PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 4

Resident Evil 4: Wann zeigt Capcom mehr vom Remake?

Von Ben Brüninghaus - News vom 09.06.2022 10:53 Uhr
© Capcom

Vor wenigen Tagen wurde das neue Resident Evil 4 im Zuge einer State of Play enthüllt. RE4 bekommt eine vollständige Neuveröffentlichung spendiert und die Community macht große Augen. Dabei wurden bereits viele Details enthüllt wie die veränderte Story oder die echte Person hinter Ashley Graham.

Doch die Fans lüstern nach mehr Informationen wie ein Zombie nach einem schmackhaften Gehirn. Und das möchte uns Capcom nicht unnötig vorenthalten – also, die Infos.

Neue Infos zu Resident Evil 4 beim Showcase

Der japanische Publisher hält diesbezüglich in Kürze ein hauseigenes Showcase ab. Das sogenannte Capcom Showcase bietet einen Einblick in kommende Titel wie Street Fighter 6 oder eben „Resident Evil 4“.

Wann startet Capcom das digitale Event? Das Event findet am 14. Juni 2022 statt. Allerdings mitten in der Nacht um 0 Uhr. Aber keine Sorge. Wenn euch das zu spät ist, erfahrt ihr alles Wichtige in der Übersicht auf PlayCentral.de.

Was ist neu im Remake? Das neue „Resident Evil 4“ wird keine 1-zu-1-Kopie. Das Entwicklerstudio hat bereits bestätigt, dass nicht nur die Grafik an aktuelle Verhältnisse angepasst wird. Es ist eine Neuinterpretation des Spiels. Das bedeutet, dass einige Teile des Originals wohl abgeändert werden, während sie dem Kerngedanken treu bleiben möchten.

Ob ihnen das gelingt? Hier auf unserer Themenseite erfahrt ihr schon jetzt mehr über das Remake. Werdet ihr das Spiel zocken oder bleibt ihr lieber beim Original? Schreibt es gerne in die Kommentare und diskutiert mit uns.

Wann erscheint Resident Evil 4? Das Remake „Resident Evil 4“ wird am 24. März 2023 für die PS5, Xbox Series X und den PC veröffentlicht.

Resident Evil 8 Village erhält übrigens neuen Content und zwar für die virtuelle Realität. Capcom hat im Rahmen der State of Play bestätigt, dass RE8 für die PlayStation VR2 umgearbeitet wird. Wir dürfen der schaurigen Lady Dimitrescu also bald buchstäblich in die Augen schauen.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 4 Remake: PS5 und Xbox Series X
Resident Evil 4 Action/Horror PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch, Wii, PS2, GC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS