PLAYCENTRAL NEWS WoW: Mists of Pandaria

WoW: Mists of Pandaria: Hat WoW das MMO-Genre zerstört?

Von Christian Liebert - News vom 29.06.2013 11:01 Uhr

In seinem Gastblog auf MMORPG.com sprach der ehemalige WoW-Entwickler Mark Kern, der jetzt für das Action-MMO FireFall zuständig ist, über seine Zeit bei Blizzard und darüber, wie World of Warcraft das MMO-Genre zerstört hat.

Wer von euch schon vor dem Siegeszug von World of Warcraft in der Welt der Online-Rollenspiele unterwegs war, wird sicherlich wissen, was FireFall Entwickler Mark Kern in seinem Gastblog auf MMORPG.com ausdrücken will: WoW hat das MMORPG-Genre zerstört. Das denkt zumindest Kern, der früher selbst bei Blizzard am großen Online-Rollenspiel mitgearbeitet hat. Damit meint er aber nicht grundsätzlich das gesamte Spiel, sondern eher die Entwicklung, die es über die Jahre durchgemacht hat. Mit dem wachsenden Erfolg wurde das MMO immer mehr an die Casual-Zielgruppe angepasst, um einer breiteren Masse den Spaß am Spiel zu ermöglichen.

Hauptsächlich kritisiert er den immer weiter sinkenden Schwierigkeitsgrad, der es zwar vielen Spielern ermöglicht Erfolge in einem Online-Rollenspiel zu erreichen, damit aber den Wert dieser Errungenschaften immer weiter absenkt. Speziell spricht er die vielen Möglichkeiten an, hochwertige Items zu erhalten. Auch die Verwahrlosung der alten Inhalte, die mit einer neuen Erweiterung quasi unbrauchbar werden, ist ihm ein Dorn im Auge.

Und es hat funktioniert, Spieler kamen in Scharen – Millionen. Aber zu welchem Preis? Manchmal schaue ich zurück und denke darüber nach, was wir getan haben. Aber ich weiß es. Ich denke, wir haben ein Genre getötet.

Ob Mark Kern mit seinen Aussagen recht hat, muss natürlich jeder Spieler und MMO-Fan für sich selbst entscheiden. Der Blogeintrag ist auf jeden Fall sehr lesenswert. Bleibt zu hoffen, dass Kern aus seinen „Fehlern“, so es denn welche waren, gelernt hat und diese Erfahrung in seinem neuen Projekt FireFall anwendet.

News & Videos zu WoW: Mists of Pandaria

WoW: Mists of Pandaria: Blizzards Bonuswurf-Aufklärungsaktion WoW: Mists of Pandaria: Erbstück-Waffen von Garrosh auch über Bonuswürfe erhältlich? WoW: Mists of Pandaria: Bosse im Orgrimmar-Schlachtzug leicht vereinfacht WoW: Mists of Pandaria: Ankündigung der 15. PvP-Saison WoW: Mists of Pandaria: Fraktionsloser Pandare erreicht Stufe 80 WoW: Mists of Pandaria: Todesritter solot den härtesten Boss im Spiel
PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5 bei MediaMarkt kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit 2021 (Update 25. Januar) Assassin's Creed Valhalla: Mjölnir erhalten Assassin’s Creed Valhalla – Lösung: So erhaltet ihr Thors mächtigen Hammer Mjölnir als Waffe – Guide PS5 MediaMarkt Saturn PS5 bei MediaMarkt & Saturn: „Derzeit sind bis auf weiteres keine neuen Vorbestellungen möglich“ Resident Evil 8 - Wie groß ist Lady Dimitrescu? (Vampir) Resident Evil 8: Wie groß ist Vampirlady Dimitrescu? Fans mussten es wissen!
Resident Evil 8 - Der Duke als Waffenhändler Resident Evil 8 bringt besten Charakter aus Resident Evil 4 zurück! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 vorbestellen kaufen Amazon PS5 bei Amazon kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit in 2021 (Update 25. Januar) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: So sah Johnny Silverhand aus, bevor Keanu Reeves die Rolle hatte MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS