PLAYCENTRAL NEWS Valve

Valve: Neues Tool soll mehr bringen als Steam Spy

Von Ben Brüninghaus - News vom 29.06.2018 10:34 Uhr

Die Entwickler, die auf Steam ihre Spiele veröffentlichen, fühlen sich durch die aktuellen Geschehnisse rund um Steam Spy eingeschränkt. Doch Valve verspricht Abhilfe in Form von eigenen, besseren Tools für Steam.

Valve hat bestätigt, dass sie derzeit an "neuen Tools" für die Datenerhebung arbeiten würden. Dazu sind sie scheinbar gezwungen, da sich die neuen Richtlinien für den Datenschutz auf Steam Spy auswirken. Doch das Unternehmen war sowieso unzufrieden mit den Ergebnissen von Steam Spy.

SteamSteam: Spieler verlieren Items im Wert mehrerer Millionen Euro

Während der Business Converence for Games Industry, die zuvor in Russland stattfand, hat Jan-Peter Ewert, der Kopf hinter Valves Business Development, den relevanten Hinweis gegeben und nebenher über die Zukunftspläne Valves gesprochen. 

Eigene Tools in Arbeit

Indie-Entwickler Michael Kuzmin hat Valve gefragt, ob das Unternehmen eine offizielle Alternative bereitstellen würde, da die jüngsten Ereignisse die Entwickler einschränken würden. Die Antwort wurde von Oleg Chumakov via Twitter geteilt:

"Wir hatten zwei Probleme mit Steam Spy. Auf der einen Seite konnte die GDPR immer falsch ablaufen und die andere Sache ist Steam Spy… Es hatte eine große Varianz darin, wie akkurat es gearbeitet hat. Für einige Spiele war es sehr genau, für andere war es sehr ungenau."

Kuzmin warf daraufhin ein, dass es nicht um die Verkäufe oder genauen Daten ging, sondern viel mehr ums Vorhersagen und deshalb hätte das Tool trotzdem geholfen. Ewert erwiderte, dass es ihm erst einmal darum ging, zu erklären, warum bessere Tools als Speam Spy nötig seien. Kurz gesagt sei Valve kein Apple, die das iPhone-Business vertreiben. 

"Ja, wir arbeiten sehr hart an neuen Werkzeugen und Wegen, um Daten aus Steam zu ziehen. Und wir hoffen, dass die Daten akkurater und nützlicher sein werden als die Daten, die zuvor durch Steam Spy offengelegt wurden."

Bis es hier zu einer finalen Umsetzung kommt, dürfte es allerdings noch etwas dauern. Bis dahin können wir zwischenzeitlich alle einen kleinen Stopp im Steam-Shop einlegen, hier gibt es noch einige Tage den Steam Summer Sale 2018 mit zahlreichen Angeboten:

SteamSteam: Summer Sale 2018 startet heute, hier sind alle Infos!

News & Videos zu Valve

Valve: Einbrecher stahl Valve-Eigentum im Wert von 36.000 Euro Valve: Gabe Newell wird in China zum Unterwäschemodel Valve: Mehrere Mitarbeiter entlassen, fast alle Abteilungen betroffen Valve: Test für Livestreaming-Plattform Steam.tv aus Versehen öffentlich abgehalten Valve: Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen Valve: Entwickelt immer noch Spiele, aber kein Einziges wird fertig
Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht Nvidia GeForce RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090: Wann startet der Verkauf? Uhrzeit und Datum – Ihr müsst blitzschnell sein! Tokyo Game Show 2020: Termin und Programm zum digitalen Event
PS5 - Stornierungen PS5-Chaos: Zahlreiche Kunden beschweren sich über stornierte Bestellungen PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 Disney Plus Oktober 2020 Neuheiten Disney Plus im Oktober 2020: Alle neuen Serien und Filme GeForce RTX 3090 jetzt erhältlich GeForce RTX 3090 ab dem 24. September kaufen! – Preorder-Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS