PLAYCENTRAL NEWS Diablo 4

Diablo 4: Wurde angeblich bereits Blizzard-Mitarbeitern präsentiert

Von Daniel Boll - News vom 26.06.2019 08:15 Uhr
© Activision Blizzard

Blizzard soll Mitarbeitern intern bereits „Diablo 4“ präsentiert haben. Doch aufgrund von geplanten Entlassungen könnte sich das Projekt verzögern.

Wie die französische Tageszeitung Le Monde berichtet, plant Activision Blizzard weltweit die Entlassung von über 800 Mitarbeitern. Mit 134 Kündigungen soll Blizzard Entertainment von allen Tochterfirmen am stärksten betroffen sein. Im Rahmen dieser traurigen Meldung gab es jedoch neue Hinweise auf Diablo 4.

Diablo 4Diablo 4: Release für 2019 ausgeschlossen

Projektverschiebung denkbar

Laut Le Monde habe Blizzard „Diablo 4“ und ein neues „Overwatch“ bereits intern präsentiert. Keines der beiden Projekte soll jedoch vor 2020 fertiggestellt werden können. Der drohende Einschnitt bei der Belegschaft wirft nun ohnehin die Frage auf, ob es negative Auswirkungen auf die Entwicklungsdauer geben wird. In dem Unternehmen soll derzeit eine eisige Stimmung herrschen, zumal noch nicht klar ist, wer konkret von den Kündigungen betroffen sein und überhaupt noch an neuen Titeln mitarbeiten wird.

Diablo 4Diablo 4: Erneut Mitarbeiter für Projekt gesucht

Spekulationen gingen zuletzt davon aus, dass Activision Blizzard „Diablo 4“ im Laufe des nächsten Jahres veröffentlichen könnte. Gerüchten zufolge lautet der interne Arbeitstitel des Projektes Fenris. Inhaltlich soll es noch düsterer und grausamer als im direkten Vorgänger zugehen. Auf Cartoon-Optik wird demnach etwa verzichtet. An sogenannten Hub-Orten könnte das Sequel darüber hinaus die Möglichkeit bieten, andere Spieler zu treffen, um gemeinsam Dungeon-Instanzen zu absolvieren.

News & Videos zu Diablo 4

Diablo 4 - Klassen - Rogue Jägerin Diablo 4 – Rogue enthüllt, was kann die Jägerin? Diablo 4 Bilder Diablo 4 und Overwatch 2: Release nicht mehr in 2021 Diablo 4 Barbaren Monster Familie Kannibalen Diablo 4: Verbesserter Couch-Koop, Controller-Support und Familien vorgestellt Diablo 4: Gerücht: Betatest für 2020, Vollversion für spätestens Anfang 2021 geplant Diablo 4: Online-Zwang: Siegel „online only“ löst Shitstorm aus Diablo 4: Der Druide zeigt in neuem Gameplay-Video seine wandelbaren Fähigkeiten
Diablo 4 Produkt-Bild
Diablo 4 Hack 'n' Slash PC
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 FF7R Intergrade – So kompliziert ist der Release der Yuffie-Episode, Spoiler: Nicht für PS4 Dead by Daylight Trickster Yun-Jin Lee Dead by Daylight: Der neue Killer sieht aus wie aus Cyberpunk 2077, ist aber ein K-Pop-Star PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Dead by Daylight neuer Killer Chapter 14 Dead by Daylight kündigt neuen Killer an: Das wissen wir bisher! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Joel und Ellie The Last of Us Serie Darsteller Cast The Last of Us-Serie: Deepfake-Trailer zeigt Pedro Pascal und Bella Ramsey als Joel und Ellie Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS