PLAYCENTRAL NEWS Tell Me Why

Tell Me Why: Macher von Life is Strange stellen ihren neuen interaktiven Episoden-Thriller vor

Von Daniel Boll - News vom 15.11.2019 14:31 Uhr
© Xbox Game Studios

Die 2008 in Paris gegründete Spieleschmiede DONTNOD Entertainment ist für das spannende „Life is Strange“-Franchise bekannt und beliebt. Nun will das Team mit „Tell Me Why“ ein neues Episodenspiel in ähnlicher Machart abliefern – und führt den ersten Transgender-Hauptcharakter der Videospielgeschichte ein.

Obschon DONTNOD Entertainment noch an der Entwicklung des Finales von Life is Strange 2 sitzt, kümmert sich das Team nebenbei bereits um brandneue Projekte. Eines davon ist das jüngst angekündigte Tell Me Why.

Life is StrangeLife is Strange: Nichts für schwache Nerven – Unser Gesamttest zu Staffel 1

Erzählerisch starkes Abenteuer in drei Episoden

Die Handlung des neuen Spiels dreht sich um die Zwillinge Tyler and Alyson Ronan, die sich nach langer Zeit wiedertreffen und mysteriöse Schlüsselereignisse aus ihrer Kindheit aufarbeiten. Letzteres geschieht in Form interaktiv nachzuerlebender Erinnerungen, die sich, je nachdem welchen der Geschwister ihr gerade steuert, jeweils stark voneinander unterscheiden.

Life is Strange 2Life is Strange 2: Komplettbox als Standard und Collector’s Edition angekündigt

In den spielbaren Sequenzen trefft ihr Entscheidungen und zieht Schlüsse, die sich auf den späteren Spielverlauf auswirken werden. Eine Besonderheit: „Tell Me Why“ wird als erstes Videospiel überhaupt mit Tyler einen Transgender-Charakter als Hauptfigur enthalten. Laut Entwickler soll die Thematik tiefgreifend in die Hintergrundgeschichte eingewoben werden und nicht bloß Oberflächlichkeiten bieten.

„Tell Me Why“ ist für PC und Xbox One in Arbeit. Insgesamt drei Episoden sind geplant, die im Laufe des Sommers 2020 freigegeben werden sollen. Abonnenten des Xbox Game Pass werden ohne Zusatzkosten in den Genuss des Titels kommen können. Was das Werk im Einzelkauf kosten wird, ist noch unklar. Aufgrund der Tatsache, dass Xbox Game Studios als Publisher fungiert, dürfte es bis zu einer Umsetzung für PlayStation 4 noch eine Weile dauern – sofern das seitens DONTNOD mittelfristig überhaupt evaluiert wird.


Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Game Awards 2022: Alle Spielneuheiten und Gameplay-Trailer in der Übersicht Judas erinnert stark an BioShock. Judas: Das neue Spiel vom Studio des BioShock-Machers Ken Levine hat einen Trailer One Piece: Marineoffizier wechselt in Manga-Kapitel 1069 die Seiten One Piece: Dieser Marineoffizier wechselt für die Strohhüte die Seiten (Manga-Kapitel 1069) Elden Ring - Bandai Namco The Game Awards 2022 geht an Elden Ring – Liste aller Preisträger
One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät mehr über den Ursprung der Teufelsfrüchte One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät neue Infos über den Ursprung der Teufelsfrüchte Dune: Awakening – Erster Gameplay-Trailer zu Funcoms neuen Survival-MMO Final Fantasy 16 - Clive Rosefield ist der Protagonist Final Fantasy 16 – Releasetermin und neuer Trailer mit gewaltigen Esper-Kämpfen Supergiant Games kündigte bei den Game Awards 2022 Hades 2 an! Hades 2: Supergiant Games stellt Nachfolger vor – Wer ist die geheimnisvolle Heldin? Cyberpunk 2077: Phantom Liberty – Filmlegende Idris Elba ist an Bord Star Wars Jedi: Survivor – Releasetermin steht fest, erstes Gameplay im Enthüllungstrailer MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS