PLAYCENTRAL GUIDES Elden Ring

Attribute neu verteilen in Elden Ring, alles über Skalierung, Umskillen & Wiedergeburt

Von Sven Raabe - Guide vom 07.04.2022 14:10 Uhr
Elden Ring Guide Erfahrungspunkte Neuverteilung
© From Software/Bandai Namco

Achtung, es folgen Spoiler: Im RPG-Epos Elden Ring ist das beständige Verstärken eurer Spielfigur ein essentieller Teil eurer langen Reise. Solltet ihr jedoch nach einiger Zeit das Gefühl haben, ihr hättet eure Erfahrungspunkte besser anders investieren sollen, könnt ihr diese glücklicherweise neu verteilen. Wie ihr das macht, verraten wir euch in den nachfolgenden Zeilen.

Spoiler Warnung

Attribute verteilen: Für eure Wiedergeburt benötigt ihr ein spezielles Item

Damit ihr eure Attribute neu verteilen könnt, müsst ihr zunächst einen gewissen Story-Fortschritt im Rollenspiel-Hit erreicht haben. Hierzu ist es nötig, dass ihr in der Akademie angekommen seid und den dortigen Boss-Gegner Rennala besiegt habt. Falls ihr Hilfe beim Kampf gegen die Königin des Vollmonds etwas Hilfe brauchen solltet, schaut euch gerne unseren Guide an.

Anders als die übrigen Story-Bosse, gegen die ihr in „Elden Ring“ kämpfen müsst, verschwindet sie jedoch nach eurem Sieg nicht sofort. Stattdessen bleibt sie in der Akademie und bietet euch ihre Hilfe an. Wenn ihr mit ihr redet, könnt ihr in einem Menü den Punkt Wiedergeburt auswählen.

Dieser erlaubt es euch, eure hart verdienten Attribute neu zu verteilen. Wenn ihr beispielsweise gemerkt habt, dass euch das Spielen als Nahkämpfer nicht liegt, könnt ihr hier gegensteuern. Allerdings gibt es dabei eine Einschränkung, denn ihr könnt nicht sämtliche Erfahrungspunkte neu verteilen. Die Startpunkte euer Spielfigur bleiben erhalten und dürfen von euch nicht neu vergeben werden.

Bevor ihr euch neu aufstellen dürft, benötigt ihr außerdem noch ein besonderes Item, eine Larventräne. Dieses Objekt könnt ihr an verschiedenen Punkten der Spielwelt finden und selbst der eine oder andere Händler bietet sie euch zum Verkauf an. Habt ihr Rennala eine Larventräne gegeben, könnt ihr euch am nächsten Ort der Gnade ans Werk machen und dort eure Punkte neu verteilen.

„Elden Ring“ ist seit dem 25. Februar 2022 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und den PC erhältlich.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen?
PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Elden Ring - Platin Elden Ring: Leitfaden aller Trophäen – Alle Erfolge für die Platin-Trophy Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Neue Screenshots und Details zum Kampfsystem von One Piece Odyssey One Piece Odyssey: Neue Screenshots und erste Details zum Kampfsystem MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS