PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece – Originales Konzept zeigt frühe Version der Strohhüte

Von Ben Brüninghaus - News vom 15.09.2020 11:00 Uhr
One Piece Konzept-Art der Figuren
© Eiichiro Oda

Immer wieder wird der Look von One Piece angepasst. So dürfen wir uns in regelmäßigen Abständen über grafische Updates beim Anime freuen, die die Overall-Experience steigern. Da wäre der Wechsel von einem 4:3- zu einem 16:9-Bild. Oder die thematischen Anpassungen wie beim Wano Kuni-Arc an traditionelle, japanische Kunst.

One PieceOne Piece: Fantheorie zeigt auf, dass Zorro seine wahren Kräfte bis jetzt zurückgehalten hat

Auch die Strohhutbande erhält immer mal wieder ein kleines, optisches Update. Beispielsweise werden für die Filme immer wieder einzigartige Outfits entworfen, während sich die Kluft der Piraten von Zeit zu Zeit verändert.

So gab es beispielsweise im großen 2-Jahres-Sprung nach dem Marineford-Arc ein nahezu vollständiges Rework der Figuren, die in den 2 Jahren Pause, in denen sie sich nicht gesehen hatten, viel lernten und sich entsprechend weiterentwickelten – auch optischer Natur.

One Piece-Konzept: So sahen die Strohhüte einmal aus!

So richtig spannend wird es zudem jetzt, wenn wir einen Blick auf die Konzeptzeichnungen von Eiichiro Oda werfen, dem One Piece-Schöpfer.

Twitter-User SoulstormOP hat ein entsprechendes Stück Konzept-Art gefunden und es mit der Welt geteilt. Ein näherer Blick auf das frühe Bild verrät so einige Details. Aber seht am besten selbst!

Wir sehen Monkey D. Ruffy im Zentrum des Bildes, Nami und Zoro stehen an seiner Seite. Im Vergleich zum fertigen Manga und Anime haben sie sich nicht sehr verändert in Hinsicht auf das Konzept.

Der ganz linke Charakter mit der Hammer in der Hand ist wohl eine sehr frühe Version von Franky, der heute den notorischen Schiffsbauer und das Technikmonster ergibt. Daneben sehen wir scheinbar eine Konzeptfigur, die heute Robin darstellen könnte.

Die Figur im hinteren Bereich ist wohl Jinbei in einer sehr frühen Überlegung. Daneben steht Lysop, ebenfalls in einer frühen Version. Das Skelett Brook ist wohl kaum zu verkennen.

Der rechte Charakter zeigt Chopper in einer menschlicheren Version, als wir ihn heute kennen. Diese Version hätte in jedem Fall einen ganz anderen Chopper ergeben. Insbesondere dieses Konzept halte ich noch mit für das spannendste in der Überlegung, was wäre gewesen, wenn?

One PieceOne Piece: Haki erhält neuen Namen und Ruffy neuen Lehrer

Als finalen Charakter sehen wir noch Sanji, der neben Chopper steht. Er sieht im Grunde aus wie immer, aber er hat einen etwas auffälligeren Bart.

Wie bereits eingangs erwähnt, weichen die finalen Figuren vom finalen Design teils enorm ab. Aber was denkt ihr über die Designs? Hättet ihr eines besser gefunden oder noch andere Ideen für einige Charaktere gehabt?

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now
Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x