Schlagwort: strauss zelnick

PLAYCENTRAL

GTA 6: Take-Two möchte Spiele schneller veröffentlichen und den Umfang dafür reduzieren

Laut Strauss Zelnick, CEO von Take-Two, ist die Zeitspanne zwischen neuen Titeln zu groß. Spiele wie „GTA 6" könnten in Zukunft also deutlich kleiner...

vor 1 Jahr

Red Dead Redemption 2: 100-Stunden-Wochen: Dan Houser gibt eine Erklärung ab

Red Dead Redemption 2 befindet sich bereits seit sieben Jahren in der Entwicklung und ist wenig verwunderlich ein riesiges Projekt mit zahlreichen Mitarbeitern. Wie...

vor 2 Jahren

Red Dead Redemption 2: Werde das Publikum auf der ganzen Welt faszinieren

Laut Take-Two verspricht mit dem kommenden Red Dead Redemption 2 eine phänomenale Unterhaltung zu schaffen und Spieler auf der ganzen Welt zu unterhalten.

vor 2 Jahren

Red Dead Redemption 2: Release-Termin wird sich nicht mehr ändern

Das Erscheinungsdatum von Red Dead Redemption 2 wird sich nun laut Take-Two-Chef Strauss Zelnick nicht mehr ändern.

vor 3 Jahren

Red Dead Redemption 2: Take-Two hat hohe Erwartungen an den Western-Titel

Im aktuellen Fiskaljahr wird es kaum neue Spiele von Take-Two Interactive geben. Dies ist nicht nur für Spieler schade, auch der Publisher ist mit...

vor 3 Jahren

Red Dead Redemption 2: Release-Termin spielt keine Rolle

Laut Take-Two-Präsident Strauss Zelnick spielt der Release-Termin für Red Dead Redemption keine große Rolle. Schließlich zocken Spieler heutzutage das ganze Jahr über, auch wenn...

vor 3 Jahren

Red Dead Redemption 2: Erscheint der Titel noch in diesem Jahr?

Die Gerüchte bezüglich eines dritten Red Dead-Ablegers scheinen nicht abreißen zu wollen. Laut jüngster Berichte soll noch in diesem Jahr Red Dead Redemption 2...

vor 5 Jahren

Mafia 3: Unterscheidet sich von GTA 5

Laut Take-Two CEO Strauss Zelnick unterscheide sich Mafia 3 sehr stark von GTA 5. Beide Titel hätten nichts miteinander zu tun und auch die...

vor 5 Jahren

GTA 5: Take-Two-Chef Strauss Zelnick wettert gegen unverschämte DLC-Politik

Im Rahmen der 43. "Technology, Media & Telecom Conference" in New York hat sich Take-Two-Chef Strauss Zelnick gegen die unverschämte DLC-Politik ausgesprochen.

vor 5 Jahren

BioShock: Das BioShock-Franchise ist nicht tot

BioShock ist 2K Games und Take Two immer noch sehr wichtig. Das Franchise sei keinesfalls tot oder vergessen, BioShock habe auch heute ein sehr...

vor 5 Jahren

GTA 5: Wird es doch keinen Story-DLC geben?

Vor einiger Zeit stellte Rockstar Games einen Story-DLC zu GTA 5 in Aussicht. Momentan scheint Take-Two-Chef Strauss Zelnick davon allerdings nichts zu wissen. Ist...

vor 5 Jahren

GTA 5: CEO Strauss Zelnick äußert sich zu Target

Nachdem der australische Händler Target GTA V aus dem Sortiment genommen hat, aufgrund von Kunden, die die Gewaltdarstellung an Frauen kritisierten, meldet sich jetzt...

vor 6 Jahren

Red Dead Redemption 2: Game soll ein permanentes Franchise werden, so Strauss Zelnick

Red Dead Redemption 2 scheint gar nicht mehr so abwegig, wenn man dem CEO von Take-Two, Strauss Zelnick, zuhört: So plane man die Western-Shooter-Reihe...

vor 6 Jahren

GTA 5: Rund 70% spielen den Online-Modus

GTA 5 ist so beliebt wie noch nie: Rund 70% die das Game gekauft haben, spielen auch den Online-Modus. Der CEO von Take-Two Interactive...

vor 6 Jahren

GTA 5: Umsatz der Mikrotransaktionen steht nicht an erster Stelle

Laut Take Two möchte man mit den Mikrotransaktionen aus GTA Online nicht in erster Linie mehr Umsatz erwirtschaften, sondern die Spieler erfreuen, die eher...

vor 7 Jahren

Allgemein: MMOs in den USA unprofitabel?

Onlinegames: Take-Two Chef Strauss Zelnick kündigte auf der Cowen and Company Technology, Media and Telecom Conference an, dass sein Unternehmen Interesse an der Entwicklung...

vor 7 Jahren