PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch: Streamerin wird während einer Übertragung „geswattet“

Von Jasmin Peukert - News vom 25.09.2019 09:07 Uhr
© Twitch / Pokimane

Twitch-Streamerin Pokimane erlebte den Schock ihres Lebens, als sie während einer ihrer Übertragungen vermeintlich geswattet wurde.

Pokimane ist mit über 3,4 Millionen Followern eine der bekanntesten Streamerinnen auf Twitch. Oft werden Internetberühmtheiten zu Opfern von Übergriffen, Stalking oder eben Swatting. So war der gesendete „Übergriff“ zunächst durchaus glaubwürdig …

The Last of Us 2The Last of Us 2: Ab sofort könnt ihr die Special Edition vorbestellen

Die Streamerin befand sich gerade in einer Übertragung, als sie von vermeintlichen Polizisten überrascht wurde, die sich Zutritt zu ihrer Wohnung verschafften. „Guten Abend. Wir erhielten Beschwerden wegen Lärmbelästigung“, hieß es. Die geschockte Streamerin wusste gar nicht so recht, wie ihr geschah und entschuldigte sich augenblicklich.

Alles nur ein Spaß

Pokimane brauchte kurz, um zu realisieren, dass es sich nur um einen Scherz handelte. Aufgedeckt wurde alles schnell von einem Freund, der das Zimmer mit einem Megafon betrat und die Sache am Ende auflöste. Obwohl die Streamerin und die uniformierten Scherzkekse am Ende über die Aktion lachten, konnte man Pokimane den Schock immer noch ansehen.

Swatting kann ernst und gefährlich werden

Bei Twitch-Streamerin Pokimane handelte es sich ausschließlich um einen Streich von Freunden, die Sache kann allerdings sehr ernst werden.

Ein Swatting-Fall sorgte Ende 2017 in den USA für Schlagzeilen. Grund dafür war ein Anruf bei den Behörden, bei denen der Anrufer auf eine vermeintliche Geiselnahme hinwies. Das Opfer dieses „Scherzes“ wurde von den Behörden erschossen.

Fortnite-Weltmeister „Bugha“ Giersdorf wurde am 10. August ebenfalls Opfer von „Swatting“:

The Last of Us 2The Last of Us 2: Collector’s Edition kann jetzt wieder vorbestellt werden

In den letzten Jahren entwickelt sich mit dem „Swatting“ ein gefährlicher Trend, der durch kleine Streitereien in Spielen ausgelöst werden kann. Ziel ist es, ein gewaltsames Eindringen der Polizei im Livestream mitzuverfolgen. Es handelt sich hierbei keinesfalls um einen Kavaliersdelikt, sondern kann mit jahrelanger Gefängnisstrafe geahndet werden.

News & Videos zu Twitch

Twitch: Hot-Tub-Streamer nutzen neue Plattform für witzige Parodien Twitch - Hot-Tub-Streams Twitch: Hot-Tub-Streams verstoßen nicht gegen Richtlinien – Anbieter führt neue Kategorie ein Twitch - Streamer Knossi Streamer Knossi und Rapper Sido planen Mittelaltercamp als Twitch-Event Twitch - MontanaBlack MontanaBlack: Rundfunklizenz, hohe Steuern & Casino-Streams: Monte überlegt nach Malta auszuwandern Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth wegen „Hot Tub“-Streams von Werbeeinnahmen ausgeschlossen Twitch ludwig Streamer Twitch-Marathon beschert Streamer Ludwig zweithöchste Abonnentenzahl
PS Plus Juli 2021 Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Juli 2021? PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Mitte Juni GeForce RTX 3080 Ti jetzt erhältlich: Bei Proshop kaufen Project Hazel: Release und Verfügbarkeit (Razer Gesichtsmaske) Project Hazel: Razers Gesichtsmaske kommt noch dieses Jahr auf den Markt
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Hyrule Warriors Zeit der Verheerung DLC Erweiterungspass Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Releasetermin zu DLC-Welle 1 bekannt – was enthält das große DLC-Paket? Super Mario Superstars Nintendo im Partyfieber: Mario Party Superstars angekündigt Dead by Daylight Resident Evil Blutpunkte Dead by Daylight lockt neue Spieler mit Resident Evil, gratis Blutpunkten und Rabatten Cyberpunk 2077 Update 1.23 Cyberpunk 2077: Update 1.23 ist live – alle wichtigen Verbesserungen in den Patchnotes GTA Online - Singleplayer GTA Online bald offline auf einigen Konsolen, Spielstände werden gelöscht MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS