PLAYCENTRAL NEWS South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Erscheint weltweit ungeschnitten

Von Andre Holt - News vom 31.08.2017 15:32 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Es gibt gute Nachrichten zum kommenden Spiel South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe von Ubisoft. Während der Vorgänger noch mit einigen Schnitten daher kommen mussten, teilte man jetzt offiziell mit, dass der zweite Teil komplett ohne Kürzungen erscheinen wird – und das weltweit.

Mit South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe möchte Ubisoft an den Erfolg des Vorgängers Stab der Wahrheit anknüpfen. Aus unterschiedlichsten Gründen verschob sich der Release jedoch immer wieder und das Spiel geriet nahezu in Vergessenheit. Passend zum geplanten Release im Oktober teilte Ubisoft jetzt jedoch eine frohe Kunde mit.

South Park: Die rektakuläre ZerreißprobeSouth Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Das Rollenspiel könnte in Europa zensiert werden

Auch in Deutschland ungeschnitten

Wie eine beteiligte Produzentin – Kimberly Weigend – bestätigte, wird South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe komplett ungeschnitten auf dem Markt erscheinen. Dies gilt jedoch nicht nur für den US-Markt, sondern alle Regionen weltweit. Damit unterscheidet man sich klar vom Vorgänger, der in Deutschland, Österreich und Australien an einigen Stellen geschnitten wurde. So entfernte man seinerzeit die verfassungsfeindlichen Hakenkreuze aus dem Spiel und verzichtete ebenfalls auf einige Szenen, die sexuelle Inhalte wie einen Mann beim Analverkehr durch eine Maschine zeigten.

Wer jetzt befürchtet, dass man bei der Entwicklung vollkommen auf explizite Inhalte verzichtete, um eine ungeschnittene Fassung in allen Regionen zu ermöglichen, soll jedoch beruhigt werden können:

“Wir haben wirklich nichts zurückgehalten bei Die rektakuläre Zerreißprobe. Wir arbeiteten sehr eng mit Matt und Trey zusammen, um ihre Geschichte zu erzählen – und sie wollten natürlich ebenfalls nichts zurückhalten."

South Park: Die rektakuläre ZerreißprobeSouth Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Ein weiterer Trailer erblickt das Licht der Welt

Vergabestellen offener geworden?

Bei Matt Stone und Trey Parker handelt es sich um die Köpfe hinter der beliebten TV-Show, die oftmals nur auf ihre Fäkalwitze beschränkt wird, doch eine weitaus tiefere Ebene bieten kann. Überhaupt scheint es in den vergangenen Monaten so zu sein, dass die Altersvergabestellen etwas lockerer geworden sind und Inhalte eher durchgehen lassen. Auch Weigend schien dies aufgefallen zu sein:

“Es könnte mit der Zeit zusammenhängen, dass sie offener gegenüber Ideen sind. Vielleicht sahen sie die Aufnahme des ersten Titels… Wir wissen ehrlich gesagt nicht sicher warum, aber wir sind sehr glücklich, dass alle Spieler die gleiche Erfahrung haben werden, da es eine große Enttäuschung beim ersten Spiel war, dass wir bestimmte Dinge in einigen Ländern nicht zeigen konnten."

Aus der Mitteilung dürfte jedenfalls herausgehen, dass im zweiten Teil keine Nazi-Symboliken auftauchen werden, da diese – wie bereits erwähnt – in Videospielen verfassungsfeindlich wären und somit gekürzt werden müssten.

Eine endgültigen Blick auf South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe sollen wir ab dem 17. Oktober bekommen, wenn der Titel endlich für die PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen soll.

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
PUBLISHER Ubisoft
KAUFEN
The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter