PLAYCENTRAL NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2: Alle Infos rund um’s Beherrschungs-System

Von Redaktion PlayCentral - News vom 06.02.2015 18:44 Uhr

Mit der neuen Erweiterung Heart of Thorns haben sich die Macher von Guild Wars 2 ein komplett neues Konzept für den Fortschritt im hauseigenen MMORPG ausgedacht. Was hinter dem sogenannten Beherrschungs-System steckt und welche Vorteile ihr davon habt, erfahrt ihr hier in unserer News.

Im Rahmen des Guild-Wars-2-Events am 24. Januar hielten NCSOFT und ArenaNet eine dicke Ankündigung für alle Spieler des hauseigenen Fantasy-Titels bereit: die Vorstellung der neuen Erweiterung Heart of Thorns. Wer den Livestream im letzten Monat verpasst hat, kann sich über diesen Link noch ein mal die komplette Zusammenfassung der AddOn-Inhalte ansehen. Neben der vorgestellten neuen Klasse und den frischen Spiel-Modi erwartet die Online-Helden nun ein komplett neues Fortschrittssystem, welches wir gern mit euch unter die Lupe nehmen möchten.
 
Aber warum brauchen wir dieses neue System eigentlich? Da die Maximalstufe mit der Erweiterung Heart of Thorns definitiv nicht angehoben wird, wollen ArenaNet und NCSOFT den Spielern andere Anreize und Möglichkeiten der Charakterweiterentwicklung bieten. Ab Stufe 80 könnt ihr so in Zukunft weiterhin Fortschritte im Bereich PvE über das System der Beherrschungen verzeichnen. Was es damit genau auf sich hat, verraten wir euch in unserer Zusammenfassung anbei.
 
Voraussetzungen für Beherrschungen:
– Besitz der Erweiterung Heart of Thorns
– Charakter auf Stufe 80
– Aufenthalt in bestimmten Regionen Tyrias entsprechend der gewünschten Beherrschung

 
Interface-Änderungen im Spiel:
– Erfahrungsbalken ändert sich zur Beherrschungs-Trainingsleiste
– Fertigkeitspunkte werden mit Stufe 80 durch Beherrschungspunkte ersetzt
– Beherrschungen sind während des Trainings beliebig austauschbar
– Stufenanzeige weicht ab Level 80 der Beherrschungs-Punktanzeige

 
Funktionsweise der Beherrschungen:
– Einteilung in verschiedene Beherrschungspfade mit einzelnen Rängen
– Beherrschungs-Pfade müssen vor dem Leveln über verschiedene Quest-
  und Kampferfolge freigeschaltet werden
– nach der Pfad-Freischaltung kann die entsprechende Beherrschung über Aufträge
  nach Aktivierung ausgebaut werden
– jeder Beherrschungs-Punkt kann pro Account ein mal verdient werden
– Beherrschungs-Punkte können auf jeder Stufe verdient, aber erst ab Level 80
  eingesetzt werden
– je nach Beherrschungsrang steigt auch die Intensität der Fähigkeit

 
Vorteile und Freischaltungen durch Beherrschungen:
– Beherrschungen gewähren nach Quest-Erfolg Fähigkeiten und Boni für den gesamten
  Account
– Kennenlernen neuer verbündeter Völker
– Erlernen fremder und noch unbekannter Sprachen
– brandneue geheime Orte wurden implementiert
– Schulung innovativer Kampftechniken
– Anleitungen zur Herstellung bereits existenter und neuer Präkursoren zur
  Anfertigung legendärer Waffen
– Freischaltung der Fähigkeit zur Nutzung des Gleitschirms, um zuvor unerreichbare
  Orte zu besuchen
– Nutzung spezieller Pilzsorten als Erkundungsvorteil
– neue Gegner und Kreaturen im Dschungel
– Beherrschungen als notwendiges Mittel zum Sieg über neue Champions
– neue Pfade in die Fraktale der Nebel
– neue Fähigkeiten
– Aufgaben mit fortgeschrittenerem Schwierigkeitsgrad
– Steigerung der Effektivität im Kampf
– fettere Belohnungen
– bessere Infusionen

 
Durch die zahlreichen genannten Eigenschaften und neuen Spiel- und Fortschrittsmöglichkeiten nimmt das Beherrschungs-System im Bereich PvE eine bedeutungsvolle Position für das Vorankommen im Endgame ein. Sollte euch unsere Zusammenfassung noch nicht zufriedengestellt haben, werft doch hier einen Blick auf den originalen Post auf der offiziellen Homepage von Guild Wars 2.

KOMMENTARE

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2: Kündigungswelle: Entwickler streicht mehrere Stellen Guild Wars 2: Mitarbeiter nach Streit auf Twitter offensichtlich entlassen Guild Wars 2: Die Lebendige Welt geht weiter – kommende Episode verkündet Guild Wars 2: ‚Lodernde Flammen‘ im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2: Schwere Probleme nach Update – dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2: Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System
Guild Wars 2 MMORPG PC
PUBLISHER NCSoft
ENTWICKLER ArenaNet
KAUFEN
Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes
Hegemony: Ab morgen wird aus Minecraft ein beeindruckendes MMORPG Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im September 2019 Animal Crossing New Horizons: Nintendo stellt krasses Limit für das Retten eures Spielstands Jurassic World 3 verspricht großes Finale der gesamten Dino-Kultreihe PlayStation 5: Welche Games kommen für die PS5? Bestätigte, unbestätigte und wahrscheinliche PS5-Games MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS