PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

7 vs. Wild: Experte kennt wahren Grund für Abbruch von Fritz und Mattin

Von Maike Apelt - News vom 15.12.2023 10:43 Uhr
7 vs. Wild Experte zu Abbruch von Fritz und Mattin
© YouTube: Joe Vogel/7 vs. Wild/PlayCentral-Bildmontage

Die dritte Staffel 7 vs. Wild läuft mittlerweile auf Freevee und YouTube und begeistert hunderttausende Fans. Experten aus verschiedenen Gebieten rund um Survival und Wildnis schalten sich ein, um die Serie zu analysieren.

So auch Joe Vogel. Er glaubt den echten Grund zu kennen, warum SurvivalMattin und Fritz ihre Teilnahme am dritten Tag abgebrochen haben.

Abbruch von Fritz und Mattin: Das ist passiert

Während im Vorfeld viel darüber diskutiert wurde, ob und wie lange die Influencer-Teams durchhalten werden, machten sich die Fans bei Fritz und Mattin gar keine Sorgen. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Das deklarierte Profi-Team hat die Teilnahme am dritten Tag nach der Aussetzung abgebrochen. Bereits am Tag davor waren die beiden von einem langen Verbleib in der Sendung nicht mehr überzeugt.

Diese Gaming-Tech verwenden Streamer zum Zocken:

Neben gesundheitlichen Hindernissen bahnte sich ein großes Problem an, welches die beiden laut eigener Aussage letztendlich zum Aufgeben zwang: Die Zerstörung ihrer Süßwasserquelle.

„Was für eine Option auf Süßwasser sollen wir haben? Es wird keine geben.“

Experte ist sicher: Trinkwasser wäre kein Problem gewesen

Joe Vogel betreibt als Biologe, Autor und Survival Trainer einen eigenen YouTube-Kanal. Auf dem hat er ein Video veröffentlicht, in dem er darauf eingeht, was seiner Meinung nach der Grund für Fritz‘ und Mattins Abbruch war.

“Ich glaube nicht, dass das Trinkwasserproblem der Grund für den Abbruch war, sondern Motivation und psychische Dinge. Auch der Rücken von Mattin spielt vielleicht sicherlich eine Rolle.“

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

An trinkbares Wasser wären die beiden laut ihm früher oder später gekommen. Entweder durch Süßwasserschichten an der Oberfläche oder durch Wasser in Fleisch von Fischen und Krebsen.

Vielmehr sieht er mangelnde Motivation, schlechte Vorbereitung und Mattins gesundheitliche Probleme als Grund. Das wäre durchaus möglich, denn gerade die letzten Tage vor der Aussetzung waren für Fritz und alle Beteiligten eine ziemliche Zerreißprobe.

Psychisch waren die Teilnehmer*innen mit Sicherheit nicht auf dem besten Stand.

Wie seht ihr das: Hätten Mattin und Fritz die 14 Tage doch durchhalten können? Schreibt es uns in die Kommentare!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter