PLAYCENTRAL DEALS Saturn: Gaming-Notebooks für Hardcore-Gamer – Die 4 besten von ASUS, Acer und MSI

Saturn: Gaming-Notebooks für Hardcore-Gamer – Die 4 besten von ASUS, Acer und MSI

Von Heiner Gumprecht - Anzeige vom 27.07.2021 12:46 Uhr
Notebooks bei Saturn kaufen
© MSI/PlayCentral-Bildmontage

Wer gerne Videospiele spielt und dabei mobil bleiben möchte, kommt um ein anständiges Gaming-Notebooks nicht herum. Und zu unserem Glück ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser kleinen Maschinen mittlerweile deutlich besser als noch vor einigen Jahren, weswegen ihr heutzutage sehr gute Notebooks für relativ akzeptable Preise findet.

Doch der Markt wird heutzutage mit Angeboten überschwemmt, weswegen es manchmal schwer fallen kann, den Überblick zu wahren. Aber keine Sorge. Wir haben uns für euch auf auf der Seite des Elektronik-Fachmarkts Saturn umgesehen und die dort vorgestellten Gaming-Notebooks unter die Lupe genommen und auf Herz und Nieren überprüft.

Folgend findet ihr entsprechend vier Modelle, die wir euch wärmstens empfehlen können und die selbst den Anforderungen von anspruchsvollen Spielern und Spielerinnen gerecht werden dürften. Allesamt ausgestattet mit großem Arbeitsspeicher, toller Grafikkarte, leistungsstarken Prozessoren von AMD und allerlei Features, die das Zocken zum Erlebnis machen.

4 Gaming-Notebooks für Hardcore-Gamer – Kaufempfehlung

In unserer nun folgenden Liste haben wir uns auf Modelle beschränkt, die ein gutes Verhältnis aus Preis und Leistung aufweisen können. Ihr werdet sicherlich günstigere Modelle finden, die dafür aber nicht so viel auf dem Kasten haben, oder Notebooks, die beispielsweise bessere Grafikkarten vorweisen können, im Austausch aber auch deutlich mehr kosten.

Unsere hier empfohlenen 4 Gaming-Notebooks sind jedoch das beste aus beiden Welten und bei jedem einzelnen Modell stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis, was sie nicht nur für Neulinge sondern auch für Profis attraktiv macht.

Solltet ihr speziell nach Angeboten mit einer RTX-3000-Grafikkarte suchen, werdet ihr wahrscheinlich in unserem Artikel Saturn: Beste Gaming-Notebooks mit RTX 3000-Grafikkarte & AMD-Prozessor kaufen fündig.

Saturn: Gaming-Notebooks für Hardcore-Gamer – Die 4 besten von ASUS, Acer und MSIDie besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus

Acer Nitro 5: Bunt und voller Power

Der Acer Nitro 5 bietet ordentliche Leistung für verhältnismäßig kleines Geld. Für knapp 1.500 Euro erhaltet ihr einen starken Prozessor, einen mobilen Grafikchip, der als Zweitbester auf dem Markt gilt, viel Arbeitsspeicher und jede Menge Speicherplatz. Das Gerät ist sehr schnell beim Spielen und bei Office-Arbeiten und verfügt über einen starken Akku.

Außerdem sieht das Gerät bereits danach aus, als sei es speziell zum Zocken entworfen worden, alleine schon dank der steuerbaren RGB-Tastaturbeleuchtung. Doch das farbenfrohe Äußere täuscht nicht über die Tatsache hinweg, dass es sich hier mit den Maßen 40,4×28, 8×3 um einen großen Klopper handelt, der ordentliche 2,6 Kilogramm auf die Waage bringt. Für einen Gaming-Laptop mit 17,3-Zoll-Display ist das aber absolut okay.

  • Bildschirmauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB (2x 8 GB DDR4 RAM)
  • Prozessor: AMD Ryzen 7 5800 H
  • Grafikkarte: GeForce RTX 3070
  • Preis: 1.499 Euro

Es gibt lediglich zwei Abstriche, die dem Acer Nitro 5 auf der Negativseite angerechnet werden. Zum einen ist der Lüfter beim Zocken ordentlich laut und erreicht Werte von bis zu 5,3 Sone. Zum anderen verfügt das Display über eine sehr geringe Farbtreue (87,8 Prozent), was zusammen mit dem eher schwachen Kontrastwert für insgesamt sehr blasse Farben sorgt.

Acer Nitro 5
© Acer

MSI GE76 Raider: Zurück im neuen Look

Der mittlerweile stark in die Jahre gekommene GE75 wurde durch den brandneuen GE76 ersetzt, der nicht nur neue Hardware mit sich bringt, sondern sich auch gleich noch im völlig neuen Look präsentiert und Freunde von bunten Lichtern mit einem glänzenden LED-Lichtbalken erfreut. Die Beleuchtung kann natürlich jederzeit über die SteelSeries Engine 3 Software deaktiviert werden.

Der GE76 kann es locker mit der Konkurrenz von Asus, Dell und anderen aufnehmen und übertrifft diese in manchen Bereichen sogar. Das Gerät läuft sehr leise, kühlt wirklich gut und ist deutlich schneller als manch anderer Laptop mit ähnlichen Spezifikationen. Unser hier vorgestelltes Modell hat zwar nicht die allerbeste Grafikkarte, die verbaute GeForce RTX 3070 liefert aber dennoch sehr gute Leistung.

  • Bildschirmauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Prozessor: Intel Core i7-11800H
  • Grafikkarte: GeForce RTX 3070
  • Preis: 2.699 Euro

Der MSI GE76 Raider beeindruckt durch eine große Akkukapazität, seine überdurchschnittliche Prozessor- und Grafikkartenleistung, eine komfortable RGB-Tastatur und sein stabiles, attraktives Gehäuse. Wer es etwas stärker mag, findet auch Versionen mit besserem Prozessor, Grafikkarte, Speicher oder Display, diese Varianten lassen sich aber auch direkt einiges mehr kosten.

MSI GE76 RAIDER
© MSI

Asus TUF Gaming A15: Hochwertiges Einsteigergerät

Dieses solide Gaming-Notebook aus Kunststoff ist seine knapp 1.600 Euro durchaus wert. Die Spielleistung ist trotz des eingeschränkten TGPs sehr hoch und auch die WLAN-Geschwindigkeit sowie die Qualität des Bildschirms sind ordentlich. Der Asus TUF Gaming A15 kann mit der Konkurrenz mithalten und zudem mit seinem eigenständigen Design überzeugen.

Die Langzeit-Performance ist bei Geräten wie dem F15 und dem Alienware m15 zwar ein gutes Stück besser, dafür punktet das hier vorgestellte Modell mit einer hohen Akkulaufzeit und guten Wartungsmöglichkeiten für alle, die sich mit Laptops auskennen und sich nicht scheuen, selber Hand anzulegen.

  • Bildschirmauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Prozessor: AMD Ryzen 7 5800H
  • Grafikkarte: GeForce RTX 3070
  • Preis: 1.549 Euro

Neben dem hohen Kontrastverhältnis, einem Display mit schneller Reaktionszeit und den zuvor genannten Propunkten gibt es aber auch ein paar Abzüge in der B-Note. So hat dieser Gaming-Laptop kein Speicherkartenleser, das Tastaturfeedback wird in externen Tests als zu weich eingestuft und es gibt keine Einzeltastenbeleuchtung.

Der Asus TUF Gaming A15 empfiehlt sich vor allen Dingen als Einsteigergerät für alle, die gerne mobil sind und einfach überall mal eine Runde zocken möchten.

ASUS TUF Gaming A15
© Asus

Asus ROG Strix G17: Der Allrounder

Dieses Gerät ist ein Gaming-Laptop der Oberklasse, das gleich aus mehreren Gründen einen Kauf wert ist. Der Asus ROG Strix G17 kann alle aktuellen Computerspiele flüssig und auf hohen Einstellungen wiedergeben und es gibt keine notwendigen Kompromisse aus Auflösung und Qualitätsniveau.

Das hier vorgestellte Modell punktet eigentlich in allen Bereichen und muss ich nur vorwerfen lassen, unter Last ziemlich laut zu werden, kein Speicherkartenleser zu haben und neben der Webcam fehlt zusätzlich Thunderbolt 3. Solltet ihr mit diesen Abstrichen leben können, werdet ihr mit hoher Leistung und vielen Features belohnt.

  • Bildschirmauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Prozessor: AMD Ryzen 9 5900 HX
  • Grafikkarte: GeForce RTX 3070
  • Preis: 2.299 Euro

Sowohl der verbaute Prozessor als auch die Grafikkarte sind für diesen Preis sehr stark, der 17,3-Zoll-Bildschirm eignet sich hervorragend zum Zocken, das Gerät verfügt über alle notwendigen Anschlüsse und konnte in externen Tests immer wieder durch seine hervorragende Soundqualität punkten, was für Gaming-Notebooks alles andere als selbstverständlich ist.

Asus ROG Strix G17
© Asus

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Animal Crossing New Horizons Kofi Museumscafé Animal Crossing-Direct: Termin, Uhrzeit und alle Infos zum Livestream Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock Sons of the Forest Monster Trailer Sons of the Forest: Story, Gameplay, Release – Alles was wir über The Forest 2 wissen
Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Hawkeye MCU Marvel Serie Disney Plus Hawkeye: Neuer Trailer zur nächsten MCU-Serie erschienen HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? GTA San Andreas GTA Trilogy Neue GTA-Trilogie – Preis deutet womöglich auf vollwertige Remastered Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x