PLAYCENTRAL NEWS Epic Games Store

Epic Games Store: Fortnite-Entwickler will Steam jetzt ordentlich Konkurrenz machen

Von Patrik Hasberg - News vom 04.12.2018 19:05 Uhr

Entwickler Epic Games hat überraschend mitgeteilt, in Kürze einen eigenen Store zu starten. Der Epic Games Store soll vor allem Steam Konkurrenz machen und Entwickler bei dem Vertrieb ihrer Spieler unterstützen.

Epic Games dürfte den Meisten unter anderem als Entwickler hinter dem Third-Person-Shooter Fortnite: Battle Royale sowie der bekannten Unreal Engine ein fester Begriff sein. Neben eigenen Titeln wie beispielshalber der Unreal Tournament-Reihe wagt das Softwareunternehmen mit Sitz in Raleigh im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina nun offenbar den nächsten Schritt in der Geschichte des Unternehmens.

Wie der Entwickler heute auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, wird in Kürze der Epic Games Store starten. Damit möchten die Verantwortlichen vor allem Valve mit der beliebten Spielevertriebsplattform Steam Konkurrenz machen, aber auch anderen Entwicklern bei dem Vertrieb von Spielen unter die Arme greifen.

Der Store soll mit einigen ausgewählten Spielen für PC und Mac starten und im Laufe des Jahres 2019 auf weitere Spiele für Android und andere offene Plattformen erweitert werden.

FortniteFortnite: Neue Teaser zu Season 7, Startdatum bestätigt!

Kampfansage an Valve

Laut der Pressemitteilung wird der Epic Games Store nach folgenden Grundsätzen funktionieren: 88 Prozent des Umsatzes erhalten die Entwickler, während 12 Prozent von Epic als Provision einbehalten werden. Zum Vergleich: Bei Steam erhalten Entwickler abhängig von der Umsatzhöhe zwischen 70 und 80 Prozent. Wird bei einem Spiel die Unreal Engine von Epic benutzt, entfällt zudem die entsprechende Lizenzgebühr.

Eine direkte Verbindung zu den Spielern

Epic Games ist es zudem wichtig, eine direkte Beziehung zu den Spielern aufzubauen. Durch Newsfeeds und optimale Newsletter möchte der Entwickler auf wichtige Neuigkeiten rund um die Spiele informieren und mit den Spielern in Kontakt treten.

Creator von Video-Inhalten oder Streamer, genau wie Blogger, die über mindestens 10.000 Abonnenten verfügen, sollen im Rahmen des Partnerprogramm einen Umsatzanteil erhalten, wenn sie über ihren Kanal einen Spieler zum Epic Games Store weiterschicken. Die Höhe der Provision ist dabei die Entscheidung des jeweiligen Entwicklers. Die ersten 24 Monate lang möchte allerdings Epic Games die ersten fünf Prozent übernehmen.

Weitere Informationen zu dem Epic Games Store sollen im Rahmen der Game Awards am Ende der Woche bekannt gegeben werden. Wir werden euch hier auf PlayNation natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten.

News & Videos zu Epic Games Store

Ark Survival Evolved Epic Games Store Epic Games verschenkt Dinoabentuer ARK mit DLCs Overcooked Epic Games Store Juni 2020 Epic Games Store – Neues Gratis Game im Juni 2020 ist Overcooked statt Ark Epic Games Store: Borderlands Handsome Collection Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel im Juni 2020 wird Borderlands Epic Games Store: Das neue Gratis-Games nach GTA 5 ist Sid Meier’s Civilization 6 GTA 5 für kurze Zeit kostenlos im Epic Games Store sichern! GTA 5 Epic Games Store Gratis Epic Games Store: Server nicht mehr down, GTA 5 jetzt schnell sichern!
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS