PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: Logan Paul bekommt Konsequenzen zu spüren

Von Patrik Hasberg - News vom 11.01.2018 10:29 Uhr

Der YouTuber Logan Paul, der vor kurzem durch ein umstrittenes Video in die Schlagzeilen geriet, wurde nun aus dem Premium-Werbebereich der Video- und Streaming-Plattform geschmissen. Außerdem sind zukünftige Projekte mit ihm gestrichen worden. Dabei handelt es sich um die Konsequenzen, die YouTube am gestrigen Mittwoch angekündigt hatte.

Es hat einige Zeit gedauert, ehe sich YouTube in Form des offiziellen Twitter-Accounts zu dem umstrittenen Video von Logan Paul äußerte. In dem Tweet entschuldigten sie sich bei allen Nutzern der Plattform für die Stille in den vergangenen Tagen und erklärten, dass man intern selbst geschockt war und Zeit brauchte, um das Ausmaß zu verarbeiten.

YouTubeYouTube: Statement zu Logan Paul veröffentlicht, Konsequenzen angekündigt

Logan Paul muss mit Konsequenzen rechnen

Weiterhin wurde angekündigt, dass es Konsequenzen für Logan Paul geben wird. Anscheinend hat YouTube nun Wort gehalten und den Influencer ausgeschlossen – jedenfalls teilweise. Der YouTuber, der über 15 Millionen Abonnenten besitzt, ist ab sofort nicht mehr Teil der "Google Preferred Ads".

Hier werden nur die erfolgreichsten und beliebtesten Kanäle aufgenommen, die gesondert vermarktet werden. Aus diesem Vermarktungspaket wird Logan Paul nun ausgeschlossen. Außerdem sind auch zukünftige Projekte mit ihm auf Eis gelegt worden. Unter anderem werden Filme mit ihm in der vierten Staffel der Serie "Foursome" nicht mehr gezeigt. Schließlich ist Paul aus dem kostenpflichtigen Streaming-Dienst YouTube Red ausgeschlossen worden.

YouTubeYouTube: Logan Paul filmt Leichnam von Suizidopfer, entschuldigt sich nach Shitstorm

Trotzdem wird es dem YouTuber auch in Zukunft noch möglich sein, mit seinen Videos Geld zu verdienen – allerdings nicht mehr in dem Rahmen wie zuvor. Sonderlich schwer treffen werden Logan Paul diese Konsequenzen aber wohl nicht und auch finanziell muss er sich eher keine Sorgen machen, schließlich besitzt der 22-Jährige bereits einige Millionen Dollar auf seinem Konto.

News & Videos zu YouTube

Top 10: Die größten deutschen YouTube-Kanäle – August 2020 DrDisrespect zurück auf YouTube Dr Disrespect: Comeback vor 500.000 Zuschauern auf YouTube, weshalb wurde der Doc gebannt? DrDisrespect Twitch YouTube DrDisrespect beginnt wieder zu Streamen – aber auf YouTube Ninja auf YouTube Nach dem Ende von Mixer: Ninja streamt wieder auf YouTube YouTube-Videos im Hintergrund YouTube: Mit diesem Trick können iPhone-User Videos im Hintergrund abspielen YouTube Down YouTube down, Internet eskaliert #YouTubeDOWN
PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 ausverkauft wo kaufen PS5 ausverkauft, 1. Welle überall vergriffen! Wann und wo geht es weiter?
RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090 ab den 24. September kaufen! – Preorder-Guide PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS