PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Doctor Strange in the Multiverse of Madness: Wer sind die Illuminati im MCU-Film?

Von Sven Raabe - News vom 15.02.2022 07:00 Uhr
Doctor Strange in the Multiverse of Madness Illuminati Professor X
© Marvel Studios/Disney

Achtung, es folgen Spoiler: Im Rahmen des Super Bowl 2022 veröffentlichte Marvel Studios einen neuen Trailer zum kommenden Kinofilm Doctor Strange in the Multiverse of Madness. Darin bekommen wir nicht nur allerlei neue Actionszenen zu sehen, sondern hören auch eine altbekannte Stimme. Um wen es sich dabei handeln könnte und was die Illuminati damit zu tun haben, verraten wir euch hier.

Spoiler Warnung

Kehrt ein X-Men-Urgestein in Doctor Strange 2 zurück?

Das neue Video zeigt uns diverse frische Ausschnitte aus dem nächsten Ableger des Marvel Cinematic Universe. Darin sehen wir neben der Rückkehrerin Scarlet Witch ebenfalls Neuzugang America Chavez und allerlei verrückte Augenblicke aus ihrer Reise mit Stephen Strange durch das Multiversum. Interessant wird es ungefähr in der Mitte des Trailers. Denn darin sehen wir unseren Hauptcharakter in Handschellen.

Er wird von Ultron-Drohnen eskortiert und in einen Raum gebracht, wo sechs Stühle stehen und verschiedene Leute bereits auf den Superhelden warten. Eine sehr vertraute Stimme spricht schließlich zu ihm: „Wir sollten ihm die Wahrheit sagen.“ Hierbei handelt es sich, obwohl eine offizielle Bestätigung noch aussteht, sehr wahrscheinlich um Sir Patrick Stewart, der in mehreren „X-Men“-Kinofilmen als Professor X zu sehen war und der nun sein Marvel-Comeback zu feiern scheint.

Dass der gefeierte Charakterdarsteller bald Teil des MCU werden dürfte, unterstreicht auch die deutsche Version des neuen „Doctor Strange 2“-Trailers, denn darin ist Synchronschauspieler Kaspar Eichel zu hören, der Stewart schon im düsteren Marvel-Film „Logan: The Wolverine“ seine markante Stimme lieh.

Wird Doctor Strange hier zu den Illuminati gebracht? © Marvel Studios/Disney

Doch was hat all das nun mit den eingangs erwähnten Illuminati zu tun? Nun, durch die Hollywood-Gerüchteküche geistern bereits seit geraumer Zeit Meldungen, dass wir diese Superhelden-Gruppe im kommenden MCU-Kinofilm sehen könnten. Ein Mitglied des Teams soll auch Professor X sein.

Vor Doctor Strange 2: Wer sind die Illuminati in den Comics?

Bei den Illuminati handelt es sich in der Comic-Vorlage um eine Geheimorganisation, die von den einflussreichsten Personen der Welt gegründet wurde. Ihre ersten Auftritte hatte die Truppe im Heft „New Avengers #7“ von 2005. Gemeinsam lenken sie alles, was im Marvel-Universum geschieht. Die Gruppe besteht aus sechs Mitgliedern:

  • Black Bolt
  • Black Panther
  • Doctor Strange
  • Iron Man
  • Mr. Fantastic (Reed Richards)
  • Professor X
Die Illuminati in der Comic-Vorlage © Marvel Comics

In den Comics formierte sich die Gruppe im Marvel-Hauptuniversum Erde-616 nach dem Kree-Skrull-Krieg. Nachdem dieser Konflikt sein Ende gefunden hatte, erkannte Iron Man, dass sie mit vereinten Kräften den Krieg hätten verhindern können, wenn jeder von ihnen seine Informationen und Mittel eingebracht hätte. Obwohl sie unterschiedliche Ansichten hatten, gründeten sie letztendlich die Illuminati und beschlossen, sich regelmäßig zu treffen, um Informationen auszutauschen.

Die Gruppe löste sich zwischenzeitlich zwar auf, fand sich jedoch einige Zeit darauf wieder zusammen, als sich in Wakanda ein Portal in ein anderes Universum öffnete. Black Swan, eine Frau aus einem alternativen Universum, warnte Black Panther vor einem heraufziehenden Krieg, woraufhin dieser die Illuminati versammelte. Am Ende sahen sie sich dazu gezwungen, Wege zu finden, um notfalls eine andere Erde auszulöschen, sollte der Fall der Fälle eintreffen, wozu es auch kommen sollte.

Die neuformierten Illuminati © Marvel Comics

Die Illuminati kümmern sich somit um die wirklich großen Bedrohungen, ähnlich wie auch die Avengers. Darüber hinaus wurde in den Comics ebenfalls eine Version der Superhelden-Gruppe aus einer alternativen Realität vorgestellt. Womöglich könnte sich „Doctor Strange 2“ davon inspirieren lassen.

Die Illuminati in Doctor Strange in the Multiverse of Madness

Der kommende Marvel-Film sieht sich bei der Etablierung der Geheimorganisation natürlich mit ein paar Problemen konfrontiert. Mal ganz davon abgesehen, dass wir Namor sowie Reed Richards bisher (noch) nicht kennengelernt haben und Tony Stark tot ist, existieren aktuell weder Inhumans (Black Bolt) noch Mutanten (Professor X) im uns bekannten MCU. Deshalb wäre es denkbar, dass die Gruppe aus ein paar anderen Mitgliedern bestehen könnte als in der Comic-Vorlage.

https://www.youtube.com/watch?v=aWzlQ2N6qqg

Bei Professor X könnte es sich derweil um eine Variante, also eine alternative Version des Charakters, handeln, den wir in den „X-Men“-Kinofilmen kennengelernt haben. So könnte Marvel Studios auch geschickt eine Brücke zu diesem von Mutanten beheimateten Universum schlagen. Womöglich wurden diese Illuminati gegründet, um das Multiversum zu bewachen und da unser Doctor Strange mit seinem Zauberspruch in „Spider-Man: No Way Home“ mit der Realität herumspielte, muss er nun bestraft werden.

„Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ startet voraussichtlich am 4. Mai 2022 in den deutschen Kinos.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen?
Sons of the Forest Multiplayer Erscheint The Forest 2: Sons of the Forest auch für PS4 und PS5? Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Elden Ring - Platin Elden Ring: Leitfaden aller Trophäen – Alle Erfolge für die Platin-Trophy PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS