PLAYCENTRAL NEWS Death Stranding

Death Stranding: Director’s Cut hat ein ganz besonderes Easter-Egg für Silent Hill-Fans

Von Jonas Höger - News vom 30.09.2021 14:50 Uhr
© Kojima Production/Sony Interactive Entertainment

Seit einer knappen Woche ist der „Director’s Cut“ von Death Stranding nun zu haben. Hideo Kojimas unkonventionelles Videospiel über Norman Reedus als Paketlieferanten in der Post-Apokalypse hat damit für alle Fans noch mal eine ganze Menge mehr zu bieten.

Neue Kämpfe mit verbesserten Mechaniken, ein Schießstand, eine Rennstrecke, neue Optionen für eure Lieferaufträge und sogar neue Story-Missionen: Das kostenpflichtige Upgrade hat einiges in petto, um neugierige Neulinge oder bereits gestandene „Death Stranding“-Spieler*innen ins Boot zu holen. Darüber hinaus hat Kojimas Baby außerdem eine kleine Überraschung für Silent Hill-Fans parat.

Death Stranding: Eine unheimliche Begegnung in der Dusche

Kojima hat nämlich ein Easter Egg von „Silent Hill’s P.T.“ in „Death Stranding“ eingebaut, dem spielbaren Horror-Teaser an dessen Entwicklung er selbst maßgeblich beteiligt war. Entdeckt hat das Ganze YouTuber Douglas N Gomes, der von seinem Erlebnis prompt ein Video aufgenommen und hochgeladen hat.

Im Video ist Norman Reedus in seiner Rolle als Sam Porter Bridges zu sehen, der in seinem Raum skeptisch Richtung Dusche geht, in der deutlich eine Silhouette zu erkennen ist. Die Kamera geht dann an Sam vorbei und fokussiert sich auf die Duschkabine. Die unheimliche Gestalt fängt an, seltsam hin- und herzuzucken, bis sie schließlich aus der Dusche springt und Sam anfällt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Doch die Szene entpuppt sich nur als Albtraum, Sam sitzt gemütlich auf seinem Bett und war nur kurz eingeschlafen. Bei dem Monster aus seinem Traum handelt es sich jedenfalls um Lisa aus „Silent Hill’s P.T.“, eine gruselige schwarze Figur, die euch durch die Gänge des dort erkundbaren Hauses jagt. Wenn ihr euch das Video selbst anschauen wollt, seid auf einen Jump-Scare vorbereitet!

Erst vor anderthalb Monaten feierte der gruselige „P.T.“.-Teaser seinen siebten Geburtstag und rief erneut Fans auf den Plan, die sich die Horror-Demo nach all den Jahren noch immer zurückwünschen. Leider sieht es in dieser Hinsicht aber eher schlecht aus. Wie Konami vor knapp einem Jahr bestätigte, habe man keine Pläne, den spielbaren Teaser auf die PlayStation 5 zu bringen.

Amtierender Arenaleiter und Soulsborne-Veteran mit Zweihänder-Fetisch. Der Joker der Japano-Games, egal ob Danganronpa-Nische oder Xenoblade-Mainstream. Außerhalb der virtuellen Welt am liebsten zwischen Jazz und Literatur unterwegs."
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Nintendo Direct Nintendo Direct: Großer Showcase-Stream für morgen angekündigt The Last of Us HBO-Serie Joel Tess Ellie Wache The Last of Us-Serie: Wer sind die militanten Fedra? Star Wars The Black Series Scout Trooper-Helm Star Wars: Scout Trooper-Helm wird 2023 Teil von Hasbros The Black Series Red Dead Redemption 2 - Verkaufszahlen Red Dead Redemption 2 Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 45 Mio. verkauften Exemplaren – Update
GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 175 Millionen verkauften Exemplaren – Update Schlösser knacken in Hogwarts Legacy, so geht’s – Guide Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht The Last of Us-Folge 4-Kathleen The Last of Us: Wer ist Kathleen in der Serie? Woher kennen wir die Schauspielerin? Pedro Pascal als Mario: So könnte Mario Kart im Endzeit-Setting aussehen Gronkh Liebe nach Shitstorm Liebe statt Hass: Gronkh wird nach Hogwarts Legacy-Shitstorm mit Subs überschüttet MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x