PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

SurvivalMattin: Klärendes Statement zur 7 vs. Wild-Performance

Von Maike Apelt - News vom 18.12.2023 10:55 Uhr
7 vs. Wild SurvivalMattin Statement
© YouTube: Mattin/7 vs. Wild/PlayCentral-Bildmontage

Während die dritte Staffel 7 vs. Wild auf Amazon Freevee schon weiter fortgeschritten ist, überschlagen sich in der neusten Folge auf YouTube die Ereignisse. Das erste Team verlässt die Sendung.

Die Gründe haben im Nachhinein für viele Fragen und Gerüchte gesorgt. SurvivalMattin räumt in einem separaten Video mit allen Vermutungen auf und erklärt die Entscheidung.

Fritz und SurvivalMattin: Abbruch wirft Fragen auf

In der sechsten Folge „7 vs. Wild“ geschieht, was sich in der vorherigen Folge bereits angebahnt hatte. SurvivalMattin und Fritz Meinecke brechen als erstes Team die Sendung ab.

Trotz einer langen Erklärung vor ihrem Ausstieg, tummeln sich im Netz Gerüchte und Fragen rund um die Entscheidung der beiden. Besonders der letztendliche Grund für den Ausstieg wird heiß diskutiert.

„Da […] sich der große Mythos hält, es wäre wegen meinen Rückenschmerzen gewesen, will ich damit einfach mal aufräumen.“

Diese Gaming-Tech verwenden Streamer zum Zocken:

Rückenschmerzen, Lustlosigkeit, Bequemlichkeit, schlechte Vorbereitung, psychische Vorbelastung und und und. Den tatsächlichen Grund lassen viele aus den Augen oder wollen ihn nicht wahrhaben, weshalb Mattin nun in aller Deutlichkeit über den Abbruch aufklärt.

7 vs. Wild: Mattin betont wahren Grund für Ausstieg

Eigentlich zeigt die Folge „7 vs. Wild“ gut, warum Fritz und Mattin abgebrochen haben und wie sie zu dieser Entscheidung gekommen sind. Trotzdem versuchen Fans und Experten eine andere Erklärungen zu finden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Mattin bringt es für alle einmal auf den Punkt:

„Wir sind bei 7 vs. Wild Staffel 3 an Tag drei nicht ausgeschieden wegen meinem Rücken, sondern weil wir kein Trinkwasser hatten. Das war eine Entscheidung, […] die uns schwergefallen ist.“

Er gibt zu, dass er auch psychisch mit dem Stress hinter den Kulissen zu kämpfen hatte und viele nicht unter den besten Voraussetzungen in die Produktion gestartet sind. Trotzdem war der Hauptgrund das fehlende Trinkwasser durch die Verunreinigung mit Meersalz.

„Und ich sag’s euch wie‘s ist: Wenn‘s die Rückenschmerzen gewesen wären, dann hätte ich das auch genau so kommuniziert.“

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter