PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch: Mehr Privatsphäre: Twitch testet Abonnenten-Streams

Von Jasmin Peukert - News vom 28.06.2019 07:26 Uhr
© Twitch

Twitch hat begonnen sogenannte Abonnenten-Streams zu testen, die lediglich zahlende Abonnenten der entsprechenden Streamer anschauen können. Die Funktion befindet sich noch in der Beta-Phase.

Um die angebotenen Abos schmackhafter zu machen, testet Twitch derzeit einen Abonnenten-Stream. Im Gegensatz zu regulären Streams können diese nur von Abonnenten des entsprechenden Kanals angeschaut werden. Das Angebot gilt für Twitch-Partner und Affiliates, die die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen.

TwitchTwitch: DrDisrespect ist zurück, doch sein nächster Stream startet später als erwartet

Die Voraussetzungen

Die Abonnenten-Streams können dabei nur gestartet werden, wenn der Streamer seit mindestens 90 Tagen Twitch-Partner oder Affiliate ist und eine Aufzeichnung von 90 eindeutigen Sendetagen vorweisen kann. Zusätzlich darf gegen keine Richtlinien verstoßen worden sein.

Wie bei jedem anderen Stream muss der gezeigte Inhalt den Nutzungsbedingungen und den Richtlinien entsprechen. Abonnenten-Streams werden als solche gekennzeichnet, damit man sie leichter finden kann. Die Kennzeichnung kann nicht entfernt werden.

Die Videos der Streams sind für Abonnenten automatisch frei, weitere Genehmigungen können vom Ersteller erteilt werden. In Abonnenten-Streams erstellte Clips unterliegen keinerlei Einschränkungen. Einstellungen können unter den Moderationsoptionen vorgenommen werden.

gamescomgamescom 2019: Mehr Platz: Die diesjährige gamescom wird größer als zuvor

Kein Freifahrtschein für Streamer

Twitch warnt, dass die Abonnenten-Streams keine privaten Streams darstellen, sondern lediglich dazu dienen sollen, das Ganze etwas persönlicher zu gestalten. Wenn Inhalte ausgestrahlt werden, die gegen die Richtlinien verstoßen, können Privilegien entzogen werden.

Diese kleineren, persönlicheren Streams sind nur für Abonnenten, Moderatoren und VIPs. Egal ob die gezeigten Inhalte für alle zugänglich sind, oder nur für die Hauptunterstützer, die Regeln bleiben gleich. Jeder Inhalt muss den Richtlinien von Twitch und den Community-Regeln unterliegen“, so Twitch.

Was haltet ihr von Abonnenten-Streams? Schreibt uns eure Meinungen gern unterhalb in die Kommentare.

News & Videos zu Twitch

Knossi - Gaming-PC Twitch: Knossis neuer Gaming-PC kostet 12.000 Euro, so teuer wie ein Kleinwagen Twitch Richtlinien neu Simp Twitch-Erweiterung lässt Streamende endlich Musik hören – ohne Bann-Gefahr Snoop Dogg vergisst beim Twitch-Stream, den Ton anzuschalten und merkt es nicht xQc Screenshot von Twitch Twitch-Star xQc muss aus Angst umziehen Twitch Shroud Karriere Ende Twitch: Shroud spricht über das Ende seiner Streaming-Karriere Twitch Streamerin Pokimane Größte Twitch-Streamerin Pokimane knackt die 8 Millionen Follower
Knossi - Gaming-PC Twitch: Knossis neuer Gaming-PC kostet 12.000 Euro, so teuer wie ein Kleinwagen PlayStation Network: PSN Störung: Server komplett offline (Update) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: MontanaBlack zockt auf diesem Gaming-PC für 15.000 Euro
PS Plus August 2021 PS Plus August 2021: Zeitplan für die Enthüllung – erstes Gratis-Spiel bekannt HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juli 2021: Otto und Co. – Wo kann die Konsole aktuell bestellt werden? Pokémon Unite Pokémon Unite ist Pay-2-Win und so perfide ist es versteckt GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS