PLAYCENTRAL NEWS Kino

John Wick 4: Autor gegen seinen Willen raus, baldiger Drehstart in Berlin

Von Vera Tidona - News vom 29.03.2021 13:22 Uhr
© Lionsgate

Zur erfolgreichen und beliebten Actionreihe John Wick mit Keanu Reeves wurde vor geraumer Zeit schon ein vierter Teil angekündigt, neben einer dazugehörigen TV-Serie und mehr. Jetzt liefert „John Wick“-Schöpfer und Autor Derek Kolstad gegenüber dem US-Magazin Collider ein kurzes Update zum Stand der Produktion und überrascht die Fans sogleich mit einer unerwarteten Neuigkeit.

John Wick-Autor Derek Kolstad ist raus aus Teil 4 und 5

Denn wie nun durch das Interview offiziell bekannt wird, ist Derek Kolstad an „John Wick 4“ nicht mehr beteiligt. Während er gemeinsam mit dem Regisseur Chad Stahelski die Reihe entwickelte und die Drehbücher für alle drei Filme verfasste, gehört er für den 4. und 5. Teil nun nicht mehr zum Team – gegen seinen Wunsch. Warum das so ist, erklärt er wie folgt:

„Nein, es war nicht meine Entscheidung. Wenn ihr euch die vertragliche Seite dieser Dinge anseht, habe ich beim dritten Film den Autoren-Credit mit einigen Leuten geteilt. Sie mussten nicht auf mich zurückgreifen – und das haben sie auch nicht mehr. Ab einem bestimmten Punkt sagt dir das Studio, dass dein Werk vollendet ist und du nimmst davon Abschied. Ich bin noch immer eng mit Chad Stahelski und David Leitch befreundet. Ich weiß nicht, was geschieht, aber ich freue mich darauf, es zu sehen.“

Zuletzt wurde als neuer Drehbuchautor des Films Mike Finch („American Assassin“) benannt, doch auch andere Autoren haben laut Collider und Kolstad schon an dem Drehbuch zu „John Wick 4“ gearbeitet. Derek Kolstad ist aber wohl weiterhin an der TV-Serie „The Continental“ als Spin-off der Reihe beteiligt. Hierzu soll es demnächst ein paar große Ankündigungen geben, verspricht Kolstad.

Der Autor Kolstad war übrigens zuletzt mit zwei Drehbüchern an der Marvel-Serie The Falcon and the Winter Soldier beteiligt, die jetzt auf Disney+ angelaufen ist. Zudem schreibt er aktuell an den Vorlagen zur Spielverfilmung Just Cause, Splinter Cell und einer Hitman-Serie.

NetflixSplinter Cell: Netflix entwickelt Anime-Serie von John Wick-Macher

Baldiger Drehstart in Berlin und Paris

Derweil hat das Magazin aus produktionsinternen Quellen in Erfahrung bringen können, dass die Dreharbeiten zu „John Wick 4“ noch in diesem Sommer in Berlin und Paris anlaufen sollen. Demnach stehen die europäischen Metropolen als zentrale Handlungsschauplätze im Mittelpunkt des Films. Anschließend geht es weiter nach Japan und zurück nach New York City in den USA, wo schon die Vorgänger spielen. Demnach wird es auch im neuen Film immer internationaler, was die Story angeht. Viel verraten wird hierzu aber noch nicht. Schon der dritte Teil spielte stellenweise in Italien und Marokko.

Neu ist jedoch, dass – wie ursprünglich geplant – John Wick 5 nicht gleich mit gedreht wird. Eigentlich sollten beide Filme wohl aus terminlichen und Kostengründen am Stück gedreht werden. Nun hat man sich sicherlich der aktuellen Situation mit der Corona-Pandemie geschuldet dagegen entschieden und plant nun wie bisher auch, einen Film nach dem anderen zu produzieren.

In den Hauptrollen gibt es neben Keanu Reeves auch ein Wiedersehen mit Ian McShane. Weitere Details zur Story und der Besetzung sind leider noch nicht bekannt. Dafür steht schon jetzt ein Release-Termin: John Wick 4 kommt am 27. Mai 2022 in die Kinos – zeitnah zum Kinostart von Matrix 4 mit Keanu Reeves.

MatrixMatrix: Vierter Teil mit Keanu Reeves kommt 2021 zeitgleich mit John Wick 4

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
MontanaBlack Suizid-Gedanken Kurz vorm Perma-Bann: Twitch-Star MontanaBlack über Plattformwechsel Wann kommt Marvels Eternals kostenlos auf Disney Plus? (Update) The Witcher Netflix Staffel 2 Release Termin Datum The Witcher Staffel 2: Video enthüllt neues Monster aus der Netflixserie Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Den Untergrund freischalten und Starter-Pokémon finden Amouranth - Karriereende? Twitch: Amouranth verrät, wann sie mit dem Streamen aufhören würde Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle - Tauschen, so gehts! Pokémon Diamant und Perle: Tauschen mit Freunden, Online, Wundertausch und mehr PS Plus Dezember 2021 - Zeitplan PS Plus Dezember 2021: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im November 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? LEGO AT-AT der UCS LEGO bringt gigantischen AT-AT, ab sofort verfügbar! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x