PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: PewDiePie knackt 100 Millionen Abonnenten auf YouTube – nicht ganz unumstritten

Von Jasmin Peukert - News vom 26.08.2019 06:50 Uhr
© PewDiePie

Videospiel-Streamer PewDiePie hat die 100 Millionen Abonnenten-Marke auf YouTube geknackt. Damit ist er die erste Einzelperson auf der Plattform, die diesen Meilenstein erreicht hat.

Am 02. Oktober 2010 begann die Reise von PewDiePie auf YouTube. Damals begann der Streamer mit Minecraft und legte damit den Grundstein für seinen heutigen Erfolg. Inzwischen hat er die stolze Marke von 100 Millionen Abonnenten auf der Plattform geknackt.

MinecraftMinecraft: 4K Super Duper Graphics Pack wurde eingestampft

Neben seiner Art und seinem Humor, den Fans so mögen, könnten zahlreiche Gastauftritte von Stars nachgeholfen haben. Immerhin kann der Schwede Namen wie Jack Black verzeichnen und eine aktuelle Version seiner Videoserie „Meme Review“ zeigt Dr. Phil als Gastmoderator. Diese Partnerschaften brachten PewDiePie eine noch größere Reichweite ein.

Nicht ganz unumstritten

Laut der New York Times nahm PewDiePie im Jahr 2018 sage und schreibe 15,5 Millionen Dollar ein. Aus einer kürzlich durchgeführten Analyse seiner YouTube-Werbungen geht hervor, dass er inzwischen monatlich um die 8,5 Millionen Dollar verdient. Das ist schon einiges, doch ganz unumstritten war seine Art, Abonnenten zu sammeln, nicht immer.

MinecraftMinecraft: YouTuber macht Minecraft in einer Item-Truhe spielbar

In der Vergangenheit gingen seine Aufrufe an die Fans, Abonnenten für ihn zu gewinnen, oft nach hinten los und die Medien waren geflutet von negativen Schlagzeilen. Kameras und Rechner sollen gehackt worden und rechtsextreme Anschläge in seinem Namen verübt worden sein. Erst spät reagierte der Streamer darauf und forderte seine Fans dazu auf, die Bewegung zu stoppen.

Nichtsdestotrotz ist es für Felix Kjellberg alias PewDiePie ein Meilenstein in der YouTube-Geschichte. Doch das ist nicht der einzige Grund für ihn zu feiern. Am 19. August hat er seine langjährige Freundin Marzia Bisognin in London geheiratet.

Seid ihr auch Fan von PewDiePie? Wenn ja, was macht ihn für euch aus? Schreibt es uns gerne unterhalb in die Kommentare.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

Nach Netflix reduziert auch YouTube die Datenübertragung in Europa wegen Corona YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm YouTube: Das sind die 10 bestbezahlten YouTuber 2019 YouTube: PewDiePie löscht nun auch überraschend seinen Twitter-Account YouTube: PewDiePie pausiert YouTube 2020 YouTube: Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
ps5 konzept Neues PS5-Konzept überzeugt mit heiß spekuliertem Curved-Design Assassins Creed Teile Umfrage bester Assassin’s Creed – Umfrage: Welcher ist euer liebster Teil? Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Dead by Daylight neuer Killer Dead by Daylight: Wer ist der mysteriöse Killer-Star in Kapitel 16? Live-Enthüllung angekündigt
Vikings Soundtrack in Valhalla Assassin’s Creed Valhalla: Vikings-Komponist arbeitet am Valhalla-Score Animal Crossing: New Horizons Animal Crossing New Horizons – Mit diesem Tool wählt ihr immer das richtige Geschenk Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge One Piece: Mangaka Eiichiro Oda äußerst sich zu den Corona-Auswirkungen Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons PlayStation Studios: Neuer Markenname samt Intro für exklusive PlayStation-Spiele vorgestellt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS