PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

7 vs. Wild: Survival-Training mit Tom McElroy, so anders setzt der Experte seine Prioritäten

Von Maike Apelt - News vom 14.11.2022 11:43 Uhr
7 vs. Wild Survivaltraining Tom McElroy
© YouTube: DAVE

In der dritten Folge der Behind-the-Scenes-Serie zu 7 vs. Wild geht es um Tom McElroy. Was Survival angeht ist er absoluter Profi und hat bereits beim Briefing der Kandidaten einen Vortrag gehalten. Doch wie würde ein absoluter Experte beim Überleben auf einer Insel vorgehen? Seine Vorgehensweise wird einige überraschen.

Lernen vom Profi: Wer ist Tom McElroy?

Tom McElroy ist absoluter Experte im Bereich Survival. Er besitzt eine eigene Schule, Wild Survival, in der er sein Wissen an Interessierte weitergibt. Er selbst hat bei unterschiedlichen indigenen Völkern gelernt und teilweise mehrere Monate bei ihnen gewohnt, um sich deren Können und Know-how anzueignen.

McElroy wurde bereits für verschiedenste Fernseh-Shows und Filme engagiert, um seine Expertise abzugeben. Seit über 20 Jahren bringt er anderen bei, wie sie in der Wildnis überleben. So auch den Teilnehmenden von 7 vs. Wild.

7 vs. Wild: Shelter oder Wasser, das ist hier die Frage!

Direkt zu Beginn der Folge fällt auf, dass Tom eine andere Priorisierung hat, als die Kandidaten. Während für alle sieben die Versorgung mit Trinkwasser das Wichtigste war, baut Tom als erstes einen Shelter.

„Falls ich diesen Schritt überspringen sollte, kommt im Zweifel ein Sturm auf oder ich werden von Käfern und Insekten zerbissen. Meine oberste Priorität ist also einen Shelter zu bauen, etwas vom Boden weg zu kommen und mich vor Regen zu schützen.“

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wasser kommt in der Liste erst an Platz zwei. Das will Tom hautsächlich durch Kokosnüsse gewinnen. Je frischer die Kokosnuss, desto verträglicher ist das Wasser. Feuer ist der dritte Punkt. Dabei geht es vorrangig darum zu kochen und Werkzeuge herzustellen. Dass es warm hält, ist in den Tropen nur nebensächlich.

Nahrung ist auf der Liste der letzte Platz, da der Mensch ohne Essen bis zu drei Wochen überleben kann. Am Meer eigenen sich besonders Muscheln und Schnecken als Nahrungsquelle.

Prioritätenliste Tom McElroy:

  • Shelter
  • Wasser
  • Feuer
  • Nahrung

Prioritätenliste Kandidaten:

  • Wasser
  • Loot
  • Shelter
  • Nahrung
  • Feuer

Nach welcher Liste würdet ihr vorgehen oder habt ihr eure ganz eigene Reihenfolge? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Lithografiestein-Rätsel in Resident Evil 4 Separate Ways lösen, so geht’s GTA 3 Grand Theft Auto Trilogy GTA Trilogy: Mit GTA+ bekommt ihr drei Klassiker jetzt geschenkt Gewehr SR M1903 finden in Resident Evil 4: Separate Ways – Lösung Final Fantasy 7 Rebirth Preview Final Fantasy 7 Rebirth: Gronkh teilt Preview von Episode 2 des Remakes Star Wars Ahsoka Captain Enoch Star Wars Ahsoka: Wer ist Captain Enoch? Armbrust finden in Resident Evil 4: Separate Ways – Lösung Kreatur in der Robe im Dorf schlagen, so gehts! – Resident Evil 4: Separate Ways Lösung Pult mit Druckflächen in Resident Evil 4 Separate Ways – So löst ihr das Rätsel The Division 3 angekündigt The Division 3: Ubisoft kündigt beiläufig Fortsetzung an Jacke finden für blauen Auftragszettel – Resident Evil 4 Separate Ways MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter