PLAYCENTRAL NEWS Netflix

The Witcher: Wer ist Vesemir in Staffel 2 des Netflix-Hits?

Von Sven Raabe - News vom 03.12.2021 09:54 Uhr
© CD Projekt – „The Witcher 3“

In zwei Wochen geht die Romanadaption The Witcher auf Netflix in die nächste Runde. In der 2. Staffel der Fantasy-Serie beginnt Geralt mit der Ausbildung der jungen Ciri und macht sich dafür auf den Weg zur Hexer-Festung Kaer Morhen. Dort treffen sie auch auf den alten Hexer Vesemir, doch wer ist dieser Charakter eigentlich?

Spoiler Warnung

Vor The Witcher: Vesemirs Zeit vor Geralt

Erstmals in den Romanen erwähnt wird Vesemir in der Kurzgeschichte „Die Stimme der Vernunft“, die 1993 veröffentlicht wurde. In dieser deutet Geralt den Hexer gegenüber einer Priesterin an. Dabei wird klar, dass unser Hauptcharakter in Vesemir mehr als nur einen Ausbilder sieht. Vielmehr ist er eine Vaterfigur für ihn. In der Kurzgeschichte „Das Schwert der Vorsehung“ erzählt Geralt der jungen Ciri von seinem Mentor.

In der Geschichte „Das Erbe der Elfen“, dem ersten Band der Geralt-Saga, hatte Vesemir schließlich seinen ersten richtigen Auftritt. Darin bringt Geralt Ciri nach Kaer Morhen, um sie zu einer Hexerin auszubilden. Wie zuvor bereits unserem mürrischen Helden unterrichtete Vemesir auch Ciri im Schwertkampf und lehrte sie Wissenswertes über Monster. Er wird in den Romanen als strenger, jedoch ebenfalls freundlicher Lehrmeister beschrieben.

Auch Gamer dürften den Charakter bereits aus den Videospielen von CD Projekt RED kennen. Im ersten Spiel leitete er uns während eines Tutorials in der Hexer-Festung an. In „The Witcher 3: Wild Hunt“ kam ihm schließlich eine größere und auch aktivere Rolle zu. Er beschützte Ciri vor der Wilden Jagd und starb, als er versuchte, sie zu retten. Von diesem Zeitpunkt sind wir in der Netflix-Serie jedoch noch weit entfernt.

Vesemir in „The Witcher: Nightmare of the Wolf“ © Netflix – „The Witcher“

Mehr über Vesemirs Vergangenheit erfuhren wir erst vor wenigen Monaten im Netflix-Zeichentrickfilm „The Witcher: Nightmare of the Wolf“. Das Werk erzählt in zwei Zeitlinien, wie der Charakter von einem einfachen Jungen aus ärmlichen Verhältnissen zu einem mächtigen Krieger und letztendlich Mentor einer neuen Hexer-Generation heranwuchs. Die Einzelheiten der Geschichte stimmen dabei mit jenen aus den Romanen überein, laut denen Vesemir in jungen Jahren besser im Umgang mit dem Schwert war als bei der Ausübung der Alchemie oder dem Mischen von Tränken.

The Witcher: Vesemir in Staffel 2 der Netflix-Serie

Nun sind wir bei der in den Startlöchern stehenden 2. Staffel von Netflix‘ „The Witcher“ angelangt. Darin wird Schauspieler Kim Bodnia („Killing Eve“) den gealterten Hexer verkörpern. Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich bestätigte bereits, dass der Charakter eine zentrale Rolle in Season 2 der Fantasy-Serie einnehmen wird.

Kim Bodnia als Vesemir © Netflix – „The Witcher“

Vermutlich werden wir darin, wie in den Romanen, sehen, wie er Geralt bei Ciris Ausbildung hilft. Weitere Details zu Vesemirs Auftritt sind derzeit allerdings noch nicht bekannt. Glücklicherweise müssen wir uns nicht mehr allzu lange gedulden, bis wir mehr erfahren. Staffel 2 von „The Witcher“ startet am 17. Dezember 2021 exklusiv bei Netflix.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich Netflix: Neu im Februar 2022 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick
AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen Herr der Ringe: Prime Video verrät den Titel der Amazon-Serie Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Dragon Ball Super Anime-Serie Comeback 2022 Dragon Ball Super: Ein neuer Anime könnte 2022 auf uns warten! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x