PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go: Legendäre Pokémon – Wo sind Mewtu, Ditto und Co? – Tipps & Tricks

Von Wladislav Sidorov - News vom 18.07.2016 15:40 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Spieler auf der ganzen Welt sind auf der Suche nach den legendären Pokémon aus Pokémon Go. Auch Ditto blieb bislang noch unaufgespürt und wird dazu gezählt.

Sie sind die seltensten und begehrtesten Pokémon, die man in Pokémon Go aufspüren kann. Legendäre Pokémon sind besonders stark und tauchen nur an ganz bestimmten Orten auf. 

In der ersten Spielegeneration, die bislang als einzige in Pokémon Go implementiert ist, gibt es fünf legendäre Pokémon. Dabei handelt es sich um die folgenden Taschenmonster:

  • Arktos: Pokédexnummer #144 – Typ: Eis & Flug 
  • Zapdos: Pokédexnummer #145 – Typ: Elektro & Flug
  • Lavados: Pokédexnummer #146 – Typ: Feuer & Flug
  • Mewtu: Pokédexnummer #150 – Typ: Psycho
  • Mew: Pokédexnummer #151 – Typ: Psycho

Zu den fünf Pokémon gehört unter anderem das legendäre Vogel-Trio, bestehend aus Arktos, Zapdos und Lavados. Mewtu und Mew sind die Pokémon, die unter anderem im allerersten Pokémon-Film aufgetaucht sind.

In den Spieldateien wird ein weiteres Pokémon, das eigentlich gar nicht legendär ist, auf den selben Status wie Arktos, Zapdos, Lavados, Mewtu und Mew gebracht. Es handelt sich dabei um Ditto, das sich als Formwandler in jedes andere Pokémon verwandeln kann.

  • Ditto: Pokédexnummer #132 – Typ: Normal

Wo kann man die legendären Pokémon fangen?

Die sechs Pokémon sind alle in Pokémon Go vorhanden und verfügen über fertige Animationen, Skillsets und sämtliche benötigte Dateien. Allerdings kann man die legendären Pokémon noch nicht fangen oder erhalten.

Bislang ist es im regulären Spielverlauf von Pokémon Go nicht möglich, an eines der legendären Pokémon Mewtu, Mew, Lavados, Zapdos und Arktos zu kommen. Sie tauchen nicht in der freien Wildbahn auf.

Es gilt als wahrscheinlich, dass Entwickler Niantic spezielle Events starten wird, bei denen man eines der Pokémon fangen können wird. Dies könnte beispielsweise auf der gamescom 2016 so passieren.

Wie es um Ditto steht ist noch völlig unklar. Ditto wäre normalerweise ein Pokémon in freier Wildbahn, wurde aber von niemandem entdeckt – es kann gut sein, dass es ebenfalls ein Event-Pokémon ist.

Wie selten sind die legendären Pokémon?

Ein legendäres Pokémon ist in den Titeln der Hauptreihe nur einmal im gesamten Spielverlauf zu bekommen. Hat man es gefangen oder besiegt, taucht es nicht wieder auf.

Es ist unklar, wie das Ganze in Pokémon Go ablaufen wird. Würde man beispielsweise Mewtu nur einmal mit einer vorgegebenen CP erhalten können, würden die Arena-Kämpfe nicht mehr funktionieren.

Es kann sein, dass legendäre Pokémon nicht in Arenen erlaubt werden. Dies wäre auch in der Hinsicht logisch, dass man sie ohne weitere Exemplare und Bonbons nicht trainieren könnte.

Weitere Tipps & Tricks zu Pokémon Go

Alle Guides gibt es hier in der Übersicht!

Allgemeine Infos

Für Anfänger

Technische Probleme

Guides, Tricks und Tipps

Pokémon Go Augmented Reality RPG Android, iOS
ENTWICKLER Niantic, Inc.
KAUFEN
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter