PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Champion „Kalista“ nun samt Videoguide verfügbar

Von Christian Liebert - News vom 20.11.2014 15:15 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Wie Entwickler Riot auf der offiziellen Webseite von League of Legends bekannt gibt, ist „Kalista, der Speer der Rache“ nun in der kostenlosen MOBA verfügbar. Dazu spendiert man auch gleich den passenden Videoguide, damit ihr bestens Bescheid wisst.

Anfang des Monats enthüllten die Entwickler von League of Legends mit „Kalista, der Speer der Rache“, den nächsten Champion für ihre kostenlose MOBA. Ab heute steht, mit dem frischen Patch 4.20, die untote Dame nun auf den Richtfeldern zur Verfügung und kann für 975 RP (Echtgeld) oder 7800 EP (Ingame-Währung) erworben werden. Zusätzlich gibt es den ersten Skin: „Blutmond-Kalista“ für ebenfalls 975 RP.

„Nachdem sie heimtückisch ermordet wurde, erhob sich Kalista als Geist, verdorben durch die schreckliche Macht der Schatteninseln. Als Champion verleihen Kalistas Kräfte ihren seelenverbundenen Mitstreitern beachtliche Boni.“

Kalista profitiert von verschiedenen Boni wie Angriffstempo, Angriffsschaden und Rüstungsdurchdringung. Dazu ist sie eine bewegliche Schützin, die sogar über Mauern springen kann. Zum anderen kann sie sich dank dem Item: „Schwarzer Speer“ mit einem Mitspieler, im besten Fall ihrem Lane-Partner, als „Seelenverbindung“ vereinen, um so diverse Koop-Skills anzuwenden. Eine komplette Liste ihrer Fähigkeiten findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Entwickler Riot hat auch gleich einen Videoguide (Spotlight) zu Kalista veröffentlicht, der näher auf ihr Gameplay, ihre Skills und ihre Spielweise eingeht und dabei auch direkt ein paar Tipps verrät.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube.com anzuzeigen

Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch OLED und Lite günstiger am Cyber Monday Black Friday 2022 - Amazon Cyber Monday bei Amazon: Black Friday-Angebote verlängert! Wednesday-Netflix Wednesday: Das passiert im Staffelfinale des Netflix-Hits – Ende erklärt 7 vs Wild Fritz bewertet Teilnehmer Fritz Meinecke bewertet Kandidaten: Wer ist der Beste bei 7 vs. Wild?
Wednesday-Netflix-Staffel-1 Wednesday: Showrunner haben Pläne für Staffel 2 Epic Games Store August 2020 Ende Epic Games Store: Soll über Weihnachten jeden Tag kostenlose Spiele anbieten 7 vs. Wild Drop off abgesagt 7 vs. Wild Panama: Darum wäre die Staffel kurz vor Start fast gescheitert Need for Speed Unbound Need for Speed Unbound: Fast 20 Minuten Gameplay noch vor Release gestreamt The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls 6 ist laut Microsoft nicht groß genug und erscheint deshalb nicht für PlayStation Wednesday-Netflix Bekommt Wednesday eine zweite Staffel auf Netflix? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS