PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Besser als The Witcher 3: CD Projekt über ihr neues Spiel

Von Dustin Martin - News vom 15.03.2017 15:25 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Cyberpunk 2077 ist der nächste Titel von CD Projekt RED, die mit The Witcher 3 bereits das Spiel des Jahres 2015 lieferten. Der Gründer des Entwickler-Studios erklärte nun in einem Video, warum Cyberpunk 2077 besser werde als das Fantasy-Rollenspiel.

The Witcher 3 wurde nach vielen Auszeichnungen und sehr guten Kritiken als Spiel des Jahres 2015 ausgezeichnet. Für CD Projekt RED war das eher ein Überraschungserfolg, wie Mitbegründer Michał Kicińsk nun in einem Interview erklärt. Das polnische Games-Studio rechne erst durch Cyberpunk 2077 mit dem richtig großen Erfolg.

Umfrage: The Witcher 3 oder Horizon Zero Dawn?

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Komponist von The Witcher 3: Wild Hunt übernimmt Soundtrack

Wieso Cyberpunk 2077 besser sein soll als The Witcher 3

Im Gespräch mit dem Magazin „Gazeta“ sprach er über die Entwicklung von Cyberpunk 2077 und verglich das Spiel mit The Witcher 3. „Niemand von uns hatte einen solchen Erfolg von The Witcher 3 und CD Projekt RED gerechnet“, sagte er zunächst und gab sich bodenständig.

„The Witcher war zwar ein fantastisches Material, hat uns aber eingeschränkt. Wir mussten mit einer Geschichte in einer Fantasy-Welt arbeiten“, so Kicińsk. „Wir haben damit eine Marke beworben, die hauptsächlich in Zentral-Ost-Europa ihr Zuhause hat und nicht im Westen bekannt war.“

CD Projekt RED: Zukunft beliebter als Fantasy

„Ich bin mir sicher, dass Cyberpunk 2077 deshalb ein größerer kommerzieller Erfolg sein wird. Die futuristische Spielwelt von Cyberpunk ist viel greifbarer und näher an unserem Alltag. Sie ist beliebter und gewaltiger, das sehen wir aus der Präsenz in Filmen, Büchern oder anderen Games. Es muss bedacht werden, dass Fantasy eine Nische ist.“

Wie gut Cyberpunk 2077 letztlich wirklich wird, muss sich zeigen. Mitunter wollte Kicińsk von CD Projekt RED die zahlreichen Fans von The Witcher 3 auf den kommenden Titel einwärmen. Ob sich die dazugewonnene künstlerische Freiheit gut auf das fertige Spiel auswirkt, steht schließlich noch in den Sternen.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Veröffentlichung erst im Jahr 2018?

Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
YouTube: PewDiePie wird Papa YouTube-Nachwuchs: PewDiePie wird Papa Hogwarts Legacy: Alle Tränke im Spiel und wie ihr sie brauen könnt (Rezepte, Guide, Lösung, Fundorte) Alle 16 Zutaten für Zaubertränke finden in Hogwarts Legacy – Fundorte Metroid Prime Remastered überraschend in Nintendo Direct angekündigt Keine Romanzen in Hogwarts Legacy Gibt es Romanzen in Hogwarts Legacy?
Zelda: Tears of the Kingdom wird Nintendos teuerstes Switch-Spiel Rocket Beans Kurzarbeit Rocket Beans-Mitarbeiter in Kurzarbeit: Was, wenn das Geld knapp wird? Hogwarts Legacy: Guide zum Tür-Rätsel, magische Türen, versiegelter Durchgang, Tiersymbole (Lösung) Tür-Rätsel in Hogwarts Legacy – So ergeben die Fragezeichen, Tiersymbole und Zahlen einen Sinn (Erklärung) Hogwarts Legacy_Trophäen Trophäen in Hogwarts Legacy: Leitfaden für Platin Alohomora lernen & Schlösser knacken in Hogwarts Legacy, so geht’s – Guide Alle 13 Besen finden in Hogwarts Legacy – Lösung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter