PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Wütende Xbox-Spieler fordern Geld zurück

Von Lucas Grunwitz - News vom 03.11.2014 10:00 Uhr

Die XBox-Spieler von Destiny sind bereits seit einiger Zeit wütend aufgrund gewisser Umstände. Nun ist das Fass endgültig voll und die Community fordert zu großen Teilen ihr Geld zurück.

Langsam aber sicher fängt es an ziemlich dubios bei Destiny zu werden. Am 9. Dezember erscheint der DLC The Dark Below (Dunkelheit lauert) für Destiny und bringt neben neuen Waffen und Rüstungen, welche das Maximallevel für den Wächter auf 32 anheben, einen neuen Strike sowie drei brandneue Missionen mit sich (übrigens: unsere News zur Enthüllung mit genaueren Details zu den Inhalten findet ihr genau hier). 'Der Unsterbliche Geist', wie sich angesprochener Strike nennt, erscheint derweil noch exklusiv für die PlayStation-Version. Das ganze Paket für 20 Euro? Zu viel für die Xbox-Spieler, die schon beim Grundspiel auf eine Strike-Mission verzichten mussten.

Zu viel um sich das gefallen zu lassen? Ein deutlicher Prozentsatz der Xbox-Spieler bejaht diese Frage und verlangt ohne Widerrede sein Geld zurück, teilweise sogar für die gesamte digitale Version. Das hat bis zu einem gewissen Zeitpunkt sogar ganz gut geklappt, bis die gesamte Aktion bei Reddit publik wurde und sich witzige Spieler mit ausgedachten Gründen ihr Geld zurückerobern wollten. Dies hingegen schmeckte dem Großkonzern gar nicht, welche daraufhin gnadenlos mit Sperrungen und anderweitigen Bestrafungen um sich warfen. Ein großes Hin und Her mit keinem Ausblick auf ein Ende.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Besetzung der 2. The Witcher-Staffel ist bestätigt, ein weiterer Hexer kommt hinzu
Saturn Weekend Deals: Switch-Games, Speichermedien und mehr reduziert! Animal Crossing: New Horizons wird ganze 383 Dorfbewohner enthalten Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt Animal Crossing New Horizons: Nintendo stellt krasses Limit für das Retten eures Spielstands Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS