PLAYCENTRAL NEWS Xbox Series X

Xbox Series X: Neue Konsole ist abwärtskompatibel

Von Dustin Martin - News vom 09.06.2019 21:51 Uhr
© Microsoft

Auf der E3 2019 hat Microsoft die Xbox Scarlett vorgestellt, die 2020 auf den Markt kommen wird. Eines der interessantesten Details: Die Spiele-Konsole wird abwärtskompatibel sein und damit Titel von der Xbox, Xbox 360 und Xbox One abspielen können.

Die Xbox Scarlett wurde auf der Xbox-Konferenz auf der E3 2019 erstmals genauer vorgestellt. Was im Microsoft Theatre angekündigt wurde, hört sich spektakulär an: 8K-Auflösung, bis zu 120 FPS Framerate, viermal so stark wie die Xbox One X. Ein Detail sticht zudem besonders hervor.

In dem Video, in dem die Xbox Scarlett von den Machern beschrieben wurde, hieß es, die Konsole biete Inhalte aus vier Generatationen. Damit ist die Konsole der nächsten Generation abwärtskompatibel und zeigt Titel der Xbox, der Xbox 360 und der Xbox One.

Xbox Series XXbox Series X: Release, Hardware und Spiele: Erste Details zur Next-Gen-Konsole!

Xbox Scarlett mit Inhalten aus vier Konsolengenerationen

Dass das Gerät an sich jedoch Discs von der originalen Xbox aus dem Jahr 2001 abspielen kann, darf bezweifelt werden. Demnach wird die Xbox Scarlett höchstwahrscheinlich rein digital abwärtskompatibel sein, ähnlich wie es auch die Xbox One schon heute ist.

So können ältere Spiele aus den vorherigen Konsolengenerationen digital aus dem Xbox Store heruntergeladen werden und mit dem neuen Controller der Xbox Scarlett gespielt werden. Ob die Abwärtskompatibilität direkt zum Launch der Xbox Scarlett, der Ende 2020 stattfinden soll, bereits verfügbar ist, bleibt derzeit noch unklar.

Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter