PLAYCENTRAL NEWS Ubisoft

Ubisoft: Publisher kündigte während der E3 den Abo-Service Uplay+ an

Von Patrik Hasberg - News vom 10.06.2019 21:54 Uhr
© Ubisoft

Möglicherweise wird Ubisoft in rund zwei Wochen im Rahmen der E3-Pressekonferenz einen eigenen kostenpflichtigen Abo-Dienst namens Ubisoft Pass Premium vorstellen. Bislang handelt es sich dabei allerdings nur um ein Gerücht, das mit Vorsicht betrachtet werden sollte.

Update vom 10. Juni 2019

Ubisoft hat während der eigenen Pressekonferenz im Vorfeld der E3 2019 den neuen Abo-Service Uplay+ angekündigt, der am 03. September 2019 für PC startet.

„Für einen monatlichen Betrag von 14,99€ erhalten Abonnenten unbegrenzten Download-Zugang zu mehr als 100 Titeln, einschließlich Spieleneuheiten, kürzlich erschienenen Titeln, Ubisoft-Klassikern, Premium-Editionen und zusätzlichen Inhaltspaketen. Spieler, die sich zwischen dem 10. Juni und dem 15. August für Uplay+ anmelden, können vom 3. September bis 30. September auf eine kostenlose Testversion von Uplay+ zugreifen*. Uplay+ wird 2020 zudem für die New Generation Gaming-Plattform Stadia verfügbar werden.“

Ihr erhaltet unbegrenzten Zugriff auf mehr als 100 Titel, einschließlich DLC.

„Darüber hinaus erhalten Abonnenten automatisch Zugang zu Beta- und Early-Access-Programmen für kommende Titel***, darunter die Beta von Tom Clancy's Ghost Recon® Breakpoint am 5. September und die Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint Ultimate Edition am 1. Oktober, drei Tage vor dem weltweiten Erscheinungsdatum des Spiels.“

Mit Uplay+ haben Abonnenten Zugriff auf Ubisofts wachsenden Katalog von über 100 Spielen, darunter:

  • Kommende Veröffentlichungen: Watch Dogs: Legion, Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint, Gods & Monsters und weitere
  • Kürzlich veröffentlichte Spiele: Tom Clancy's The Division 2, Assassin's Creed Odyssey, Tom Clancy's Rainbow Six Siege, Far Cry 5, Anno 1800 und weitere
  • Ubisoft-Klassiker: Titel der Far Cry- und Rayman-Serie, Prince of Persia, Tom Clancy's Splinter Cell, Beyond Good & Evil und weitere
  • Beliebte PC-Serien: Heroes of Might and Magic, Silent Hunter, Die Siedler, Anno und weitere

„Die Videospielindustrie verändert sich ständig und die Bedürfnisse unserer Spieler entwickeln sich weiter. Bei Ubisoft sind wir bestrebt, unseren Spielern das beste Erlebnis und die Möglichkeit zu bieten, die verschiedenen Welten zu entdecken, die wir für sie geschaffen haben. Mit Uplay+ können wir den Spielern mehr Freiheit geben, indem wir den Zugriff auf unseren umfangreichen Katalog noch einfacher machen", sagt Brenda Panagrossi, Vice President of Platform and Product Management.

Um sich für Uplay+ zu registrieren und den kostenlosen Zugang zum Abo-Service vom 3. bis 30. September zu erhalten, können sich Spieler bis zum 15. August 2019 unter https://uplay.ubisoft.com/de-DE anmelden.

Originalmeldung vom 27. Mai 2019

Ähnlich wie Konkurrenz Electronic Arts mit Origin Access könnte Publisher und Entwickler Ubisoft in Kürze mit einem eigenen kostenpflichtigen Uplay-Abo namens Ubisoft Pass Premium nachziehen. Somit würden Spieler gegen eine monatliche Gebühr Zugriff auf sämtliche Spiele in der Uplay-Bibliothek erhalten.

Derzeit handelt es sich dabei jedoch noch um ein Gerücht, das im Resetera-Forum seinen Ursprung hat und auf einem Bild basiert, das von einem User gepostet worden ist. Dabei soll es sich um einen Platzhalter handeln, der im Ubisoft Store gefunden wurde.

Weiterhin wurde eine neue Kategorie namens „Subscription“ entdeckt, die von den Verantwortlichen mittlerweile aber schon wieder entfernt worden ist – doch das Internet vergisst bekanntlich nicht!

UbisoftUbisoft: Unternehmen erhöht Gewinn und kündigt drei AAA-Spiele bis März 2020 an

Ankündigung während der E3-Präsentation?

Durch diese beiden Hinweise wird nun vermutet, dass Ubisoft in naher Zukunft, möglicherweise im Rahmen der eigenen E3-Pressekonferenz (10. Juni um 22 Uhr), ein ähnliches Abo-Modell wie EA vorstellen wird.

Denkbar wäre, dass Spieler bei der Basis-Version Zugriff auf bereits veröffentlichte Spiele erhalten, während Premium-Besitzer zusätzlich früheren Zugriff auf kommende Titel bekommen.

Ihr möchtet keine News rund um die E3 2019 verpassen? Kein Problem, ruft einfach PlayCentral.de/E3 auf und schon seid ihr jederzeit bestens informiert!

KOMMENTARE

News & Videos zu Ubisoft

Ubisoft: Far Cry 6 und Assassin’s Creed: Ragnarok? Bis April 2021 sollen 5 AAA-Spiele veröffentlicht werden Ubisoft: Schluss mit der Ubisoft-Formel: Strukturelle Änderungen, Spiele sollen wieder kreativer werden Ubisoft: Gibt es die Spiele des Unternehmens bald für VR-Systeme? Ubisoft: Start-Line-up des Aboservice Uplay Plus steht fest Ubisoft: Unternehmen erhöht Gewinn und kündigt drei AAA-Spiele bis März 2020 an Ubisoft: Neue Vermarktungsstrategie: Sie geben künftig keine Keys mehr heraus
Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! Resident Evil 3: So gelangt ihr an die M3-Schrotflinte Resident Evil 8 Village? Neue Gerüchte über Europa-Setting und neues Design von Chris
MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Animal Crossing New Horizons: Update 1.1.4a schraubt Spawnrate der Ostereier herunter Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS