PLAYCENTRAL GUIDES A Plague Tale: Requiem

A Plague Tale: Requiem – Hier erhaltet ihr die Armbrust im Action-Adventure

Von Sven Raabe - Guide vom 06.11.2022 16:15 Uhr
A Plague Tale Requiem Amicia
©Focus Home Interactive

Im Action-Adventure A Plague Tale: Requiem könnt ihr Amicia und ihren kleinen Bruder Hugo auf einem neuen Abenteuer begleiten. Natürlich warten hier auch wieder allerlei Gefahren auf die beiden, doch glücklicherweise könnt ihr die Gegner nun auch mit neuen Tricks begegnen, etwa einer Armbrust.

In unserem kleinen Guide verraten wir euch, wann ihr diese Waffe eurem Arsenal hinzufügen könnt.

Die Armbrust ist eine mächtige Waffe in A Plague Tale: Requiem

Um den Argumentationsverstärker nutzen zu können, müsst ihr zunächst einige Spielstunden investieren. Erstmals mit der Armbrust schießen dürft ihr nämlich erst in Kapitel 5 Unruhiges Fahrwasser. Zunächst ist die Waffe noch ein stationäres Geschütz nach einem Boot, allerdings bleibt das nicht so.

Nach einem recht gemächlichen Einstieg ins Kapitel werden feindliche Truppen Jagd auf Amicia & Co. machen. Während dieser Sequenz könnt ihr das Geschütz erstmals bedienen, um Gegner zu erledigen. Obwohl zunächst alles gut aussieht, wird das Boot kurz darauf mit Enterhaken ans Ufer gezogen.

Hierbei geht das Bordgeschütz kaputt und Amicia sammelt die Armbrust auf. Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr die Waffe aktiv einsetzen und das müsst ihr auch gleich tun, denn mehrere Gegner sind hinter euch her. Habt ihr die Situation überlebt, ist die Waffe in „A Plague Tale: Requiem“ ein fester Teil eures Arsenals.

Es ist ein mächtiges Werkzeug, das euch aus einigen brenzligen Situationen herausholen kann. Selbst Gegner, die einen Helm tragen, könnt ihr damit ausschalten. Der Haken an der Sache: Die Munition (Bolzen) für die Armbrust ist rar gesät und Amicia kann nur wenig davon am Körper tragen.

Die Armbrust ist eine mächtige Waffe in „A Plague Tale: Requiem“ © Focus Home Interactive

Aus diesem Grund solltet ihr nach Möglichkeit an Werkbänken versuchen, die Tragekapazität der Armbrustmunition zu erhöhen. Mit einem entsprechenden Upgrade könnt ihr die Anzahl der Bolzen von zwei auf fünf erhöhen! Eine lohnende Investition, die ihr nach Möglichkeit täten solltet.

Darüber hinaus solltet ihr noch ein weiteres Upgrade für die Armbrust beziehungsweise die Bolzen im Blick behalten: Mit diesem könnt ihr die von euch abgefeuerte Munition verstärken und anschließend wieder einsammeln, was einige ansonsten problematische Situationen deutlich vereinfacht.

Wozu ist die Armbrust abseits der Kämpfe gut?

Die Armbrust ist somit ein wahrer Lebensretter in „A Plague Tale: Requiem“, doch das beschränkt sich nicht nur auf die Kämpfe. Immer wieder werdet ihr die Waffe auch bei Rätseln einsetzen müssen, Ihr könnt die Bolzen mit verschiedenen Objekten in Amicias Arsenal kombinieren, etwa Ignifer.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ihr merkt also schon: Die Armbrust ist ein wichtiges neues Werkzeug in eurem Arsenal, das sich sicherlich sehr schnell zu schätzen lernen werdet. Wir wünschen euch viel Spaß!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
A Plague Tale: Requiem Action-Adventure Nintendo Switch, PS5, Xbox Series X, PC
ENTWICKLER Asobo Studio
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x