PLAYCENTRAL NEWS Battlefield

Battlefield: Trotz GameSpy-Schließung: Ältere Teile sollen am Leben gehalten werden

Von Wladislav Sidorov - News vom 12.04.2014 11:55 Uhr

Vor wenigen Tagen kündigte der Serverdienst GameSpy seine Schließung an, weshalb hunderte Titel mit Unterstützung der Technologie fortan ohne Multiplayer-Funktionalität auskommen müssen. Auch diverse Battlefield-Teile sind betroffen, jedoch möchte Electronic Arts diese trotzdem am Leben halten.

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: GameSpy ist tot. Der Multiplayer-Service wird zum Monatswechsel in den Juni von seinem Betreiber eingestellt, zahlreiche Publisher, die auf den Dienst setzten, müssen für ihre Spiele anschließend Lösungen finden, um diese am Leben zu halten. 

Drei ältere Teile der Battlefield-Reihe werden mit der Abschaltung der Server zumindest nicht endgültig tot sein. Den Kollegen von IGN zufolge arbeite man bei Electronic Arts derzeit an einer Möglichkeit, damit Battlefield 2, Battlefield: Bad Company 2 und Battlefield 2142 weiterhin spielbar bleiben.

Dies teilte unter anderem der offizielle Origin-Account via Twitter mit: In einer Antwort an einen Nutzer der Plattform erklärte man, dass man einen Wechsel auf eine andere Plattform möglich machen will – wahrscheinlich wäre eine Transferierung in das bereits von Battlefield 3 und Battlefield 4 genutzte Battlelog-System. Allerdings habe man derzeit noch mit "technischen Hürden" zu kämpfen, die bis zu einer offiziellen Ankündigung noch überwunden werden müssen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield

Battlefield: Nächster Teil erscheint später als angenommen, Apex Legends vorerst im Fokus Battlefield: Battlelog abgeschafft? Alte Teile bekommen neue UI Battlefield: Neuauflagen möglich, ‚wenn die Fans wollen‘
Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? PS Plus im April 2020: Das sind die kostenlosen Spiele!
Aerith in Final Fantasy 7 Remake Streetdate von Final Fantasy 7 Remake um 9 Tage in Australien gebrochen wegen Corona Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Amazon: PlayStation im Sale – VR Megapack zum Sparpreis! Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS