PLAYCENTRAL NEWS Blizzard

Blizzard: Chris Metzen kehrt nach 6 Jahren Pause zurück

Von Micha Deckert - News vom 19.12.2022 09:21 Uhr
Activision Blizzard Anklage Sexismus
© Activision Blizzard

2022 hält anscheinend noch eine große Überraschung für die Fans des Spieleentwicklers Blizzard bereit. Wie das Unternehmen ankündigte, wird die Entwicklerlegende Chris Metzen zu dem Studio zurückkehren. Metzen hatte Blizzard 2016 nach über 20 Jahren verlassen.

Laut der Ankündigung des General Managers des „Warcraft“-Franchises, John Hight, soll sich Metzen zunächst auf die Arbeit an World of Warcraft konzentrieren. Dazu ist er dem Führungsteam als kreativer Berater beigetreten. Chris Metzen war 1994 einer der ersten Beteiligten, die an der Entwicklung des „Warcraft“-Universums arbeiteten.

Metzen soll seine Arbeit bei Blizzard auch auf andere Projekte ausweiten

Chris Metzen stieß 1993 zu Blizzard und hielt bei dem Studio viele Positionen inne. Er war Artist, Autor, Designer, Creative Director und arbeitete an den Franchises WarCraft, StarCraft, Diablo, World of Warcraft und Overwatch mit. Metzen war sogar der Synchronsprecher für einige bekannte Blizzard-Figuren, der prominenteste davon war der Orc-Anführer Thrall.

2016 fungierte Chris Metzen als Senior Vice President of Story and Franchise Development bei Blizzard. In dem Jahr entschied sich der Entwickler jedoch, das Studio zu verlassen. 2016 war ein großes Jahr bei Blizzard: die Veröffentlichung von „World of Warcraft: Legion“ stand an, ebenso wie „Overwatch“ und der Kinofilm Warcraft – The Beginning.

Darüber hinaus war Metzen gerade erst Vater geworden und wie er später bekanntgab, war er dem Druck durch die Arbeit und der Familie nicht gewachsen. Ständige Panikattacken begleiteten den Entwickler, weshalb er sich dazu entschied, Blizzard nach 23 Jahren den Rücken zu kehren.

Metzen ist dem Führungsteam von „Warcraft“ nun als kreativer Berater beigetreten. Welche Aufgaben diese Beratertätigkeit umfasst, wurde nicht näher benannt. Da in der Ankündigung jedoch erwähnt wird, dass Chris Metzen seine Arbeit in Zukunft auch auf andere Projekte innerhalb des Franchises ausweiten soll, könnte dies ein Weg sein, ihn wieder in das Studio einzugliedern, bevor er sich Größerem widmen wird.

Connoisseur von Franchises, die „Star“ im Namen tragen: Star Wars, Stargate, Battlestar Galactica. War beim Fall von Reach dabei und ist derzeit nebenberuflich für einen intergalaktischen Beach-Ball namens Reisender unterwegs. Hasst das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht
Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord Hogwarts Legacy Early Access Uhrzeit Hogwarts Legacy: Zu welcher Uhrzeit wird der Early Access Zugriff freigeschaltet? The Last of Us Folge 3 Serie Spiel Vergleich Vergleich: The Last of Us – Wie nah ist Folge 3 am PlayStation-Original? Detektiv Conan Manga Verkaufszahlen Meilenstein Detektiv Conan: Die Verkaufszahlen des Manga-Hits erreichen einen gewaltigen Meilenstein Dragon Ball Super Manga Kapitel 89 Diskette Inhalt Cell Dragon Ball Super: 89. Manga-Kapitel enthüllt den Inhalt der mysteriösen Diskette MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x