PLAYCENTRAL NEWS Weekly

Weekly: Minecraft: Story Modus angekündigt, Ungespielt gegen Mediakraft und vieles mehr

Von Dustin Hasberg - News vom 21.12.2014 15:19 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Ferien scheint es in der Spieleindustrie in diesem Jahr nicht zu geben. Wir haben für euch die wichtigsten Neuankündigungen und Meldungen der vergangenen Woche zusammengefasst.

Rockstar deutet Red Dead Redemption 2 an

Der Release von Red Dead Redemption von GTA-Entwickler Rockstar Games liegt mittlerweile einige Jahre zurück. Zahlreiche Spieler waren von dem Titel allerdings so begeistert, dass sie sich einen Nachfolger wünschen. Zwar hat Rockstar einen solchen bisher noch nicht angekündigt, dafür gab es gewisse Andeutungen innerhalb eines Asked & Answered-Specials. So sei man beeindruckt von dem großen Interesse seitens der Community. Man nehme sich sehr viel Zeit für Fortsetzungen und Spieler sollten auf mögliche Neuankündigungen im kommenden Jahr warten. Wir sind gespannt!

Mojang und Telltale arbeiten an Minecraft: Story Modus

Minecraft mit Story? Geht nicht? Geht doch! Entwickler Mojang und Telltale Games arbeiten derzeit zusammen an Minecraft: Story Modus. Der Titel soll, wie üblich bei Telltale Games, in Episoden aufgeteilt werden und 2015 für PC, PlayStation 3 & 4, Xbox 360, Xbox One, iOS und Android erscheinen. Nähere Details zum Spiel gibt es derzeit noch nicht, doch vom Stil her soll der Titel an Adventures wie The Walking Dead und Game of Thrones erinnern.

Online-Händler listet Mafia 3

Erwartet uns eine Weihnachtsüberraschung? Der Online-Händler Play-Asia.com listet Mafia 3 für PlayStation 4 und Xbox One, obwohl der Titel noch gar nicht offiziell angekündigt worden ist. Bisher haben Entwickler und Publisher die Meldungen weder bestätigt noch dementiert und es lässt sich aktuell noch nicht mit Sicherheit sagen, ob es sich bei der Produktseite um einen Fehler oder um einen Fake handelt. Sicher ist nur, dass es bereits in der Vergangenheit Gerüchte rund um Mafia 3 gegeben hat.

Ungespielt-Video sorgt für Mediakraft-Shitstorm

Am Samstagabend gab es auf Twitter, Facebook und Youtube nur ein Thema. Der bekannte Youtuber Ungespielt verkündete in einem neuen Video, dass er seine beiden Kanäle 'Ungespielt' und 'Ungefilmt' nicht länger betreiben und stattdessen auf einem anderen Kanal völlig neu beginnen wird. Grund dafür sind anhaltende Rechtsstreitigkeiten mit dem Kölner Youtube-Netzwerk Mediakraft. Innerhalb von Minuten landete der Hashtag #freiheit auf Platz 1 der weltweiten Twitter-Charts. Mediakraft hat sich bisher noch nicht zu dem Thema geäußert.

Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS