PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher: Blood Origin verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht

Von Vera Tidona - News vom 10.04.2021 11:00 Uhr
The Witcher Blood Origin Netflix Casting
© Netflix

Mit den gerade abgeschlossenen Dreharbeiten zur 2. Staffel der erfolgreichen Netflix-Serie The Witcher mit Henry Cavill als Hexer Geralt von Riva, sollten eigentlich in Kürze die Filmarbeiten zum ersten Spin-off The Witcher: Blood Origin beginnen. Doch nun wird die Produktion noch vor dem Start zurückgeworfen. Der Grund ist der überraschende und kurzfristige Ausstieg der Hauptdarstellerin Jodie Turner-Smith.

Die britische Schauspielerin und internationales Model sollte eine der beiden Hauptrollen einnehmen, die der Elfin Éile. Da sie nun aber (sicherlich auch wegen Corona) terminliche Schwierigkeiten mit einer anderen Produktion (als Königin Anne Boleyns in einer britischen Miniserie) erhält, ist sie kurzerhand aus der Witcher Prequel-Serie wieder ausgestiegen. Wer nun ihren Part übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. Inzwischen dürfte aber mit Hochdruck die Suche nach einem Ersatz begonnen haben.

The Witcher (Netflix)The Witcher: Behind the Scenes-Video gewährt Blick hinter die Kulissen der 2. Staffel

Worum geht es in Blood Origin?

Die neue Prequel-Serie basiert wie schon die Witcher-Serie selbst auf der Hexer-Saga des polnischen Buchautors Andrzej Sapkowski, nachdem auch die erfolgreiche Witcher-Videospielreihe von CD Projekt RED entstand.

Die Handlung von „Blood Origin“ setzt rund 1200 Jahre vor der Sphärenkonjunktion ein, also in einer Zeit ohne die liebgewordenen Charaktere Geralt, Yennefer und Ciri. Stattdessen bekommen wir die Welt der Elfen zu sehen, bevor die Menschen kamen und sie verbannten. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der beiden Hauptfiguren: Éile und Fjall.

„Ich war schon immer fasziniert vom Aufstieg und Fall der Zivilisationen, wie Wissenschaft, Entdeckung und Kultur kurz vor diesem Fall gedeihen“, beschreiben Showrunnerin Lauren S. Hissrich und Declan de Barra das Spin-off.

The Witcher Blood Origin Darsteller Fjall Cast Elf
© CD Projekt – „Gwent: The Witcher Card Game“

Die Welt der Elfen mit Éile und Fjall

Éile wird als eine musikalisch begabte und akrobatisch-wendige Elite-Kriegerin beschrieben, die wie folgt vorgestellt wird:

„Sie hat ihren Clan verlassen und sich als Wächterin der Königin stationieren lassen, um ihrem Herzen als Nomadenmusikerin zu folgen. Eine große Abrechnung auf dem Kontinent zwingt sie, auf ihrem Streben nach Rache und Erlösung auf den Weg der Klinge zurückzukehren.“

An ihrer Seite steht der Elfe Fjall, dargestellt von dem irischen Schauspieler Laurence O’Fuarain (bekannt aus den Serienhits „Vikings“ und „Game of Thrones“). Seine Figur wird wie folgt beschrieben:

„Fjall wurde in einen Clan von Kriegern hineingeboren, die geschworen haben, einen König zu beschützen. Er trägt eine tiefe Narbe in sich, den Tod eines geliebten Menschen, der im Kampf gefallen ist, um ihn zu retten. Auf seiner Suche nach Erlösung wird Fjall neben den wohl ungewöhnlichsten Verbündeten kämpfen, während er einen Weg der Rache beschreitet.“

Wann kommt Blood Origins auf Netflix?

„The Witcher: Blood Origin“ ist als 6-teilige Miniserie geplant und wird voraussichtlich noch im Mai gedreht, vorausgesetzt ein Ersatz für die Rolle der Éile ist schnell gefunden. Ein Netflix-Release ist noch nicht bekannt, jedoch darf man davon ausgehen, das es frühestens Sommer 2022 sein wird.

The Witcher 3The Witcher 3-Upgrade für PS5 und Xbox Series X: Release doch nicht mehr 2021?

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x