PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo: Nimmt Pokémon Uranium vom Netz

Von Sascha Scheuß - News vom 14.08.2016 11:09 Uhr

Was die Entwickler von Pokémon Uranium in 9 Jahren erschufen, hat Nintendo in nur einem Tag vom Netz nehmen lassen. Der Publisher hat die Macher hinter dem Fanspiel dazu gebeten, die Downloadlinks von der offiziellen Seite zu entfernen.

In den letzten Tagen erhielt das Spiel Pokémon Uranium eine unfassbar große Aufmerksamkeit von Spielern aus aller Welt. Das Fan-Projekt befand sich laut Entwickler knapp 9 Jahre in der Mache, bietet eine komplett neue Story mit 150 neuen Pokémon und wurde vor wenigen Tagen offiziell und exklusiv für den PC veröffentlicht – natürlich kostenlos. Doch die Freude hielt nicht lange und es passierte das, womit eigentlich jeder gerechnet hatte.

Nintendo schaltete sich ein und diverse Anwälte kontaktierte das Team hinter Pokémon Uranium. Der Grund war eindeutig und es steht außer Frage, dass man sich bei Artworks und Sprites von Nintendo bediente. Man wollte keinen Streit anfangen und nahm das Projekt vom Netz, ohne dass Nintendo sich persönlich bei ihnen meldete. Dass der Titel mittlerweile über 1.500.000 Mal heruntergeladen wurde, spielt für Nintendo wohl keine Rolle.

In einem offiziellen Statement richtete man sich an die User und blieb dabei sehr sachlich und positiv gestimmt. Obwohl der Download-Link nun von der offiziellen Seite entfernt wurde, wird es für Spieler aber weiterhin kein Problem sein, den Titel irgendwo herunterzuladen.

News & Videos zu Nintendo

Black Friday: Puma stellt neue Nintendo Super Mario Sneaker Collection vor Game & Watch: Super Mario Bros. Nintendo Vorbestellung Nintendo Game & Watch Super Mario Bros. ab sofort kaufen Super Nintendo World -Freizeitpark Eröffnung Super Nintendo World: Freizeitpark öffnet 2021 die Pforten – Universal Studios Japan Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D All Stars für Nintendo Switch: Spielverkauf limitiert – jetzt kaufen! Super Mario 3D All Stars Super Mario 3D Allstars: Eine Mario-Collection voller Nostalgie und fadem Beigeschmack – Test Super Mario Nintendo Direct Zusammenfassung Super Mario 3D All-Stars – Overview-Trailer zeigt, was uns erwartet!
PS5 - MediaMarkt vorbestellen kaufen, jetzt möglich! PS5-Vorbestellungen: So ist der Stand bei MediaMarkt und Saturn im Dezember RTX 3060 Ti - kaufen GeForce RTX 3060 Ti ab dem 2. Dezember kaufen! – Preorder-Guide Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Assassin´s Creed Valhalla - Alte Wunden Lösung Assassins Creed Valhalla: Gerhild oder Lork? Wer ist der Verräter in „Alte Wunden“? – Lösung Netflix - August 2020 Netflix: Über 80 Filme & Serien verschwinden im November 2020 aus dem Angebot MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS