PLAYCENTRAL NEWS Kojima Productions

Hideo Kojima will mit Mangaka Junji Ito zusammenarbeiten für Horrorspiel

Von Ben Brüninghaus - News vom 27.07.2020 15:04 Uhr
Junji Ito Uzumaki
© Junji Itō

Aus Silent Hills ist nach dem Playable Teaser nie etwas geworden, zum Leidwesen vieler Horrorfans. Schon in der Demo von „Silent Hills“ lief es den Spielern an unzähligen Stellen eiskalt den Rücken herunter. Was wäre nur aus diesem vollständigen Spiel geworden?

Wir trauern immer noch der Spielidee hinterher, Norman Reedus in ein „Silent Hill“-Setting zu werfen. Doch am Ende ist es vielleicht gar nicht so relevant, dass das Spiel nicht produziert wurde. Kojima Productions konnte nun unabhängig von Konami Death Stranding produzieren, was bekanntlich ein echtes Meisterwerk geworden ist. Und die Macher von PT werden scheinbar in der Zukunft ein entsprechendes Gegenstück produzieren. Weshalb es im Grunde auf das Gleiche hinausläuft, nur wahrscheinlich ohne Silent Hill als Metathema. Wahrscheinlich, denn in der Videospielindustrie ist alles möglich.

Kojima ProductionsHideo Kojima möchte, dass ihr euch in die Hosen scheißt

Konami hat vor einiger Zeit durchsickern lassen, dass sie die Fans der Marke bedienen möchten. Es könnte also sogar sein, dass Kojima Productions als unabhängiges Studio mit der Arbeit betreut wird. Aber es ist wahrscheinlicher, dass das neue Silent Hill von einem anderen Entwicklerstudio für Konami produziert wird.

So oder so beschloss der geistige Kopf hinter „Silent Hills“ vor geraumer Zeit, dass ein Horrorspiel immer noch eine spannende Angelegenheit wäre. Hideo Kojima möchte ein Horrorspiel entwickeln. Wir wissen, dass er sich bereits darauf vorbereitet und seine Intention ist es, dass sich die Spieler gehörig in die Hosen machen. Er ließ zudem durchsickern, dass er bereits am Plot für ein neues Projekt arbeitet. Und hier hören die offiziellen Infos zum neuen Horrorspiel von Kojima Productions dann auch schon wieder auf.

Bekannter Mangaka soll beim Horrorspiel mitwirken

Tatsächlich tut sich aktuell etwas an der Horrorspielfront. Auch hier sind es wieder nur Kleinigkeiten, aber die neuste Meldung bezieht sich auf den Mangaka Junji Itō.

Diesen kennen einige von euch sicherlich durch seine Arbeit, die in den Verlagen „Gekkan Halloween“ oder Nemuki veröffentlicht wurde. Insbesondere sein Werk „Tomie“ stieß auf große Beliebtheit, in dem eine unsterbliche Frau porträtiert wird, die Männer mit ihrer Schönheit um den Verstand bringt. Andere kennen die „Uzumaki“-Reihe, die zwischen 1998 und 1999 rege Erfolge feiern konnte. Recht absurd ist zudem seine Arbeit „Gyo“, bei der Menschen von laufende Fische verfolgt werden.



Dieser Herr ist nun im Gespräch mit Hideo Kojima. Während der ComicCon @ Home hat er offen kommuniziert, dass er sich mit Hideo Kojima im Gespräch befindet. Er habe ihn kontaktiert und gefragt, ob er bei einem Horrorspiel mit ihm zusammenarbeiten würde, dass er „vielleicht umsetzen möchte“.

„Ich kenne Director Kojima und wir haben eine Konversation geführt, dass er womöglich ein auf Horror basierendes Spiel plane. Er hat mich daraufhin eingeladen, mit ihm daran zu arbeiten, aber es gibt bis jetzt noch keine Details.“

Den entsprechenden Auszug könnt ihr im YouTube-Video der Comic-Con International ab 34:59 einsehen:

Dass Kojima und der Mangaka für die Kunst zusammenkommen, ist übrigens keine Neuheit. Für „Silent Hills“ hat Itō damals Konzept-Arts beigesteuert, die Guillermo del Toro auf seinem Twitter-Account geteilt hat.

Der Künstler gilt heute als führender Meister auf seinem Gebiet. Es könnte also eine spannende Angelegenheit werden, wenn Junji Itō und Hideo Kojima noch einmal zusammenarbeiten im Rahmen eines Horrorspiels. Wir sind gespannt und informieren euch über Neuigkeiten zum Horrorspiel von Kojima Productions.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Kojima Productions

Hideo Kojima Hideo Kojima möchte, dass ihr euch in die Hosen scheißt Death Stranding-Entwickler sammelt mit Special-Merch Geld Kojima Productions: Death Stranding-Entwickler sammelt mit Special-Merch Geld für Australien Kojima Productions: Hideo Kojima arbeitet am Plot eines neuen Projekts Kojima Productions: Hideo Kojima möchte das „schrecklichste Horrorspiel“ kreieren Kojima Productions: Hideo Kojima erzielt Guinness-Weltrekorde für Social-Media-Auftritte Kojima Productions: Studio wird in Zukunft Filme produzieren, Doku zu Death Stranding veröffentlicht
Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5: Keine All-digital-Edition mehr bei Amazon Deutschland, aber warum? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario
Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Silent Hill 2 James Silent Hill 2: Schauriger Fund rund 20 Jahre später PS5 & Xbox Series X im Vergleich PS5 & Xbox Series X: Preis- und Release-Infos gibt es laut Leak im August Animal Crossing New Horizons Tiere August Animal Crossing im August – Neue Fische, Insekten und Meerestiere: Preis, Fundort, Uhrzeit Pro Controller Angebot Nintendo Switch Pro Controller und Paper Mario im Sonderangebot bei MediaMarkt Amazon Prime Day 2020 Shopping-Event: Amazon Prime Day 2020 wird im 4. Quartal stattfinden MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS