PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Ihr könnt die gesamte Stadt von Beginn an frei erkunden

Von Patrik Hasberg - News vom 22.07.2019 08:11 Uhr
© CD Projekt

Wie die Entwickler von CD Projekt RED verraten haben, wird es in Night City keine Mauern oder Barrieren geben. Die Stadt in „Cyberpunk 2077“ kann von Beginn an komplett frei erkundet werden.

Anfang 2020 dürfen sich Spieler auf das Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 freuen, das derzeit bei Entwickler CD Projekt RED entsteht und große Ambitionen verfolgt. Wenig verwunderlich, schließlich zählt „The Witcher 3: Wild Hunt“ des polnischen Studios noch heute zu den besten Rollenspielen überhaupt.

Keine unsichtbaren Mauern

Da das Release-Fernster immer näher rückt, dürfen sich Fans regelmäßig über frische Infos zu dem Spiel freuen. Erst kürzlich verriet Alvin Liu von CD Projekt RED, dass sämtliche Distrikte in der Stadt namens Night City von Beginn an frei begehbar sein werden.

Spieler werden also nicht plötzlich vor irgendwelchen unsichtbaren Mauern oder künstlichen Barrieren stehen, die am Weiterkommen hindern.

„Wir werden diese verschlossene, unsichtbare Wand nicht haben, an an der ihr nicht vorbeigehen könnt, da wir auf dem Bildschirm die Meldung anzeigen, dass ihr zurück müsst. Das ergibt doch keinen Sinn, oder? Es ist, als hätte ich gerade die Straße überquert, wo liegt das Problem? Also werden wir so etwas nicht haben.“

Im weiteren Gesprächsverlauf vergleicht der Entwickler „Cyberpunkt 2077 mit „The Witcher 3“:

„Wir sind ein Rollenspiel und das impliziert, dass man Fortschritte machen möchte. Aber wie in einem The Witcher 3 kann man nach Novigrad laufen, die Baron-Quest überspringen, ihr könnt sogar nach Skellige reisen, wenn ihr es schafft, genügend Geld für das Schiff dorthin zu verdienen. Diese Freiheit in einer offenen Welt ist ziemlich großartig und ich denke, Cyberpunk 2077 wird sehr ähnlich sein. Aber natürlich weißt du, hattest du, als du Level 1 warst und nach Novigrad gegangen bist, keine sehr lustige Zeit. Vielleicht erwatet euch hier etwas Ähnliches, aber ihr könnt trotzdem gehen, wenn ihr möchtet.“

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Entwickler sprechen über Schwierigkeitsgrade und dynamisches Wetter

Erkundet die Badlands

Neben Night City werdet ihr außerdem die Badland erkunden können. In einem früheren Interview mit Lead-Quest-Designers Pawel Sasko sprach der Entwickler über diesen Schauplatz.

„Aber das Spielt ist nicht nur in Night City angesiedelt. Es gibt eine Umgebung, die Badlands. […] Die Badlands sind das umliegende Viertel rund um Night City. Ihr könnt die Stadt verlassen und erforschen – ein Gebiet, das nach all den Dürren und allem, was in den 50 Jahren von 2020 bis 2077 passiert ist, zerstört ist. Und ihr könnt dies erkunden, es gibt spezielle Quests, die es zu erledigen gilt, und ihr werdet dort außerdem für die Haupthandlung hingeschickt. Und es gibt noch ein paar andere Überraschungen …“

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Spielwelt ist nicht nur auf Night City begrenzt, ihr könnt in die Badlands reisen

„Cyberpunkt 2077“ erscheint am 16. April 2020 für PS4, Xbox One und PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 ab Release auch bei GeForce Now Nvidia stellt limitierte Cyberpunk 2077-Edition der GeForce RTX 2080 Ti offiziell vor Cyberpunk 2077: Nvidia teasert limitierte GPU im Spieldesign an Cyberpunk 2077: Fan erstellt 3D-Kartenmodell von Night City Cyberpunk 2077: Erwartet uns ein exklusiver Xbox-Controller zum Spiel? Cyberpunk 2077: Laut Entwickler wissen wir nicht, wie das Spiel tatsächlich aussehen wird
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Der Dinka Blista Kanjo ist ab heute in GTA Online verfügbar EA-Games bei Amazon bis zu 90 Prozent reduziert! Disney veröffentlicht Timeline sämtlicher Star Wars-Filme und -Serien
Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt MediaMarkt bietet heute Karnevals Kracher mit ordentlich Preisnachlässen! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS