PLAYCENTRAL NEWS Weekly

Weekly: Far Cry 4-Ankündigung, DayZ-Hacker und vieles mehr

Von Dustin Hasberg - News vom 18.05.2014 11:46 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Sommerliche Temperaturen locken an diesem Wochenende selbst hartgesottene Gamer ins Grüne. Doch bevor ihr aus der Türe stürmt, solltet ihr unsere wöchentliche Zusammenfassung lesen, in der wir euch die Highlights der vergangenen Tage präsentieren.

In den vergangenen sieben Tagen berichteten wir euch über zahlreiche Neuigkeiten aus der Gaming-Branche. So fand etwa letztes Wochenende die Role Play Convention 2014 in den Hallen der Koelnmesse statt, in der Entwickler Piranha Bytes weltexklusiv das Rollenspiel Risen 3: Titan Lords vorstellte. Weiterhin konnten Besucher der Rollenspielmesse auch einen Ubisoft-Stand besuchen und dort einen Blick auf den bald erscheinenden Open-World-Titel Watch_Dogs werfen.

Aktuellen Gerüchten nach ist zudem bereits ein dritter Metro-Ableger in Entwicklung, der von Entwickler 4A Games in wenigen Wochen vorgestellt werden soll – konkrete Infos dazu gibt es bisher allerdings noch nicht. Vor allem für Käufer einer Xbox One dürfte die folgende Meldung interessant sein: Microsoft hat offiziell eine Xbox One ohne Kinect-Kamera angekündigt, die 100 Euro weniger kosten wird. Zahlreiche Kunden kritisieren dies, immerhin wurde man beim Kauf einer Xbox One bisher gezwungen auch die dazu passende Kamera zu erwerben, ob man dies nun wollte oder nicht.

Rockstar Games hat mit GTA 5, wie viele Analysten und Spieler bereits erwartet haben, im September 2013 einen sehr erfolgreichen Titel veröffentlicht. Wie man nun bekannt gab, konnte man bisher rund 33 Millionen Exemplare des Spiels verkaufen. Während sich Rockstar über diesen Erfolg sicherlich freut, musste das DayZ-Entwicklerteam eine schlechte Nachricht verkünden. Einige Hacker konnten sich den Netzcode des Spiels sichern, weshalb nun die Gefahr besteht, dass in Zukunft verschiedene Cheats zum Spiel auftauchen werden.

Gute Nachrichten gab es hingegen bei Entwickler Ubisoft Montreal und Publisher Ubisoft. Bereits seit geraumer Zeit befindet sich der Ego-Shooter Far Cry 4 in Entwicklung, doch nun hat man erstmals handfeste Informationen veröffentlicht. Demnach besucht ihr das Himalaya-Gebirge, wobei euch dort zahlreiche Gefahren erwarten. Das Spiel soll am 20. November 2014 für PC, PlayStation 3 & 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

Alle Highlights der vergangenen Woche findet ihr unterhalb dieser Meldung noch einmal aufgelistet.

Karmesin und Purpur Guide - Herrscher-Pokémon Heerashai besiegen So besiegt ihr die Herrscher-Pokémon Heerashai und Nigiragi in Karmesin & Purpur God of War Ragnarök: Phalanx, Fundorte aller Schilde (Lösung, Guide) Phalanx: Erhalte alle 5 Schilde in God of War Ragnarök – Fundorte aller 12 Schildzusätze The Callisto Protocol The Callisto Protocol: Das sind die minimalen PC-Systemanforderungen Star Wars Andor: Ebnet Post-Credit-Szene den Weg für diesen Charakter?
God of War Ragnarök: Fundort 14 Reliquien und Schwerthefte (Lösung, Guide) Alle 14 Reliquien und Schwerthefte in God of War Ragnarök (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Rioba Guide Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Rioba God of War Ragnarök: Den Boss Nidhogg in Vanaheim besiegen, Boss-Guide (Lösung) God of War Ragnarök: In Vanaheim den Boss Nidhöggr besiegen, so schafft ihr es (Lösung) Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch OLED und Lite günstiger am Cyber Monday Black Friday 2022 - Amazon Cyber Monday bei Amazon: Black Friday-Angebote verlängert! Wednesday-Netflix Wednesday: Das passiert im Staffelfinale des Netflix-Hits – Ende erklärt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS