PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Patch 4.9: Karthus VU und Nerfs für Braum

Von Redaktion PlayCentral - News vom 04.06.2014 12:30 Uhr

Mit dem heute aufgespielten Patch erhält das heiß erwartete Visual Update für Karthus Einzug auf die Live-Server. Zudem gibt es neben Nerfs für Braum, Kha'Zix und Kassadin auch weitere kleine Feinjustierungen. Wir haben für euch alle Neuerungen und die Patchnotes parat.

Endlich ist es da: Mit Patch 4.9 wird heute das Visual Update zum Champion Karthus auf die League of Legends-Server gespielt. PhantomL0rds Schützling erhielt ein komplett überarbeitetes Aussehen inklusive frischen Partikeleffekten und einem neuen Voice Over. Des Weiteren hält der Patch selbstverständlich Nerfs und Buffs in petto, von denen einige durchaus vorhersehbar waren.

Wie sehen die wichtigsten Nerfs und Buffs aus? Zum Ersten wurde Braum hart generft. Der Schaden auf seiner Q war eindeutig zu viel und seine W gibt ab sofort weniger Armor und MR. Kha'Zix war laut Riot in den meisten Spielen schlichtweg zu dominant, deshalb wurde sein Schaden stark generft. Zudem erhält er bei Tarnung keine 50% Schadensverringerung mehr. Bei Kassadin kann sich Riot nicht so ganz entscheiden. Erst kommt ein extrem harter Nerf, dann wieder ein Buff, dann wieder ein Nerf. Dieses mal wurde bei seiner W der Schaden wieder einmal stark heruntergedreht. In welche Richtung sich Kassadin noch entwickeln wird, das kann wohl niemand genau erahnen. Die Patchnotes im Detail haben wir für euch hier noch einmal aufgelistet:

Karthus

Allgemein
– Übersichtlichkeit: Grundfähigkeiten wurden Teamfarben-Indikatoren hinzugefügt.
Q – Verwüsten
– Übersichtlichkeit: Es wurde ein neuer Indikator hinzugefügt, der die gesamte betroffene Fläche anzeigt.
– Neu: Es wurde ein Kampftext ähnlich dem bei kritischen Treffern und ein einzigartiger Klangeffekt für Qs mit doppeltem Schaden hinzugefügt.
W- Mauer des Schmerzes
Übersichtlichkeit: Es wurde ein optischer Effekt für die Beeinträchtigung hinzugefügt, der betroffene gegnerische Champions markiert.

Braum

Allgemein
– Grundangriffsschaden: 53 (vorher 56)
Passiv – Erschütternde Hiebe
– Fehlerbehebung: Individuen werden nicht mehr betäubt, wenn sie einen Zauberschild aktiv haben.
Q – Winterbiss
– Grundschaden: 60/105/150/195/240 (vorher  80/125/170/215/260)
W – Stell dich hinter mich
– Zusätzliche Rüstung / Magieresistenz: 15/17,5/20/22,5/25 (+10/11,5/13/14,5/16 % zusätzliche Rüstung / Magieresistenz) (vorher 20/22,5/25/27,5/30 (+14/15,5/12/18,5/20 % zusätzliche Rüstung / Magieresistenz))
E – Unverwüstlich
– Fehlerbehebung: Wir haben in ein paar Fällen aufgeräumt, in denen bestimmte Effekte die aktive Barriere von „Unverwüstlich“ umgehen konnten.

Kassadin

Allgemein
– Grundlauftempo: 340 (vorher 350)
W – Leerenklinge
– Schaden: 40/65/90/115/140 (+0,6 Fähigkeitsstärke) (vorher 40/75/110/145/180 (+0,7 Fähigkeitsstärke))

Kha'Zix

Q – Geschmack der Furcht
– Grundschaden: 55/80/105/130/155 (+1,2 zusätzlicher Angriffsschaden) (vorher 70/100/130/160/190 (+1,5 zusätzlicher Angriffsschaden))
– Zusätzlicher Schaden bei Isolation 30% (vorher 45%)
Q – Entwickelte vergrößerte Klauen
– Neu: Falls das Ziel isoliert ist, werden zusätzlich 10/20/30/40/50/60/70/80/90/100 /110/120/130/140/150/160/170/180 (+2,6 zusätzlicher Angriffsschaden) normaler Schaden (anders formuliert: 10 x Championstufe (2,6 zusätzlicher Angriffsschaden)) verursacht.
– Entfernt: Verursacht keinen zusätzlichen Schaden basierend auf dem fehlenden Leben des Ziels mehr.
W – Leerenstachel
– Neu: Verursacht nun +20 % zusätzlichen Schaden an Monstern.
W – Entwickelte Stachelreihen
– Neu: Verursacht nun +20 % zusätzlichen Schaden an Monstern.
– Neu: Falls das getroffene Ziel ein Champion ist, erhält Kha'Zix 2 Sekunden lang Sicht auf dessen Aufenthaltsort.
– Verlangsamung: 2 Sekunden lang um 50% (vorher 2 Sekunden lang um 30%)
R – Entwickelte aktive Tarnung
– Entfernt: Gewährt nicht mehr +50 % Schadensverringerung bei Tarnung.

Pantheon

R – Großer Himmelssturz
– Neu: Pantheon lässt Projektile, die sich auf ihn zu bewegen, während er aus der Bildfläche springt, „verschwinden“.
– Fehlerbehebung: Pantheon kann nun von dem Moment an, in dem er den Boden verlässt, bis zu dem Moment, in dem er landet, nicht ins Ziel genommen werden.

Rengar

Passiv – Verborgener Jäger
– Übersichtlichkeit: Der nächste Angriff nach dem Sprung startet nun wie vorgesehen, wenn Rengar landet, nicht schon, wenn er noch in der Luft ist.
Q – Brutalität
– Schaden: Der zusätzliche Schaden von „Wildheit“ und „Verstärkte Wildheit“ kann nicht mehr kritisch treffen. Der Angriffsschaden-Teil kann dies aber weiterhin.
– Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den der zusätzliche Schaden von „Verstärkte Wildheit“ mehrmals ausgelöst werden konnte, wenn man „Verborgener Jäger“ nutzte.

Rumble

Q – Flammenspeier!
– Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den „Flammenspeier!“ weniger Schaden verursachte, wenn Rumble versuchte, Leute längere Zeit in Brand zu stecken.
– Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den „Flammenspeier!“ im violetten Team weniger Schaden verursachte.

Soraka

Q – Sternenregen
– Nutzen: Falls „Sternenregen“ auf einen gegnerischen Champion trifft, wird die Abklingzeit von „Astralsegen“ um 10/11,25/12,5/13,75/15 % verringert. (vorher 5/7,5/10/12,5/15 %)

Kleinere Änderungen und Fehlerbehebungen

Rückruf-Animationen
Ein Fehler wurde behoben, durch den folgende Champions manchmal ihre Rückruf-Animationen abbrachen:
– Diana
– Elise
– Kha'Zix
– Nami

Elise

E – Abseilen
– Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den die erste Ausführung von „Abseilen“ nicht auf Augen angewendet werden konnte (Elise muss „Abseilen“ nun nicht zweimal ausführen, um sich auf ein Auge abzuseilen).

Volibear

Q – Donnergrollen
– Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den Volibears Ziel nicht über die gewünschte Distanz geworfen wurde, falls der Wurf innerhalb einer Mauer oder mehrerer anderer Einheiten endete.

Was haltete ihr von den Nerfs?

News & Videos zu League of Legends

League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus! League of Legends: Mit Ruined King kündigt Riot Forge sein erstes Singleplayer-Spiel an
Animal Crossing New Horizons Update Sommer Tauchen Animal Crossing: New Horizons-Update 1.3.0 ist da und bringt Tauchen, Meerestiere und neue Gegenstände Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen
Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Fallout Amazon Serie Fallout erhält seine eigene Amazon-Serie und wird von Westworld-Machern produziert PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS