PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PS5: Neues Update scheint kleinen Performance-Boost mitzubringen

Von Jonas Höger - News vom 21.09.2021 11:49 Uhr
PS5 Performance FPS steigern verbessern
© SIE/PlayCentral-Bildmontage

Vor einer knappen Woche erhielt die PlayStation 5 endlich ihr zweites größeres Update mit zahlreichen Neuerungen und der Freischaltung der SSD-Speichererweiterung für alle Nutzer*innen. Wie es scheint hat die PS5 dadurch aber auch eine nicht von Sony genannte Verbesserung erhalten.

Die Kolleg*innen von Digital Foundry haben nämlich festgestellt, dass mit dem neuen Update auch ein geringfügiger Performance-Boost für einige Spiele einhergeht. Die Werte sind zwar messbar, dürften Spieler*innen beim normalen Gebrauch aber wohl kaum auffallen.

Das PS5-Update gibt den FPS-Werten einen winzigen Schub nach oben

Digital Foundry ist natürlich trotzdem über den Performance-Boost gestolpert. Dort verglich man nämlich die neuen Modelle der PlayStation 5 mit den bisherigen Einheiten. Als auffiel, dass die alten Konsolen durch die Bank besser laufen, untersuchte man die Sache genauer und stellte fest, dass den neuen das kürzlich erschienene Update fehlt.

Kurzerhand aktualisierte man auch die neueren Konsolen und stellte fest, dass der Performance-Boost aus dem Update resultieren muss. Wie bereits erwähnt, sind die Verbesserungen so marginal, dass sie beim normalen Spielen wohl niemandem auffallen werden. Das dürfte auch der Grund sein, weshalb Sony die verbesserte Leistung nicht im Update erwähnt hat.

Richard Leadbetter von Digital Foundry kommentiert die Ergebnisse wie folgt: „In sehr ausgesuchten Szenarien scheint es, als würden [alle] PlayStation 5-[Modelle] mit der neuen Firmware schneller laufen als vorher.“ Festgestellt habe man dies unter anderem bei Control und Devil May Cry 5. Beide Spiele liefen circa 2-3 Prozent schneller als vor dem Update, was zu einer erhöhten Bildrate von circa 1-2 FPS mehr führte.

Wirkliche Auswirkungen wird dieser Performance-Boost wohl nicht haben. Spannend zu beobachten ist er trotzdem, weil er eines der vielen Merkmale dafür ist, dass die PlayStation 5 noch lange nicht ihr volles Potential entfaltet hat. Deutlich schockierender als der Performance-Boost ist jedoch der Unglücksfall, bei dem einem Reddit-Nutzer unlängst ein Blitzeinschlag die Konsole zerstörte. Bei Gewitter solltet ihr also lieber die Stecker ziehen!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Amtierender Arenaleiter und Soulsborne-Veteran mit Zweihänder-Fetisch. Der Joker der Japano-Games, egal ob Danganronpa-Nische oder Xenoblade-Mainstream. Außerhalb der virtuellen Welt am liebsten zwischen Jazz und Literatur unterwegs."
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform – Update Pokémon GO Kumpel-Abenteuer Kämpfe Guide Pokémon GO: Wie funktionieren Kumpel-Abenteuer und -Kämpfe? God of War Ragnarök Collector’s Edition & Jötnar Edition vorbestellen – Preorder-Guide One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Lassal der Flammenumwobene (Diablo Immortal) Diablo Immortal: Season 1 Ende – Wann startet Season 2? One Piece Film: Red 2022 in deutschen Kinos Bestätigt! One Piece Film: Red erscheint noch 2022 in deutschen Kinos Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x