direkt zu der letzten Wand. Lauft daran entlang, sammelt automatisch den Schatz ein landet wieder auf der Ausgangsplattform.

Klebriges Moor – Kammer der Verbindung x1

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Star Wars Jedi: Suvivor Action-Adventure PS5, Xbox Series X, PC
KAUFEN
GTA Online: Schnappt euch Bier und Brezel, denn das Spiel feiert das Oktoberfest Trymacs Team Food Challenge Trymacs Team Food Challenge: Diese Teilnehmer sind dabei Mit Optical Camo unsichtbar werden in Cyberpunk 2077 – Fundort Optische Tarnung Dilara ungeschminkt Hate Ungeschminkte Wahrheit: Dilara wird wegen TikTok massiv gehatet I’m In Love With My Car – Auto Quadra Type-66 „Hoon“ in Cyberpunk 2.0 erhalten! Lies of P Verblasste Pfeife finden Soulslike Guide - Artikelbild Verblasste Pfeife im Pinocchio-Soulslike Lies of P finden Lina & Tool helfen in Dazed And Confused: Geheimes Fahrzeug freischalten! Phantom Liberty Final Fantasy 7 Rebirth bekommt vollständige Weltkarte – bestätigt! One Piece (Netflix): Spielt Jamie Lee Curtis wirklich Dr. Kureha in Staffel 2? Kranken Rinder wirklich erschießen? – Cyberpunk 2077 Phantom Liberty MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter