PLAYCENTRAL NEWS Rainbow Six: Siege

Geheimagent Sam Fisher wird Rainbow Six Siege als Operator Zero erweitern

Von Patrik Hasberg - News vom 12.08.2020 10:26 Uhr
Sam Fisher - Rainbow Six: Siege
© Ubisoft
  • Sam Fisher als neuer Operator Zero
  • Season 3 zu Rainbow Six Siege startet bald
  • weitere Infos folgen am 16. August 2020

In Kürze wird die dritte Season des Jahres 2020 von Ubisofts Multiplayer-Shooter Rainbow Six: Siege starten, die auf den Namen Shadow Legacy hört. Mit im Gepäck wird ein neuer Operator sein. Doch dieses Mal handelt es sich dabei um eine echte Berühmtheit. Denn hinter dem Codenamen Zero verbirgt sich kein geringerer als der Geheimagent Sam Fisher aus der bekannten Splinter-Cell-Serie!

Über welche Fähigkeiten wird Sam Fisher in Rainbow Six Siege verfügen?

Zwar hat Ubisoft bislang nicht offiziell bekannt gegeben, über welche Fähigkeiten oder Ausrüstungsgegenstände Sam Fisher in „Rainbow Six: Siege“ verfügen wird, doch es gibt bereits einen Leak.

Demnach wird Sam „Zero“ Fisher über eine Sticky Camera verfügen, die er mit seiner Pistole verschießen kann, um Teile eines Areals besser im Blick haben zu können. Weiterhin soll er als Gadget eine Frag-Granate bzw. eine Claymore dabei haben.

Waffen-technisch wird der Spion anscheinend mit einer SC3000K bzw. einer MP7 und einer 5.7 USG ausgestattet sein. Jedoch können sich diese Gegenstände bis zum Start der neuen Season zu „Rainbow Six: Siege“ noch ändern.

Wer ist Sam Fisher?

Samuel (Sam) Fisher ist der Protagonist in der Splinter Cell-Serie. Fisher war ein Splinter-Cell für die geheime Unterorganisation Third Echelon der National Security Agency. Sein wohl bekanntestes Gadget, das er in jedem Ableger außer in „Splinter Cell Conviction“ trägt, ist das sogenannte Trifokal-Sichtgerät, das schon zu einem Symbol der Splinter Cell-Serie geworden ist.

Mit dem Nachtsichtgerät kann Sam dank eines Restlichtverstärkers auch bei geringsten Lichtmengen seine Missionen erfüllen, ohne sich dabei durch eine Taschenlampe oder Ähnliches zu verraten. Durch einen Infrarot- oder Wärmebildmodus kann er feindliche Einheiten auch bei schlechter Sicht und sogar durch dünne Wände erkennen. Schlussendlich unterstützt sein Nachtsichtgerät die Elektromagnetische Sicht, wodurch technische Geräte erkannt werden können.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Rainbow: Six Siege Produkt
Rainbow Six: Siege Taktik Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft Montreal
ENTWICKLER Ubisoft
KAUFEN
MontanaBlack Suizid-Gedanken Kurz vorm Perma-Bann: Twitch-Star MontanaBlack über Plattformwechsel Wann kommt Marvels Eternals kostenlos auf Disney Plus? (Update) The Witcher Netflix Staffel 2 Release Termin Datum The Witcher Staffel 2: Video enthüllt neues Monster aus der Netflixserie Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Den Untergrund freischalten und Starter-Pokémon finden Amouranth - Karriereende? Twitch: Amouranth verrät, wann sie mit dem Streamen aufhören würde Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle - Tauschen, so gehts! Pokémon Diamant und Perle: Tauschen mit Freunden, Online, Wundertausch und mehr PS Plus Dezember 2021 - Zeitplan PS Plus Dezember 2021: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Friendly Fire 7 - Alle Infos Friendly Fire 7: Start, Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine – Alle Infos zum Charity-Stream Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x