PLAYCENTRAL HARDWARE-SPECIALS Hardware

Die 10 besten Gaming-Mäuse für alle Ansprüche in 2021 – Kaufberatung

Von Heiner Gumprecht - Special vom 25.10.2021 11:20 Uhr
Beste Mäuse: Kaufberatung 2021/2022
© Razer/Roccat/Corsair/PlayCentral-Bildmontage

Egal welche Ansprüche ihr an eine Gaming-Maus auch haben solltet, ob ihr Profi-Gamer seid, Gelegenheitszocker*innen oder lediglich am PC arbeitet, so oder so benötigt ihr das wohl am häufigsten genutzte Peripheriegerät am Computer. Doch wie so oft ist auch hier das Angebot im Netz gelinde ausgedrückt überwältigend.

Wie viele programmierbare Tasten soll die Gaming-Maus haben? Ist euch Gewicht und Ergonomie wichtig und wenn ja, soll das Gerät zudem wireless oder kabelgebunden sein? Wer die Wahl hat, hat auch beim Thema Mäuse die Qual, doch wir stehen euch mit unserer Kaufberatung zur Seite, damit ihr das Produkt eurer Träume findet.

Hardware5 Soundbars für einzigartiges Klangerlebnis – Perfekter Ton und tolle Features – Kaufberatung

Kabelgebunden, wireless, ergonomisch? Die besten Gaming-Mäuse in 2021 – Kaufberatung

Anspruchsvolle haben meist auch hohe Anforderungen an ihre Gaming-Maus und um so mehr ein solches Gerät leisten können muss, desto kostenintensiver wird die Anschaffung. Doch keine Sorge. Je nach persönlicher Vorliebe und euren Vorstellungen, lässt sich für jedes Preissegment etwas finden.

Wir haben uns für euch durch den Dschungel an Angeboten im Internet gewühlt, die Bewertungen Käufer*innen studiert, unabhängige Testseiten konsultiert und einige Geräte selbst auf Herz und Nieren getestet. Das Ergebnis findet ihr hier: Die zehn besten Gaming-Mäuse in 2021. Hier findet jeder das passende Gerät zum Zocken und Arbeiten.

HardwareComputertische für echte Zocker*innen: 5 PC-Tische, die alle Anforderungen befriedigen – Kaufberatung

Leichte Maus für große Hände: Corsair Ironclaw RGB

Diese Maus hat zwar nicht so viele Extras wie manch anderes Gerät, dafür kostet sie aber auch nur knapp 45,- bis 74,- Euro und konnte bisher sowohl Tester*innen als auch Kunden und Kundinnen rundum zufriedenstellen. Zumindest, wenn ihr große Hände habt, denn genau für solche Typen ist diese kabelgebundene Gaming-Maus von Corsair ausgelegt.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Corsair Gaming Inc.

Solltet ihr also nach einer etwas größeren und vergleichsweise leichten Maus suchen, seid ihr hier genau an der richtigen Adresse. Die Ironclaw RGB verfügt über einen extrem präzisen Sensor, hat Haupttasten mit gutem Druckpunkt und klarem Feedback, die seitliche Gummierung bietet zuverlässigen Halt und zudem wurde sie sehr hochwertig verarbeitet.

Bei einem solch geringen Preis müsst ihr aber natürlich auch einige Abzüge in Kauf nehmen. So eignet sich dieses Peripheriegerät kaum für Leute mit kleinen Händen, die Rasterung des Mausrads ist nicht optimal und sie hat abgesehen von den wenigen Makrotasten und der RGB-Beleuchtung keine Extras wie zusätzliche Gewichte oder ein Vier-Wege-Mausrad.

Xbox Series SDreamteam: Warum Xbox Series S und Xbox Game Pass deinen PC ersetzen können

Pro:

  • Für große Hände: sehr ergonomisch und angenehm in der Hand
  • Max 18.000 DPI
  • Hübsche RGB-Beleuchtung
  • Präziser Sensor
  • Makrotasten für speicherbare Profile
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Hochwertige Verarbeitung

Kontra:

  • Nicht für Linkshänder geeignet
  • Nur bedingt für kleine Hände geeignet
  • Für schnelle Bewegungen zu klobig
  • Rasterung des Mausrads nicht optimal

Unser Testsieger: Razer Viper Ultimate

Diese Gaming-Maus überzeugt nicht nur dank ihrer sehr hochwertigen Verarbeitung. Sie kann sowohl von Rechts- als auch von Linkshändern benutzt werden und die äußerst zuverlässige Funkverbindung im Zusammenspiel mit dem extrem sensiblen Sensor sorgt für eine präzise Navigation. Die mitgelieferte Ladestation ist natürlich ein schöner Bonus.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Razer.

Abgesehen davon, dass die Funktionalität dieser Maus von Razer ohne Software geringfügig eingeschränkt ist, gibt es auch nichts an ihr auszusetzen. Stattdessen überzeugt sie mit optomechanischen Primärtasten, der symmetrischen Tastenanordnung, der Tatsache, dass eine Sekundärbelegung aller Tasten möglich ist, und vielen weiteren Vorteilen.

Mit knapp 109,- bis 136,- Euro ist sie zwar nicht sonderlich günstig, dafür ist die Viper Ultimate die erste leichte Maus, die eine der G pro Wireless ebenbürtige Akkulaufzeit bei vergleichbarer Sensorik bietet. Weitere Annehmlichkeiten sind das taktile und leise Mausrad sowie das niedrige Gewicht.

Xbox Series XXbox Series X-Controller: So ausgefallen sind alle offiziellen Controller-Designs

Pro:

  • Geringes Gewicht
  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Schnelle, fehlerfreie Wireless-Anbindung
  • Beidhändig bedienbar
  • Hervorragender Sensor
  • Optomechanische Primärtasten
  • Symmetrische Tastenanordnung
  • Hochwertige Verarbeitung

Kontra:

  • Relativ hoher Anschaffungspreis
  • Nicht für große Hände geeignet

Viele Einstellungsmöglichkeiten: Corsair Sabre RGB Pro

Wer die Ironclaw RGB schon interessant fand, aber noch ein paar Extras sucht und keine überdurchschnittlich großen Hände hat, möchte vielleicht einen Blick auf die Sabre RGB Pro werfen. Diese Gaming-Maus wurde für Playcentral von Patrik Hasberg getestet, der beinahe durchgehend Positives über dieses Gerät zu sagen hatte.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Corsair Gaming Inc.

In seinem ausführlichen Test lobte unser Redakteur das geringe Gewicht und die gute Gleitfähigkeit dieses Geräts sowie die Möglichkeit, die Abtastrate des Sensors schnell und einfach anpassen zu können. Die Corsair Sabre RGB Pro kostet zwar satte 100,- Euro, dafür ist sie mit 79 Gramm sehr leicht und verfügt über zwei Verbindungsarten, die beide sehr gut funktionieren.

Ihr könnt an dieser Gaming-Maus viele Einstellungen vornehmen, wie beispielsweise die Abtastrate des Sensors, ihre Akkulaufzeit ist mit knapp 90 Stunden überdurchschnittlich hoch und abgesehen von dem recht steifen USB-Ladekabel gibt es eigentlich keine großartigen Kontrapunkte, abgesehen natürlich davon, dass andere Profi-Mäuse ein wenig mehr an Extras zu bieten haben.

HardwareDiese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K

Pro:

  • Sehr gute Ergonomie und Handhabung
  • Sehr leicht
  • Zwei Verbindungsarten, die sehr gut funktionieren
  • Hohe Akkulaufzeit
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten

Kontra:

  • USB-Ladekabel ist recht steif
  • Relativ kostenintensiv

High-end-Alternative: Roccat Kone Pro Air

Nachdem wir einige Testseiten durchforstet, Bewertungen von Käufer*innen mit einbezogen und selbst einmal Hand an dieses Gerät gelegt haben, können wir sagen, dass die Roccat Kone Pro Air eine durch und durch solide Gaming-Maus ist. Sie liegt gut in der Hand, sieht schick aus und die Akkulaufzeit ist überdurchschnittlich lang.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Roccat.

Dank dem präzisen High-end-Sensor und ihrem äußerst geringen Gewicht ist sie für alle Spieler*innen geeignet, die vor allen Dinge hektische Spiele bevorzugen, in denen jeder Millimeter zählt. Mit einem Preis von rund 110,- Euro ist sie jedoch vergleichsweise teuer und kann sich in dieser Preisregion auch nur schwer von den Mitbewerbern absetzen.

Dieses Pro-Modell kommt mit einem 1,8 Meter langem USB-Kabel daher, das sich dank PhantomFlex-Design aber kaum bemerkbar macht, während die Akkulaufzeit mit maximal 100 Stunden und Schnellladung kaum Wünsche offen lässt.

PlayStation 5Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus

Pro:

  • Geringes Gewicht
  • Präziser High-end-Sensor
  • Angenehme Form
  • Sehr lange Akkulaufzeit

Kontra:

  • Relativ kostenintensiv
  • Kein dedizierter DPI-Schalter

Unser Preis-/Leistungssieger: Logitech G305

Ihr wollt nicht viel Geld ausgeben aber hofft trotzdem, mit diesem Ansatz eine gute Maus zu finden? Kein Problem, denn zum Glück gibt es die G305 von Logitech, die zwar lediglich verhältnismäßig geringe 45,- Euro kostet, dafür aber dennoch rundum glücklich machen kann.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Logitech international S.A.

Diese Gaming-Maus verfügt über einen guten Sensor mit bis zu 12.000 DPI, eine Akkulaufzeit von bis zu 250 Stunden und eine nahezu latenzfreie Verbindung von 1 ms. Sowohl die rechte als auch die linke Maustaste geben ein knackiges Feedback, zusätzlich wurde das ganze Gerät hochwertig verarbeitet.

Neben dem präzise gerasterten Mausrad und der schönen symmetrischen Form gibt es aber auch wenige Abzüge in der B-Note. So hat die G305 nur rechts Daumentasten, was sie für Linkshänder unpraktisch macht, sie verfügt über keinerlei Beleuchtung und ein optionaler Kabelanschluss ist leider nicht möglich.

NVIDIARTX 3060 kaufen im September 2021: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt bestellen

Pro:

  • Extrem lange Akkulaufzeit
  • Sehr hochwertig verarbeitet
  • Äußerst präziser Sensor
  • Mausrad präzise gerastert
  • Drahtlose Verbindung ohne spürbare Latenz
  • Knackige Feuertasten mit Federsystem

Kontra:

  • Daumentasten nur rechts
  • Keine Beleuchtung
  • Kein optionaler Kabelanschluss

Für kleine Hände: Glorious Model D

Das Model O von Glorious war bereits eine ausgezeichnete Maus, die von vielen verschiedenen Testseiten in höchste Höhen gelobt wurde, und die neue Model-D-Variante setzt diesen Siegeszug fort. Model D von Glorious PC Gaming Race ist eine fantastische Gaming-Maus, die einen zweiten und dritten Blick durchaus wert ist.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Glorious PC Gaming Race.

Dieses Gerät verfügt über herausragende Gleiteigenschaften, wurde hochwertig verarbeitet und begeistert dank einer starken Sensorik, die sich vor allen Dingen bei Shootern auszahlt. Haptisch ist sie in erster Linie für kleine Hände geeignet, ausgestattet mit einem funktionalen internen Speicher und mit schicker RGB-Beleuchtung.

Aufgrund ihres sonderbaren Designs ist sie leider stärker für Verschmutzungen anfällig und generell dürfte die Optik nicht jedem gefallen, doch wer sich mit den visuellen Aspekten dieser Maus anfreunden kann, bekommt ein überdurchschnittlich gutes Gerät für gerade einmal 50,- bis 60,- Euro.

HardwareWas ist Roku? Der Marktführer bei Streaming-Playern kommt endlich nach Deutschland

Pro:

  • Sehr leicht
  • Hochwertig verarbeitet
  • Hervorragender Sensor
  • Sehr flexibles Kabel
  • Vollständige Funktionalität ohne Software im Hintergrund
  • PTFE-Gleitfüße

Kontra:

  • Eher für kleine Hände geeignet
  • Hohe Anfälligkeit für Verunreinigungen
  • Nur eine RGB-Zone

Für ganz kleine Geldbeutel: Sharkoon Shark Force II

Wer lediglich dazu bereit ist, bis zu 10 Euro für die neue Gaming-Maus auszugeben, muss nicht Träumen hinterher jagen, sondern kann stattdessen der Sharknoon Shark Force II eine Chance geben. Dieses äußerst kostengünstige Gerät ist kabelgebunden und mit einem unverspiegelten Laser ausgestattet, weswegen sie im Betrieb nicht umgedreht werden sollte.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Sharkoon.

Sie ist verhältnismäßig ziemlich schwer und hat einen eher geringen DPI-Wert von gerade einmal 4.200, doch für Gelegenheitszocker*innen, die lediglich hier und dort mal eine Runde für sich selbst spielen, ist sie absolut geeignet.

Bei dem geringen Preis sind wir mit unseren Abzügen aber leider auch noch nicht am Ende. Denn die Sharknoon Shark Force II ist leider ein wenig unbeständig und rutscht hin und wieder weg, sie eignet sich nur für Rechtshänder und einige Käufer*innen bemängelten bereits, dass das Mausrad dazu neigt zu wackeln.

HardwareHardware-Release 2021: Diese Technik-Produkte erscheinen neu

Pro:

  • Äußerst günstig
  • Mit Ersatz-Gleitfüßen
  • Angenehme Oberfläche

Kontra:

  • Sehr unbeständig, rutscht dauernd weg
  • Nur für Rechtshänder geeignet
  • Laser unverspiegelt
  • Sehr schwer
  • Wackeliges Mausrad

Gut und günstig: SteelSeries Rival 3 Wireless

Ihr sucht nach einer relativ guten Gaming-Maus, die aber nicht allzu viel kosten soll? Wie wäre es dann mit der Rival 3 Wireless von SteelSeries? Dieses Gerät ist ergonomisch und qualitativ hochwertig, hat eine präzise Steuerung und eine lange Lebensdauer der Batterien. Natürlich hat sie bei einem Preis von knapp 45,- Euro aber auch Ecken und Kanten.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©SteelSeries.

Aufgrund der einsetzbaren Batterien und dem Fehlen einer Ladestation ist sie verhältnismäßig schwer, was zu Schmerzen im Handgelenk führen kann. Die Software ist nicht sonderlich einsteigerfreundlich und die automatische Abschaltung, die Strom sparen soll, führte bei manchen Käufer*innen bereits zu Frustration.

Nichtsdestoweniger handelt es sich für dieses Preissegment um eine hervorragende Gaming-Maus, die sich nur wenige Fehler erlaubt und die meisten Gelegenheitszocker*innen glücklich machen sollte. Nicht zuletzt dank Dual-Wireless-Konnektivität.

Hardware10 Headsets für den PC in 2021: Super Klang, hoher Tragekomfort, satter Bass – Kaufberatung

Pro:

  • Verhältnismäßig günstig
  • 400+ Stunden Batterie-Lebensdauer
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Dual-Wireless-Konnektivität

Kontra:

  • Schlechtes akustisches Feedback beim Mausrad
  • Nur für Rechtshänder gut geeignet
  • Gewöhnungsbedürftiger Energiesparmodus
  • Software nicht wirklich einsteigerfreundlich

Gute Maus mit Ladestation: Hyper X Pulsefire Dart

Diese Gaming-Maus überzeugt mit einer sehr guten Akkulaufzeit, durch seine hochwertige Verarbeitung und der hervorragenden Sensorleistung, die auch im kabellosen Betrieb ohne Verzögerungen arbeiten kann. Das Zubehör wirkt durchdacht und bietet neben dem Ladekabel und dem Wireless-Dongle zusätzlich einen Adapter, um den Empfänger näher ans Mausrad zu legen.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©HyperX.

Wenige Testseiten bemängelten bei diesem Peripheriegerät jedoch den etwas schwammigen Druckpunkt der hinteren Daumentasten sowie die relativ dünnen Glides, die auf einem harten Untergrund sehr schnell an ihre Verschleißgrenze kommen. Außerdem ist die Hyper X Pulsfire relativ schwer und ihre Software gibt es aktuell nur für Windows.

Pro:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Gute Akkulaufzeit
  • Kein spürbarer Input-Lag
  • Viel nützliches Zubehör
  • Guter Sensor
  • Bequemes Kunstleder an den Fingermulden

Kontra:

  • Glides sind relativ dünn
  • Sehr schwer
  • Software nur für Windows
  • Unausgeglichenes Preis-/Leistungsverhältnis

Fantastische Funkmaus: Logitech G Pro Wireless

Diese Gaming-Maus verfügt zwar nicht über eine Vielzahl an programmierbaren Tasten, doch sie richtet sich trotzdem in erster Linie an anspruchsvolle Gamer*innen. Das Gerät wurde in Zusammenarbeit mit professionellen E-Sportlern entwickelt und legt den Fokus auf ein geringes Gewicht und eine reibungslose Abfrage aller Eingaben.

Gaming-Maus: Die 10 besten Gaming-Mäuse in 2021 - Kaufberatung
©Logitech international S.A.

Die drahtlose Verbindung lässt quasi keine Verzögerungen erkennen und es ist zudem möglich, das Gerät auch kabelgebunden zu nutzen. Über Logitech Powerplay-Technik lässt sich diese Maus zudem wireless laden. Nett ist außerdem, dass die G Pro Wireless sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet ist.

Mit einem Anschaffungspreis von knapp 100,- Euro ist sie natürlich alles andere als günstig und der Akku lässt sich leider nicht austauschen. Ansonsten gibt es über dieses Gerät aber nichts zu meckern und wer keine besonderen Ansprüche hat, aber dennoch eine hervorragende Maus sucht, ist hier goldrichtig.

HardwareDie 10 besten Tastaturen in 2021: Mechanisch, Rubberdome oder mit Scheren-Schalter

Pro:

  • Symmetrisches Design
  • Geringe Latenz
  • Auch für Linkshänder geeignet
  • Äußerst präzise
  • Sehr leicht
  • 48 Stunden Akkulaufzeit

Kontra:

  • Akku nicht austauschbar
  • Verhältnismäßig teuer

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten The Witcher 3 PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Gratis-DLCs und Next Gen-Version haben genaueren Releasetermin HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2: Wann erscheint Sons of the Forest? – Finales Datum steht!
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Dezember 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake Spider-Man: No Way Home: Leak spoilert jetzt schon eine Post Credit-Szene GTA Online: Wann kommen das Winterupdate und der Schnee? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x