PLAYCENTRAL NEWS Marvel

What If…? – Die 10 verrücktesten Realitäten des Marvel-Multiversums

Von Sven Raabe - News vom 28.08.2021 15:30 Uhr
What If MCU Secret Wars
© Marvel Comics

Mit der aktuell noch laufenden 1. Staffel von What If…? begibt sich Marvel Studios erstmals auf die Reise durch die Weiten des Multiversums. Wie der Name der Serie bereits suggeriert, dreht es sich dabei vor allem um die Frage, „Was wäre, wenn einige MCU-Ereignisse anders verlaufen wären?“. Heute möchten wir euch einen kleinen Einblick in einige der verrücktesten Welten des Marvel-Multiversums geben.

What If…? – Was ist ein Multiversum?

Bevor wir mit unserer kleinen Liste beginnen, wollen wir uns zunächst dem Konzept des Multiversums widmen. Diese Idee geht auf die Mehrweltentheorie zurück, die davon ausgeht, dass unser Universum nicht das einzige ist, sondern es noch unzählige weitere gibt, die parallel dazu existieren. Das Konstrukt des Multiversums in der Popkultur wird dabei vor allem von DC Comics seit Jahrzehnten benutzt.

Auch das Arrowverse des Senders The CW, das verschiedene DC-Serien miteinander verbindet, spielt mit diesem Konzept herum. Die Serie „Supergirl“ lief etwa ursprünglich auf einem anderen Sender, doch ein Crossover-Event mit „The Flash“ zeigte, dass es auf einer Parallelerde der anderen Arrowverse-Serien spielte. In einem kleinen Clip, den IGN veröffentlichten durfte, erklärt Barry Allen das Konzept des Multiversum.

Ihr seht also schon, „What If…?“ ist nicht die erste Comic-Serie, die mit der Idee eines Multiversums spielt. Dabei ist auch das MCU, zu der die Show gehört, selbst Teil eines übergeordneten Konstrukts zahlreicher parallel zueinander existierender Realitäten und eine alternative Version von Erde-616. Hierbei handelt es sich um Marvels Hauptuniversum, also die Realität, in der die meisten Comic-Geschichten des Verlags angesiedelt sind.

Doch nun beginnen wir mit unserer Tour durchs Marvel-Multiversum!

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 1: Erde-127

Unser Trip beginnt auf Erde-127. In diesem Universum existieren viele Charaktere, wie wir sie kennen. Bei einigen unterscheidet sich jedoch beispielsweise das Geschlecht von dem der Version, mit der wir vertraut sind. So gibt es hier etwa eine weibliche Magneto, eine weibliche Quicksilver und einen männlichen Scarlet Witch. Diese verschmolzen mit Wolverine und dem Mutanten Mesmero zu einem Wesen namens Brother Mutant.

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 2: Erde-295

Diese Realität zeigt, wie die Welt aussehen würde, hätte der Ur-Mutant Apocalypse mit seinen Welteroberungsplänen Erfolg gehabt. Der Bösewicht schwang sich in dieser Realität zum Gebieter über die Erde auf, wurde jedoch später von einer alternativen Version Wolverines abgelöst, der seinerseits die Position des obersten Herrschers des Planeten übernahm.

Was wäre, wenn Apocalypse die Welt erobert hätte? © Marvel Comics

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 3: Erde-398

Eine der sicherlich berühmtesten Sagen der Menschheitsgeschichte ist jene um König Artus, in der auch eine gewisse Morgan Le Fay vorkommt und eine Version dieser Magierin gibt es ebenfalls in den Marvel-Comics. Auf Erde-398 existiert eine Version der Zauberin, die als Königin herrscht und deren Bodyguards die Avengers sind.

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 4: Erde-808

Eine beliebte „WandaVision“-Theorie rankte sich um den Dämon Mephisto, gemäß derer dieser unserer Heldin Wanda böse mitgespielt hätte. In diesem Universum tobt ein gewaltiger Kampf zwischen Mephisto und Doctor Doom, dem Erzfeind der Fantastischen Vier. Doom kämpft mit dem Dämon um die Seele seiner Mutter.

Doctor Doom trifft Mephisto © Marvel Comics

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 5: Erde-944

Apropos Fantastische Vier: Deren Anführer, Reed Richards aka Mister Fantastic, steht im Zentrum dieses Universums. Das liegt daran, dass er der einzige Überlebende auf Erde-944 ist, seit Galactus den Planeten heimgesucht hatte. Dieser Umstand trieb ihn in den Wahnsinn und machte den einstigen Helden zum Dark Rider, dessen einziges Ziel es nun ist, sämtliche alternative Versionen Reed Richards‘ zu vernichten.

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 6: Erde-1228

Bleiben wir bei den Fantastischen Vier: Auf Erde-1228 besteht das ikonische Marvel-Superheldenteam aus einem wirklich einzigartigen Quartett, nämlich Stan Lee, Jack Kirby, Sol Brodsky und Florence Steinberg. Lee und Kirby sind, ohne Übertreibung, Comic-Legenden, die gemeinsam zahlreiche berühmte Charaktere kreierten. Brodsky war lange Zeit Lees rechte Hand und stieg sogar zum Vizepräsidenten des Verlags auf. Steinberg war Lees Sekretärin und tauchte in diversen Comicheften auf. Zudem trat sie auf verschiedenen Comic-Conventions auf.

Ganz besondere Fantastische Vier © Marvel Comics

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 7: Erde-2301

Von 2000 bis 2002 und von 2005 bis 2006 veröffentlichte Marvel verschiedene Geschichten aus seinem sogenannten Mangaverse. Dieses unterscheidet sich zunächst durch seinen Zeichenstil von den üblichen Geschichten, denn dieser orientiert sich merklich an japanischen Manga. Auch die Hintergrundgeschichten der Charaktere unterscheiden sich teils deutlich von denen der US-Comics, so entstammt Spider-Man etwa einem Ninja-Clan.

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 8: Erde-9602

1996 starteten die beiden ewigen Konkurrenten Marvel Comics und DC Comics ein beispielloses Crossover-Projekt mit „DC vs. Marvel“. In dieser Mini-Serie mussten die Helden beider Universen gegeneinander antreten, um zu ermitteln, welche Realität fortbestehen darf. Hieraus ging Erde-9602 hervor, das sogenannte Amalgam-Universum, in dem sowohl Marvel- und DC-Charaktere als auch beide Welten und ihre Geschichten miteinander verschmolzen.

Batman + Wolverine = Dark Claw © DC Comics/Marvel Comics

What If..? – Marvel-Alternativwelt Nr. 9: Erde-58163

Kurz vor dem Ende unserer kleinen Tour widmen wir uns auch einem der berühmtesten Marvel-Paralleluniversen. Auf Erde-58163 ist das Mega-Event „House of M“ angesiedelt, das eine der Inspirationsquellen für „WandaVision“ war. Es ist eine alternative Version von Erde-616, auf der Scarlet Witch allen Bewohnern der Erde ihre Wünsche erfüllte, damit jeder glücklich leben könne. Zudem war auf dieser Welt der Homo Superior (Mutanten) die dominante Spezies.

What If…? – Marvel-Alternativwelt Nr. 10: Erde-83234

Auf Erde-83234 dreht sich, zumindest in gewisser Hinsicht, alles um Howard the Duck, der in „Guardians of the Galaxy“ einen kleinen Cameo hatte und zuletzt in der 2. Episode von „What If…?“ zu sehen war. In diesem speziellen Universum existiert der Charakter nämlich nicht, was dazu führt, dass all seine Freunde bedeutend bessere Leben führen.

Howard the Duck in „What If…?“ © Marvel Studios/Disney

Damit sind wir nun auch auch am Ende unserer kleinen Tour durch das Marvel-Multiversum angekommen. Weitere Alternativwelten könnt ihr immer mittwochs um 9 Uhr exklusiv bei Disney Plus in neuen „What If…?“-Folgen erkunden.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
God of War Kratos Bart God of War: Sony Santa Monica reproduziert zahlreiche Memes mit Kratos und Co. Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen?
Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC PlayStation 5 - Scalper PS5: Bei einem Reddit-Nutzer schlägt der Blitz ein und zerstört die Konsole Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? Elden Ring Elden Ring: Kommt eine Demo für From Softwares Open-World-Spiel? Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x