PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam: Nintendo, Sony und Origin verstoßen gegen EU-Rückgaberecht

Von Wladislav Sidorov - News vom 27.04.2018 10:58 Uhr

Die digitalen Stores von Nintendo, Steam, Origin und Sony PlayStation verstoßen gegen das aktuelle EU-Rückgaberecht. Das erklärte der norwegische Verbraucherrat in einer Pressemitteilung. Man werde deshalb Beschwerde bei der nationalen Verbraucherschutzbehörde einlegen.

Der norwegische Verbraucherrat hat eine Untersuchung der digitalen Läden von SteamOrigin sowie der Plattformen von PlayStation und Nintendo eingeleitet. Dabei wurde festgestellt, dass allesamt gegen aktuelle EU-Verbraucherschutzgesetze verstoßen würden.

Eine Umfrage im Dezember ergab, dass Konsumenten in den jeweiligen Stores nicht ihre vollständigen Rechte in Anspruch nehmen können. Betroffen sei vor allem das innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und somit auch in Norwegen geltende umfassende Rückgaberecht.

Kein Widerrufsrecht mit Widerrufsrecht

Steam, Origin und der PlayStation Store erfüllen demnach nicht die Kriterien, die sie von einem Widerrufsrecht ausnehmen würden. Dennoch behaupten allesamt, dass für sie das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gelte.

Besonders problematisch sei die Situation im Nintendo eShop: Spielern stünde nicht einmal eine Möglichkeit zu, um den Kauf eines vorbestellten Spiels zurückzuziehen. Der Verbraucherrat habe Nintendo bereits im Dezember über den Gesetzesverstoß informiert, das Unternehmen reagierte jedoch gar nicht erst. Man sei nun dazu gezwungen, die staatliche Verbraucherschutzbehörde einzuschalten.

SteamSteam: Rückgaberecht für alle Spiele eingeführt

Norwegen warnt alle Spieler

Digitale Güter und Angebote würden nicht in einem rechtsfreien Vakuum existieren, erklärte Finn Lützow-Holm Myrstad, Director des norwegischen Verbraucherrats. Besonders der digitale Vertrieb von Videospielen sei geprägt durch verwirrende Vorbestelleraktionen, unfertige Produkte, Kopierschutzmaßnahmen und irreführendem Marketing.

Norwegen warnt Spieler deshalb davor, uninformiert Käufe in den erwähnten Stores zu tätigen. Selbst wenn die Unternehmen formal keine problemlose Rückerstattung anbieten, solle der Kunde vehement auf sein vom Gesetzgeber bestimmtes Recht beharren.

News & Videos zu Steam

Steam Deck - Eingabe - Kontrolle via Gyroskop und Trackpad Steam Deck: Trackpad und Gyroskop-Kontrolle im Video vorgestellt Steam Deck nur mit 30-FPS-Ziel? FPS-Limiter enthalten Valve Steam Deck Spiele Valves Versprechen: Steam Deck soll jedes Spiel stemmen können Steam down Steam-Server down – Keinerlei Funktionen derzeit verfügbar (Update) Big Pictures Modus - PC zur Konsole machen Valve bestätigt: Steam Deck OS ersetzt unbeliebtes Big Picture auf Steam Steam Deck Steam Deck: Valve versucht gefürchtetes Stickdrift-Problem zu verhindern
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Steam Deck Nintendo Switch Warum ich der Switch jetzt dank Steam Deck den Rücken kehre
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) GTA 6 - Wallpaper, Screenshots, Bilder GTA 6: Alle bekannten Infos und Leaks zum Spiel – Release, Map & Protagonisten Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Uncharted-Film: Nathan Fillion bricht sein Schweigen über Nathan Drake-Besetzung HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Diese Spiele erscheinen 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS