PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Brendan Greene über Mod-Unterstützung

Von Patrik Hasberg - News vom 01.08.2017 10:42 Uhr

Battlegrounds-Erfinder Brendan Greene hat in einem aktuellen Interview über die oft geforderte Mod-Unterstützung zu seinem Battle Royale-Shooter gesprochen. Man möchte den Spielern in jedem Fall die Möglichkeit geben, auf dem Spiel durch Mods aufzubauen. Doch eine solche Mod-Unterstützung müsse mit Vorsicht angegangen werden.

Der Battle Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds befindet sich derzeit noch in der Early Access-Phase und erhält regelmäßig größere wie kleinere Update, die neue Inhalte in den Titel implementieren, die Performance verbessern oder Bugs beseitigen.

PUBGPUBG: Weitere Animationen in Arbeit – Neuer Rekord von gleichzeitigen Spielern

In einem aktuellen Interview mit Chefentwickler Brendan Greene von Bluehole Studio hat der Erfinder von Battlegrounds über die oft geforderte Mod-Unterstützung seines Spiels gesprochen. So möchte man definitiv den Spielern die Möglichkeit geben mit Modifikationen auf dem Spiel aufzubauen, allerdings müsse eine solche Mod-Unterstützung mit Vorsicht angegangen werden.

"Wir wollen [die Leute PUBG modden lassen], aber wir müssen dies vorsichtig angehen, weil wir unsere Server-Daten beschützen müssen", so Greene. "Den Leuten zu erlauben, ihre eigenen dedizierten Server zu betreiben, würde eine Veröffentlichung der Server-Daten bedeuten, was zu Piraterie führen könnte. Wir wollen [Modifikationen], doch die Implementierung könnte noch eine Weile dauern, weil wir den besten Weg herausfinden müssen, mit dem das Spiel geschützt bleibt."

Bislang steht noch nicht fest, wie lange es noch dauern könnte, bis die Mod-Unterstützung ins Spiel findet. Allerdings setzen die Entwickler den Fokus momentan erst einmal auf die Fertigstellung von Playerunknown's Battlegrounds.

News & Videos zu PUBG

PUBG: Neues Studio arbeitet an einem Spin-Off des Battle-Royale-Spiels PUBG: Hat 2018 nahezu 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generiert PUBG: Brendan Greene tritt zurück, führt neues Team „PUBG Special Projects“ an PUBG: Crossover mit Horizon Zero Dawn vorgestellt PUBG: Crossover mit Resident Evil 2 angekündigt, aber nur auf dem Handy PUBG: Noch mehr Profi-Spieler als Cheater überführt
PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Valheim Haldor Valheim – Haldor: Wo ihr den Händler findet und was seine Gegenstände bewirken – Guide (Lösung) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten!
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 8. März 2021) Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village erscheint in Japan nur zensiert, aber keine Sorge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS